Babylon Berlin

  • Anton von Lucke (Stephan Jänicke), Johann Jürgens (Rudi Malzig). Vergrößern
    Anton von Lucke (Stephan Jänicke), Johann Jürgens (Rudi Malzig).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Der russische NKWD-Schergen Selenskij (Dmitri Alexandrov) stürmt die Druckerei. Vergrößern
    Der russische NKWD-Schergen Selenskij (Dmitri Alexandrov) stürmt die Druckerei.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Gereon Rath (Volker Bruch) erhält einen wichtigen Anruf. Vergrößern
    Gereon Rath (Volker Bruch) erhält einen wichtigen Anruf.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Walera Kanischtscheff (Michail Fallin), Dmitri Alexandrov (Grigori Selenskij). Vergrößern
    Walera Kanischtscheff (Michail Fallin), Dmitri Alexandrov (Grigori Selenskij).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Der charismatische Nikoros (Severija Janusauskaite) tritt im Moka Efti auf. Vergrößern
    Der charismatische Nikoros (Severija Janusauskaite) tritt im Moka Efti auf.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Tanz im Moka Efti: Rudi Malzig (Johann Jürgens, 4.v.li.), Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries, Mitte), Jänicke (Anton von Lucke). Vergrößern
    Tanz im Moka Efti: Rudi Malzig (Johann Jürgens, 4.v.li.), Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries, Mitte), Jänicke (Anton von Lucke).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Tanz im Moka Efti: Rudi Malzig (Johann Jürgens) tanzt mit Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) Vergrößern
    Tanz im Moka Efti: Rudi Malzig (Johann Jürgens) tanzt mit Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries)
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) im Moka Efti. Vergrößern
    Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) im Moka Efti.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Denis Burgazliev (Trochin), Walera Kanischtscheff (Michail Fallin), Severija Janusauskaite (Svetlana Sorokina/Nikoros). Vergrößern
    Denis Burgazliev (Trochin), Walera Kanischtscheff (Michail Fallin), Severija Janusauskaite (Svetlana Sorokina/Nikoros).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Denis Burgazliev (Trochin), Severija Janusauskaite (Svetlana Sorokina/Nikoros). Vergrößern
    Denis Burgazliev (Trochin), Severija Janusauskaite (Svetlana Sorokina/Nikoros).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Der charismatische Nikoros (Severija Janusauskaite) tritt im Moka Efti auf. Vergrößern
    Der charismatische Nikoros (Severija Janusauskaite) tritt im Moka Efti auf.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Nikoros (Severija Janusauskaite, li.) bekommt Besuch von Alfred Nyssen (Lars Eidinger) in der Garderobe. Vergrößern
    Nikoros (Severija Janusauskaite, li.) bekommt Besuch von Alfred Nyssen (Lars Eidinger) in der Garderobe.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Der russische NKWD-Schergen Selenskij (Dmitri Alexandrov) stürmt die Druckerei. Vergrößern
    Der russische NKWD-Schergen Selenskij (Dmitri Alexandrov) stürmt die Druckerei.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Jänicke (Anton von Lucke) hat Gereon Rath (Volker Bruch, re.) nach Hause gebracht. Vergrößern
    Jänicke (Anton von Lucke) hat Gereon Rath (Volker Bruch, re.) nach Hause gebracht.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Nikoros (Severija Janusauskaite, re.) gibt geheime Informationen an den sowjetischen Militärattaché Trochin (Denis Burgaziliev). Vergrößern
    Nikoros (Severija Janusauskaite, re.) gibt geheime Informationen an den sowjetischen Militärattaché Trochin (Denis Burgaziliev).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Militärattaché Trochin (Denis Burgaziliev) in seinem Büro. Vergrößern
    Militärattaché Trochin (Denis Burgaziliev) in seinem Büro.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Tanz im Moka Efti. Vergrößern
    Tanz im Moka Efti.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Rudi Malzig (Johann Jürgens) tanzt mit Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries). Vergrößern
    Rudi Malzig (Johann Jürgens) tanzt mit Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
Serie, Krimiserie
Babylon Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
12+
ORF1
So., 30.09.
21:00 - 21:50
Folge 2


Als Kommissar Gereon Rath den Porno-Produzenten König auf dem Präsidium vernehmen will, geht alles schief. König schafft es, sich Raths Dienstwaffe anzueignen und erschießt sich selbst. Ein herber Rückschlag für Gereon, dem die Situation psychisch zu schaffen macht. Zu seinem Glück rettet ihn Charlotte Ritter aus einer äußerst unangenehmen Situation. Unterdessen werden die Revolutionäre an die sowjetische Botschaft verraten.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Babylon Berlin" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der Tierarzt Marek Henze wird erschlagen im Wald aufgefunden. Seine Kollegen Tierarzt Fabian Giffner (Sven Gey, 2.v.r.) und Praxishelferin Jana Peters (Karoline Teska, r.) können sich die Tat nicht erklären. Hauptkommissarin Anna Maiwald (Diana Staehly, 2.v.l.) nimmt die Ermittlungen auf.

SOKO Köln - Blut ist dicker als Wasser

Serie | 16.10.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.5/50116
Lesermeinung
ZDF Erst beim zweiten Versuch gelingt es dem Backräuber (Alexander Schubert), die Back tatsächlich auszurauben.

Der Staatsanwalt - Freund und Feind

Serie | 16.10.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.65/5074
Lesermeinung
HR Sangesbruder Hermann ist erschlagen worden. Sophie Haas (Caroline Peters, M.), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, r.) und Bärbel Schmied (Meike Droste, l.) rätseln, ob die Tat politisch motiviert war.

Mord mit Aussicht - Einer muss singen

Serie | 17.10.2018 | 00:00 - 00:50 Uhr
3.73/50208
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr