Aztec Rex - Bestie aus der Urzeit

  • Der spanische Eroberer Matlal (Allen Gumapac) und die schöne Aztekin Ayacoatl (Dichen Lachman). Vergrößern
    Der spanische Eroberer Matlal (Allen Gumapac) und die schöne Aztekin Ayacoatl (Dichen Lachman).
    Fotoquelle: TMG
  • Die wunderschöne Ayacoatl (Dichen Lachman) vom Aztekenstamm. Vergrößern
    Die wunderschöne Ayacoatl (Dichen Lachman) vom Aztekenstamm.
    Fotoquelle: TMG
  • Matlal (Allen Gumapac) muss sich mit den aztekischen Ureinwohnern zusammentun, damit sie gemeinsam die Bestie aus der Urzeit vernichten können. Vergrößern
    Matlal (Allen Gumapac) muss sich mit den aztekischen Ureinwohnern zusammentun, damit sie gemeinsam die Bestie aus der Urzeit vernichten können.
    Fotoquelle: TMG
  • Um eine Chance gegen die mörderische Bestie zu haben, sind die Feinde gezwungen sich zu verbünden und gemeinsam den Kampf gegen den Tyrannosaurus Rex aufzunehmen. Vergrößern
    Um eine Chance gegen die mörderische Bestie zu haben, sind die Feinde gezwungen sich zu verbünden und gemeinsam den Kampf gegen den Tyrannosaurus Rex aufzunehmen.
    Fotoquelle: TMG
  • Matlal (Allen Gumapac) und seine Leute müssen sich im Kampf gegen die Bestie mit dem Aztekenstamm zusammentun. Vergrößern
    Matlal (Allen Gumapac) und seine Leute müssen sich im Kampf gegen die Bestie mit dem Aztekenstamm zusammentun.
    Fotoquelle: TMG
Spielfilm, Horrorfilm
Aztec Rex - Bestie aus der Urzeit

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Aztec Rex/Tyrannosaurus Azteca
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2007
Tele 5
Sa., 23.06.
20:15 - 22:00


Mexiko 1521: Spanier fallen ins Land ein. Doch neben dem Widerstand der aztekischen Ureinwohner, stoßen sie auf einen ganz anderen Feind: einen Tyrannosaurus Rex. Den beiden Völkern bleibt keine Wahl: Sie müssen sich zusammenraufen und den Dino zur Strecke bringen. Bissiger Abenteuer-Schocker-Mix.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Tyrannosaurus Azteca" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Barto (ETHAN CUTKOSKY)

The Unborn

Spielfilm | 24.06.2018 | 22:20 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/503
Lesermeinung
RTL II Seltsame Dinge geschehen in dem Haus, in das die Familie Lambert gerade erst eingezogen ist. Türen öffnen und schließen sich wie von Geisterhand, und Mutter Renai (Rose Byrne) hört seltsame Stimmen aus dem Babyfon...

Insidious

Spielfilm | 25.06.2018 | 00:00 - 02:00 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
KabelEins Final Destination 3

Final Destination 3

Spielfilm | 27.06.2018 | 22:15 - 00:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.43/507
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr