Babar und die Abenteuer von Badou

Botschafter Krokodilus ist wie ausgewechselt: Er überreicht sogar ein Geschenk im Namen der Sumpfbevölkerung - einen riesigen Elefanten aus Gold. Vergrößern
Botschafter Krokodilus ist wie ausgewechselt: Er überreicht sogar ein Geschenk im Namen der Sumpfbevölkerung - einen riesigen Elefanten aus Gold.
Fotoquelle: KiKA/Nelvana Limited/TeamTO/...
Serie, Animationsserie
Babar und die Abenteuer von Badou

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Frankreich / Kanada
Produktionsdatum
2010
KiKa
Do., 15.02.
10:50 - 11:00
Folge 58, Botschafter der guten Tat


Botschafter der guten Tat Botschafter Krokodilus ist wie ausgewechselt: Plötzlich ist er hilfsbereit, höflich und zuvorkommend und überschüttet seine Umgebung mit Liebenswürdigkeiten. Sogar seine Neffen Theo und Dieter hält er zu gutem Benehmen an. Selbstverständlich sind alle von dieser Kehrtwende sehr überrascht - wenn auch angenehm. Doch Badou misstraut dem Botschafter. Denn bislang hatte der in der Regel nur Übles im Sinn. König Babar scheint weniger misstrauisch zu sein und nimmt erfreut die Einladung zu einem Empfang des Botschafters an. Ebenso erfreut scheint er über das Geschenk zu sein, das ihm der Botschafter im Namen der Sumpfbevölkerung überreicht - einen riesigen Elefanten aus Gold. Doch warum besteht Botschafter Krokodilus darauf, dass die Statue in die Königliche Schatzkammer wandert, statt sie in der Kunstgalerie des Palastes auszustellen? Badou ist ein Energiebündel und sprudelt über vor Abenteuerlust. Er lacht viel und hat den Wagemut seines Großvaters geerbt. Dabei ist er in den Situationen, in die er gerät, immer voller Zuversicht, dass er die Aufgaben, die auf ihn zukommen werden, bewältigen kann, auch wenn er dabei manchmal etwas übereifrig ist. So findet er den geheimen Hinterhof des Palastes oder entdeckt einen Spion, der wichtige Dokumente aus dem Palast klaut, was sich aber schließlich als Missverständnis herausstellt. Denn der Spion ist eine Maus, die das Papier der Dokumente nur brauchte, um ein neues Nest für ihre Jungen zu bauen. Nur manchmal wird Badou unsicher, wenn er zum Beispiel einen Balletttanz aufführen soll und überzeugt ist, dass seine Freunde sich über ihn lustig machen. Aber natürlich ist König Babar nicht weit, wenn sein Enkel ihn braucht. Mit Klugheit steht er Badou zur Seite und achtet dabei immer darauf, dass sein Enkel und dessen Freunde eine eigene Lösung für ein Problem finden und auf diese Weise etwas über das Leben, das Älterwerden, Vertrauen, Freundschaft oder Selbsteinschätzung mit auf den Weg nehmen. Seinen Enkel dabei zu beobachten, wie er die Welt voller Begeisterung neu entdeckt, gibt Babar dabei das Gefühl, selbst wieder jung und frei zu sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Jagd auf den Saucendieb von Rom macht hungrig.

Mirette ermittelt - Bolognese-Banditen

Serie | 25.02.2018 | 06:20 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Mia (Rosabell Laurenti Sellers, M.) und Violetta (Josephine Benini, r.) erwarten gespannt ihre Noten für das Wissenschaftsprojekt.

Mia and me - Phuddles neueste Erfindung

Serie | 03.03.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
3.64/5011
Lesermeinung
ZDF Camilla (Nixie Strazza, l.) und Schnee (Leila Jolene Cenk, r.) haben eine Karte in Bens Laden gefunden, auf der ihre Grundstücke zu sehen sind.

Sieben Zwerge & ich - Der magische Baum

Serie | 03.03.2018 | 07:30 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr

Das Kosmos-Plattenbau-Viertel entstand noch zu DDR-Zeiten. Vor allem die jüngsten Bewohner tun sich sehr schwer, eine Perspektive jenseits von Armut, Frust und dem Gefühl von Abgehängtheit zu finden.

Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuch…  Mehr

Chemieunterricht zur besten Sendezeit: Kai Pflaume (rechts) hat sichtlich Freude am Zündeln.

Auf Elyas M'Barek, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Jürgen Vogel und Vanessa Mai wartet ein…  Mehr

Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr