Autopsie - Mysteriöse Todesfälle

  • Der letzte Snack - Die 59-jährige Madolyn wird ermordet im Kofferraum ihres eigenen Autos gefunden. Die Autopsie ergibt: In ihrem Magen befindet sich ein unverdautes Stück Käse. Madolyn muss also sofort nach dem Käseessen gestorben sein... Vergrößern
    Der letzte Snack - Die 59-jährige Madolyn wird ermordet im Kofferraum ihres eigenen Autos gefunden. Die Autopsie ergibt: In ihrem Magen befindet sich ein unverdautes Stück Käse. Madolyn muss also sofort nach dem Käseessen gestorben sein...
    Fotoquelle: RTL II
  • Die Stichwunde - Der Tod von Elaine Graham bleibt über 20 Jahre ungelöst. Dann wird ihr Skelett gefunden mit einer kaum erkennbaren Stichwunde... Vergrößern
    Die Stichwunde - Der Tod von Elaine Graham bleibt über 20 Jahre ungelöst. Dann wird ihr Skelett gefunden mit einer kaum erkennbaren Stichwunde...
    Fotoquelle: RTL II
  • Der letzte Snack - Die 59-jährige Madolyn wird ermordet im Kofferraum ihres eigenen Autos gefunden. Die Autopsie ergibt: In ihrem Magen befindet sich ein unverdautes Stück Käse. Madolyn muss also sofort nach dem Käseessen gestorben sein.. Vergrößern
    Der letzte Snack - Die 59-jährige Madolyn wird ermordet im Kofferraum ihres eigenen Autos gefunden. Die Autopsie ergibt: In ihrem Magen befindet sich ein unverdautes Stück Käse. Madolyn muss also sofort nach dem Käseessen gestorben sein..
    Fotoquelle: RTL II
  • Die Stichwunde - Forensiker analysieren Jahre nach dem Tod von Elaine Graham ihr Skelett und finden eine Stichwunde.. Vergrößern
    Die Stichwunde - Forensiker analysieren Jahre nach dem Tod von Elaine Graham ihr Skelett und finden eine Stichwunde..
    Fotoquelle: RTL II
  • Autopsie - Mysteriöse Todesfälle Vergrößern
    Autopsie - Mysteriöse Todesfälle
    Fotoquelle: RTL2
Report, Recht und Kriminalität
Autopsie - Mysteriöse Todesfälle

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2013
RTL II
Mi., 03.01.
23:10 - 00:05
Folge 168, Die Stichwunde | Der letzte Snack | Straße des Todes(Stichwunde, Die | Letzte Snack, Der | Straße des Todes)


Die Stichwunde - Der Tod einer jungen Frau bleibt über 20 Jahre ungelöst. Dann wird ihr Skelett gefunden mit einer kaum erkennbaren Stichwunde. Eine genaue Analyse dieser Stichwunde verrät, um welchen Messertyp es sich bei der Tatwaffe gehandelt haben muss. Diese forensische Erkenntnis und ein glücklicher Zufall bringen die Ermittler auf eine heiße Spur. Der letzte Snack - Die 59-jährige Madolyn wird ermordet im Kofferraum ihres eigenen Autos gefunden. Die Autopsie ergibt: In ihrem Magen befindet sich ein unverdautes Stück Käse. Madolyn muss also sofort nach dem Käseessen gestorben sein. Ihr geheimes Tagebuch verrät, wer ihr diesen tödlichen Snack serviert haben könnte. Aber wie lässt sich das beweisen? Straße des Todes - Eine ganze Familie verbrennt im eigenen Haus und das unter mysteriösen Umständen. Die Opfer gehören zu einer wohlhabenden Geschäftsfamilie. Zwar konkurriert diese Familie mit einem anderen Clan und es gab zwischen beiden Familien auch schon Streit wegen einer gemeinsamen Zufahrtsstraße. Doch dies als Mordmotiv scheint den Ermittlern zu weit hergeholt - das ändert sich, als ein Clan-Mitglied einen wichtigen Hinweis liefert...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Die Serie "The Assassination of Gianni Versace" startet ab dem 29. Januar 2018 bei Sky und handelt von der Ermordung des Modedesigners Gianni Versace im Jahr 1997. Mit dabei Penelope Cruz als Donatella Versace.

Auch ohne die letzte und finale Staffel von "Game of Thrones" verspricht 2018 ein aufregendes Serien…  Mehr

Der Journalist Thomas Leif ist im Alter von 58 Jahren verstorben.

Der Journalist, Politologe und Autor Thomas Leif ist tot. Wie das Medienmagazin "Zapp" bei Twitter s…  Mehr

Damals: Ingas Mutter Tuva (Pauline Knof) spielt mit den Geschwistern Magnus (Cai Cohrs) und Inga (Helena Pieske).Die Katastrophe zeichnet sich da noch keineswegs ab.

Nach 30 Jahren kehrt Inga (Silke Bodenbender) in ihr Heimatdorf zurück, um ihren Vater zu beerdigen.…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

Der 24. Bond-Film vollendet den Transfer des Agenten in die Gegenwart und bildet den grandiosen Absc…  Mehr

Der Filmemacher Oliver (Julio Perillán) hat seine jüngere Halbschwester Aurora (Ivana Baquero) in einem Porno-Clip im Netz gesehen. Er versucht herauszufinden, was dahinter steckt und entwickelt selbst eine erotische Obsession für Aurora.

In dem Erotikdrama "Geliebte Schwester" filmt ein abgründiger Regisseur seine jüngere Halbschwester …  Mehr