Babylon Berlin

  • 1. Mai-Demo gerät ausser Kontrolle Vergrößern
    1. Mai-Demo gerät ausser Kontrolle
    Fotoquelle: SRF/X Filme Creative Pool Entertainment GmbH / Degeto Film GmbH / Beta Film GmbH / Sky Deutschland GmbH 2017/Frédéric Batier
  • Die Verschwörer geraten sich in die Haare: Severija Janusauskaite als Svetlana Sorokina, Ivan Shvedoff als Alexej Kardakow Vergrößern
    Die Verschwörer geraten sich in die Haare: Severija Janusauskaite als Svetlana Sorokina, Ivan Shvedoff als Alexej Kardakow
    Fotoquelle: SRF/X Filme Creative Pool Entertainment GmbH / Degeto Film GmbH / Beta Film GmbH / Sky Deutschland GmbH 2017/Frédéric Batier
  • Eine Leiche gibt Rätsel auf: Volker Bruch als Gereon Rath, Peter Kurth als Bruno Wolter Vergrößern
    Eine Leiche gibt Rätsel auf: Volker Bruch als Gereon Rath, Peter Kurth als Bruno Wolter
    Fotoquelle: SRF/X Filme Creative Pool Entertainment GmbH / Degeto Film GmbH / Beta Film GmbH / Sky Deutschland GmbH 2017/Frédéric Batier
  • Gefährliches Treffen: Volker Bruch als Gereon Rath, Liv Lisa Fries als Charlotte Ritter Vergrößern
    Gefährliches Treffen: Volker Bruch als Gereon Rath, Liv Lisa Fries als Charlotte Ritter
    Fotoquelle: SRF/X Filme Creative Pool Entertainment GmbH / Degeto Film GmbH / Beta Film GmbH / Sky Deutschland GmbH 2017/Frédéric Batier
Serie, Krimiserie
Babylon Berlin

Infos
Zweikanalton deutsch/Hörfilm, Gebärdensprache
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
SF2
Fr., 05.10.
20:10 - 20:55
Folge 4


Am 1. Mai 1929 kommt es in Berlin zu bürgerkriegsähnlichen Zusammenstössen zwischen der Polizei und linken Demonstranten. Die Kommissare Rath und Wolters geraten selber in den Kugelhagel und werden Zeuge eines Massakers an Demonstranten. Während Wolters ? wider besseren Wissens ? die Kommunisten als Täter ausmacht, zieht Rath diese Version in Zweifel. Später trifft Rath bei der Obduktion des ermordeten russischen Trotzkisten auf Charlotte Ritter , die ihm bei dieser Gelegenheit als schafsichtige Beobachterin auffällt. Rath bietet ihr an, sich an seinen Ermittlungen zu beteiligen. Später nimmt Charlotte ihre Freundin Greta mit auf ihren Gang ins «Moka Efti», wo sie anschliessend Opfer einer Erpressung wird. Zur selben Zeit gelingt es Kardakows Geliebten Swetlana im Bahndepot heimlich die Nummern zweier Waggons des geheimnisvollen Zuges auszutauschen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Babylon Berlin" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Lammerts Leichen

Lammerts Leichen - Victoria, Schulz, Arslan

Serie | 03.10.2018 | 23:25 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
BR München 7

München 7 - Muttertag

Serie | 05.10.2018 | 21:10 - 21:55 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
ZDF Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, l.) und Ben Kuttner (Timur Bartels, M.) können verstehen, dass sich Ricarda Menzel (Charlotte Schwab, r.) über die ungerechte Erwähnung ihres Vaters in Ernst Feists Buch aufregt.

TV-Tipps Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Ein Tag im Juni

Serie | 10.10.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.04/5024
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr