BR24 Wahl – die Wahlarena
Gespräch, Politik • 15.09.2021 • 20:15 - 21:15
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
BR24 Wahl - Die Wahlarena
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Gespräch, Politik

BR24 Wahl – die Wahlarena

Der Countdown läuft - Endspurt im Bundestagswahlkampf: Am 26. September 2021 werden die Wählerinnen und Wähler ihre Entscheidung treffen. Und es wird spannend: Nach 16 Jahren Kanzlerschaft tritt Angela Merkel nicht mehr an. Wer folgt ihr nach? Macht Armin Laschet das Rennen? Oder doch Olaf Scholz? Welche Chancen hat Annalena Baerbock? 53 Parteien treten bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 an und wollen in den Bundestag, wo derzeit sechs Fraktionen vertreten sind. Bleibt die Union stärkste Kraft? Wie stark können die Grünen zulegen? Und kann die AfD ihr Ergebnis von 2017 bestätigen? Diese Wahl wird im Zeichen der Corona-Pandemie stehen, die unser Leben in den letzten Monaten so stark verändert hat. Doch auch andere Themen beschäftigen die Menschen. Viele fragen sich - nicht erst seit der verheerenden Hochwasserkatastrophe - wie der Klimawandel aufzuhalten ist. Aber auch die Zukunft der Rente und die Angst vor der sozialen Spaltung treiben viele Bürgerinnen und Bürger um. In den BR Wahlarenen stellen sich die bayerischen Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der Parteien, die derzeit im Bundestag vertreten sind, den Bürgerfragen. Den Anfang machen die Kandidatinnen und Kandidaten von AfD, FDP und Linke am 15. September in Schwabach. Eine Woche später kommen die Vertreter von Grünen, SPD und CSU nach Essenbach bei Landshut. BR-Chefredakteur Christian Nitsche moderiert die Live-Sendung. Im Livestream bei BR24 werden Fragen, die Zuschauerinnen und Zuschauer in den sozialen Netzwerken oder per Mail stellen, diskutiert - moderiert von Franziska Eder. Welche Themen bewegen die Bürgerinnen und Bürger am meisten? Welche Antworten haben die Parteien auf die drängendsten Probleme? Was erwarten die Menschen in Bayern von der Politik? Darüber diskutieren in der Wahlarena am 15. September 2021 Bürgerinnen und Bürger mit: Peter Boehringer (AfD), Daniel Föst (FDP) und Klaus Ernst (Die Linke).
top stars
Das beste aus dem magazin
Viele Menschen sind von Nagelpilz betroffen.
Gesundheit

Fünf Irrtümer zur Ansteckung mit Nagelpilz

Rund um den Nagelpilz ranken sich einige Mythen. Wir haben sie unter die Lupe genommen und geben Tipps.
Naturpark Westhavelland
Nächste Ausfahrt

Brandenburg: Naturpark Westhavelland

Auf der A 2 von Berlin nach Oberhausen steht nahe der AS 78 das Hinweisschild "Naturpark Westhavelland". Wer die hier verlässt und der Bundesstraße 102 folgt, gelangt zum Naturpark an der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt, der im Juni 1998 eröffnet wurde.
Prof. Dr. med. Christoph Kleinschnitz ist Direktor der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Essen.
Gesundheit

Schlaganfall: Immer mehr junge Menschen betroffen

Die Annahme, der Schlaganfall sei eine Erkrankung des Alters, ist weit verbreitet. Aktuelle Zahlen widerlegen dies: Etwa jeder zehnte Betroffene in Deutschland ist jünger als 55 Jahre.
Das Thema Pflege ist komplex, ohne professionelle Hilfe geht es nicht.
Gesundheit

Plötzlich Pflegefall – und jetzt?

Krankheit, Unfall oder Alter können einen Menschen dauerhaft zum Pflegefall machen. Das kommt oft sehr unerwartet und plötzlich. Die Angehörigen müssen dann viele wichtige Frage klären. Und möglichst schnelle Hilfe bekommen. Hier die wichtigsten Infos.
Gesundheit

Nährwerte bei Pflanzendrinks prüfen

Wer statt Kuhmilch auf Hafer-, Soja-, Reismilch oder einen anderen Milchersatz zurückgreift, sollte auf die Nährwertangaben achten. Darauf macht die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen aufmerksam, die die Produkte unter die Lupe genommen hat.
Tim Kalkhof (l.) und seine Serienkollegen.
HALLO!

Tim Kalkhof: "Seinen 'Platz im Leben' sucht man wahrscheinlich ein Leben lang"

Die Comedyserie "Nix Festes" um eine Berliner WG geht mit acht neuen Folgen in die zweite Staffel. Wir haben mit Tim Kalkhof, der Basti spielt, über die Serie gesprochen.