Autopsie - Mysteriöse Todesfälle

  • Fall 1: Der Gürtel-Mörder Ein schwuler Mann wurde bei einem erotischen Fesselspiel erwürgt und anschließend ausgeraubt. Vom Täter fehlt jede Spur. Als noch mehr Morde mit dem gleichen Muster auftauchen, wird der Polizei klar, dass sie es mit einem Serienkiller zu tun haben. Der Täter hinterlässt an jedem Tatort eine Spur: Er legt jedes Mal einen Gürtel neben die Leiche... Vergrößern
    Fall 1: Der Gürtel-Mörder Ein schwuler Mann wurde bei einem erotischen Fesselspiel erwürgt und anschließend ausgeraubt. Vom Täter fehlt jede Spur. Als noch mehr Morde mit dem gleichen Muster auftauchen, wird der Polizei klar, dass sie es mit einem Serienkiller zu tun haben. Der Täter hinterlässt an jedem Tatort eine Spur: Er legt jedes Mal einen Gürtel neben die Leiche...
    Fotoquelle: RTL II
  • Fall 2: Tödliche Recherche Tom und Carmen waren verheiratet... Nun ist Carmen getötet worden. Aber von wem? Vergrößern
    Fall 2: Tödliche Recherche Tom und Carmen waren verheiratet... Nun ist Carmen getötet worden. Aber von wem?
    Fotoquelle: RTL II
  • Ermittler bei der Arbeit. Vergrößern
    Ermittler bei der Arbeit.
    Fotoquelle: RTL II
  • Autopsie - Mysteriöse Todesfälle Vergrößern
    Autopsie - Mysteriöse Todesfälle
    Fotoquelle: RTL2
Report, Recht und Kriminalität
Autopsie - Mysteriöse Todesfälle

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2013
RTL II
Do., 15.08.
03:35 - 04:20
Folge 160, Der Gürtelmörder | Tödliche Recherche | Die Firma(Die Gürtelmörder, Der | Tödliche Recherche | Firma)


Der Gürtel-Mörder - Ein homosexueller Mann wurde bei einem erotischen Fesselspiel erwürgt und anschließend ausgeraubt. Vom Täter fehlt jede Spur. Als noch mehr Morde mit dem gleichen Muster gemeldet werden, wird der Polizei klar, dass sie es mit einem Serienkiller zu tun haben. Der Täter hinterlässt an jedem Tatort eine Spur: Er legt einen Gürtel neben die Leiche. Die Polizei muss nun herausfinden, was er damit bezwecken will. Tödliche Recherche - Ein Mann findet seine Verlobte zu Hause ermordet in einer Blutlache. Sofort wird ihr Ex-Ehemann verdächtigt, mit dem sie einen Streit um das Sorgerecht für die Tochter hatte. Der Professor für Geschichte hat jedoch ein scheinbar Wasserdichtes Alibi. Die Ermittler forschen weiter und finden erschreckende Datenspuren auf dem Computer des Ex-Mannes. Die Firma - Eine schwangere Frau wird erschossen. Der Täter ist schnell gefasst: Es handelt sich um den naiven Tankstellenwart Norman Daniels, der behauptet, er habe den Mord im Auftrag der Geheimorganisation "Die Firma" begangen. Natürlich halten die Ermittler das für Unsinn. Das ändert sich schlagartig, als sie bei einem mitgehörten Telefongespräch erfahren, dass es die Organisation tatsächlich geben könnte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Königin Letizia von Spanien und König Filipe VI. mit den Prinzessinnen Leonor (rechts) und Sofia beim sommerlichen Fototermin im Marivent-Palast am 04. August 2019 in Palma de Mallorca.

In der ZDF-Reihe "Beruf: Königin!" porträtiert Julia Melchior eine neue Generation europäischer Köni…  Mehr

Spider-Man wird seine Abenteuer künftig wohl nicht mehr zusammen mit den anderen Marvel-Helden erleben.

Spider-Man und Marvel gehen endgültig getrennte Wege. Die Fans des Superhelden wollen das aber nicht…  Mehr

Die "Matrix"-Trilogie wird fortgesetzt.

Kein Fehler in der "Matrix": Die Filmreihe kehrt mit einem vierten Teil zurück – und das sogar mit d…  Mehr

"Die Prinzen"-Sänger Sebastian Krumbiegel war zu Gast bei Markus Lanz in der ZDF-Talkshow "Markus Lanz" und fand dort klare Worte zur Lage in Sachsen.

Die Landtagswahl in Sachsen steht kurz bevor. Sänger Sebastian Krumbiegel sprach bei "Markus Lanz" ü…  Mehr

Sky und Onefootball bieten gemeinsam ein Pay-per-View-Angebot an.

Fußball-Fans können ab sofort auch Einzelspiele als Livestream buchen. Zumindest in der 2. Bundeslig…  Mehr