Autopsie Spezial: Die letzten Stunden von Michael Hutchence

  • Michael Hutchence gehörte in den 90ern zu den populärsten Rockstars der Welt. Mit seiner Band INXS feierte der 1960 in Sydney geborene Sänger internationale Erfolge. Vergrößern
    Michael Hutchence gehörte in den 90ern zu den populärsten Rockstars der Welt. Mit seiner Band INXS feierte der 1960 in Sydney geborene Sänger internationale Erfolge.
    Fotoquelle: RTL II
  • In den 90er-Jahren zählte Michael Hutchence zu den populärsten Rockstars der Welt. Mit seiner Band INXS feierte der 1960 in Sydney geborene Sänger internationale Erfolge. Am 22. November 1997 - kurz nach der Veröffentlichung eines neuen Albums - wird Hutchence tot in seinem Hotelzimmer im Ritz-Carlton-Hotel in Sydney aufgefunden. Vergrößern
    In den 90er-Jahren zählte Michael Hutchence zu den populärsten Rockstars der Welt. Mit seiner Band INXS feierte der 1960 in Sydney geborene Sänger internationale Erfolge. Am 22. November 1997 - kurz nach der Veröffentlichung eines neuen Albums - wird Hutchence tot in seinem Hotelzimmer im Ritz-Carlton-Hotel in Sydney aufgefunden.
    Fotoquelle: RTL II
  • Am 22. November 1997 - kurz nach der Veröffentlichung eines neuen Albums - wird Michael Hutchence tot in seinem Hotelzimmer im Ritz-Carlton-Hotel in Sydney aufgefunden. Der bekannte forensische Pathologe Dr. Richard Shepherd (Foto) nimmt die Untersuchung neu auf. Vergrößern
    Am 22. November 1997 - kurz nach der Veröffentlichung eines neuen Albums - wird Michael Hutchence tot in seinem Hotelzimmer im Ritz-Carlton-Hotel in Sydney aufgefunden. Der bekannte forensische Pathologe Dr. Richard Shepherd (Foto) nimmt die Untersuchung neu auf.
    Fotoquelle: RTL II
  • Michael Hutchence mit seiner damaligen Lebensgefährtin Paula Yates und der gemeinsem Tochter Vergrößern
    Michael Hutchence mit seiner damaligen Lebensgefährtin Paula Yates und der gemeinsem Tochter
    Fotoquelle: RTL II
  • Michael Hutchence (li.) mit seiner Band INXS Vergrößern
    Michael Hutchence (li.) mit seiner Band INXS
    Fotoquelle: RTL II
Report, Dokumentation
Autopsie Spezial: Die letzten Stunden von Michael Hutchence

Infos
Originaltitel
Autopsy - The Last Hours Of...
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
RTL II
Mi., 26.09.
01:55 - 02:40
Folge 4, Michael Hutchence


In den 90er-Jahren zählte Michael Hutchence zu den populärsten Rockstars der Welt. Mit seiner Band INXS feierte der 1960 in Sydney geborene Sänger internationale Erfolge. Am 22. November 1997 - kurz nach der Veröffentlichung eines neuen Albums - wird Hutchence tot in seinem Hotelzimmer im Ritz-Carlton-Hotel in Sydney aufgefunden. Offiziell wird von einem Selbstmord gesprochen, endgültig aufgeklärt wurde der Fall aber nie. Der bekannte forensische Pathologe Dr. Richard Shepherd nimmt die Untersuchung neu auf. Mit Hilfe des Pathologen Derrick Hand und der Psychologin Anjula Mutanda versucht er, die wahren Umstände des Todes des australischen Rockstars zu klären.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR In der Kneipe werden neue Pläne geschmiedet.

Von Bananenbäumen Träumen

Report | 26.09.2018 | 00:00 - 01:35 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit aus Aachen

Report | 26.09.2018 | 02:30 - 03:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
arte Hochzeitsplanerin Marina Perrin bei der Besichtigung des Herrenhauses von Christian Dior.

So schläft die Welt - Frankreich

Report | 26.09.2018 | 02:35 - 03:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr

Heidi Klum verlässt "Project Runway". Nun spricht sie über ihre potenzielle Nachfolgerin.

Nachdem Heidi Klum der US-Castingshow "Project Runway" den Rücken gekehrt hat, wird spekuliert, wer …  Mehr

Eindrucksvoller Start: Conor (Yannik Meyer) überrascht die nackte Eva (Claudelle Deckert) in der Küche.

Yannik Meyer schlüpft bei "Unter uns" als vierter Schauspieler in die Rolle des Conor Weigel. Sein e…  Mehr