Babar und die Abenteuer von Badou

  • Es ist wieder soweit: Die alljährliche Duftblumenausstellung in Celesteville mit dem großen Duftwettbewerb steht vor der Tür. Vergrößern
    Es ist wieder soweit: Die alljährliche Duftblumenausstellung in Celesteville mit dem großen Duftwettbewerb steht vor der Tür.
    Fotoquelle: KiKA/Nelvana Limited/TeamTO/...
  • allgemein
Badou (Mi.), der achtjährige Enkel von Babar, lebt mit seinen Eltern im Königreich Celestville in der Nähe des Dschungels. Vergrößern
    allgemein Badou (Mi.), der achtjährige Enkel von Babar, lebt mit seinen Eltern im Königreich Celestville in der Nähe des Dschungels.
    Fotoquelle: KiKA/Nelvana Limited
Serie, Animationsserie
Babar und die Abenteuer von Badou

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Frankreich / Kanada
Produktionsdatum
2010
KiKa
Di., 27.11.
10:15 - 10:25
Folge 67, Auf Stink-Streife


Auf Stink-Streife Es ist wieder soweit: Die alljährliche Duftblumenausstellung in Celesteville mit dem großen Duftwettbewerb steht vor der Tür. In diesem Jahr hat Fitz sogar freiwillig vorher gebadet, damit er in den Ausstellungsraum hinein darf. Doch bevor es soweit ist, müssen noch allerlei Vorbereitungen getroffen werden. Vor allem muss der Raum so picobello sauber und geruchsfrei sein, dass nichts die Nase von Königin Celeste stört, wenn sie den Gewinner des Wettbewerbs auswählt. Frau Strauß gerät wie üblich leicht in Panik, weshalb Badou und Chiku ihr ihre Hilfe anbieten. Auch Fitz möchte helfen. Er ist mit Feuereifer dabei, aber so gut klappt es mit dem Helfen leider nicht. Badou und Chiku versuchen daher, ihn loszuwerden und schicken ihn auf Stink-Streife. Nur verläuft der Tag ganz anders als gedacht. Badou ist ein Energiebündel und sprudelt über vor Abenteuerlust. Er lacht viel und hat den Wagemut seines Großvaters geerbt. Dabei ist er in den Situationen, in die er gerät, immer voller Zuversicht, dass er die Aufgaben, die auf ihn zukommen werden, bewältigen kann, auch wenn er dabei manchmal etwas übereifrig ist. So findet er den geheimen Hinterhof des Palastes oder entdeckt einen Spion, der wichtige Dokumente aus dem Palast klaut, was sich aber schließlich als Missverständnis herausstellt. Denn der Spion ist eine Maus, die das Papier der Dokumente nur brauchte, um ein neues Nest für ihre Jungen zu bauen. Nur manchmal wird Badou unsicher, wenn er zum Beispiel einen Balletttanz aufführen soll und überzeugt ist, dass seine Freunde sich über ihn lustig machen. Aber natürlich ist König Babar nicht weit, wenn sein Enkel ihn braucht. Mit Klugheit steht er Badou zur Seite und achtet dabei immer darauf, dass sein Enkel und dessen Freunde eine eigene Lösung für ein Problem finden und auf diese Weise etwas über das Leben, das Älterwerden, Vertrauen, Freundschaft oder Selbsteinschätzung mit auf den Weg nehmen. Seinen Enkel dabei zu beobachten, wie er die Welt voller Begeisterung neu entdeckt, gibt Babar dabei das Gefühl, selbst wieder jung und frei zu sein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Heidi darf dem Neugeborenen einen Namen geben.

Heidi - Glöckchen wird geboren

Serie | 18.11.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
4/5010
Lesermeinung
ZDF Die Freunde bauen Seifenkisten.

PETZI - Nicht zu bremsen

Serie | 18.11.2018 | 06:40 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Marian gibt ihrem Freund und Helden, Robin Hood, einen Kuss.

Robin Hood - Schlitzohr von Sherwood - Held Prinz John

Serie | 24.11.2018 | 07:20 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr