Babylon Berlin

  • Alfred Nyssen (Lars Eidinger) wurde hinhaftiert. Vergrößern
    Alfred Nyssen (Lars Eidinger) wurde hinhaftiert.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Ermittelt auf eigene Faust: Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) Vergrößern
    Ermittelt auf eigene Faust: Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries)
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch) legt sich mit der Berliner Unterwelt an. Vergrößern
    Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch) legt sich mit der Berliner Unterwelt an.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Rückblende: Gereon Rath (Volker Bruch, li.) holen seine Kriegserinnerungen immer wieder ein Vergrößern
    Rückblende: Gereon Rath (Volker Bruch, li.) holen seine Kriegserinnerungen immer wieder ein
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Greta (Leonie Benesch) hat eine Anstellung als Dienstmädchen im Haus von August Benda (Matthias Brandt) gefunden. Vergrößern
    Greta (Leonie Benesch) hat eine Anstellung als Dienstmädchen im Haus von August Benda (Matthias Brandt) gefunden.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Heimliches Treffen: Scheer (Florian Panzner, Mitte), General Major Seegers (Ernst Stötzner, 2. v. re.) und Wolter (Peter Kurth, re.) Vergrößern
    Heimliches Treffen: Scheer (Florian Panzner, Mitte), General Major Seegers (Ernst Stötzner, 2. v. re.) und Wolter (Peter Kurth, re.)
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Der Regierungsrat der Polizei August Benda (Matthias Brandt, re.) und Sebald (Hendrik Heutmann, 2. v. re.) wollen mit Hilfe der Polizei an den Güterwagon. Vergrößern
    Der Regierungsrat der Polizei August Benda (Matthias Brandt, re.) und Sebald (Hendrik Heutmann, 2. v. re.) wollen mit Hilfe der Polizei an den Güterwagon.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Elisabeth Behnke (Fritzi Haberland) unterhält sich mit Emmi Wolter (Marie Gruber, re.). Vergrößern
    Elisabeth Behnke (Fritzi Haberland) unterhält sich mit Emmi Wolter (Marie Gruber, re.).
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Greta (Leonie Benesch) hat eine Anstellung als Dienstmädchen im Haus von August Benda (Matthias Brandt) gefunden. Vergrößern
    Greta (Leonie Benesch) hat eine Anstellung als Dienstmädchen im Haus von August Benda (Matthias Brandt) gefunden.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Der Regierungsrat der Polizei August Benda (Matthias Brandt, Mitte) und Sebald (Hendrik Heutmann) rücken mit der Polizei an. Vergrößern
    Der Regierungsrat der Polizei August Benda (Matthias Brandt, Mitte) und Sebald (Hendrik Heutmann) rücken mit der Polizei an.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Die Stenotypistin Charlotte (Liv Lisa Fries) findet ihren Kollegen Gereon (Volker Bruch) und versucht ihm zu helfen. Vergrößern
    Die Stenotypistin Charlotte (Liv Lisa Fries) findet ihren Kollegen Gereon (Volker Bruch) und versucht ihm zu helfen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Oberkommissar Bruno Wolter (Peter Kurth) und sein Kollege Gereon legen sich mit dem Berliner König der Unterwelt an. Vergrößern
    Oberkommissar Bruno Wolter (Peter Kurth) und sein Kollege Gereon legen sich mit dem Berliner König der Unterwelt an.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • König der Berliner Unterwelt, der Armenier (Miöel Maticevic), wird im Moka Efti von Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, re.) in Schach gehalten. Vergrößern
    König der Berliner Unterwelt, der Armenier (Miöel Maticevic), wird im Moka Efti von Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, re.) in Schach gehalten.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Georg Wegener (Holger Handtke, re.) führt Alfred Nyssen (Lars Eidinger, Mitte) in die Gefängniszelle. Vergrößern
    Georg Wegener (Holger Handtke, re.) führt Alfred Nyssen (Lars Eidinger, Mitte) in die Gefängniszelle.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Die Stenotypistin Charlotte (Liv Lisa Fries) findet ihren Kollegen Gereon (Volker Bruch) bewußtlos. Vergrößern
    Die Stenotypistin Charlotte (Liv Lisa Fries) findet ihren Kollegen Gereon (Volker Bruch) bewußtlos.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Der Armenier (Miöel Maticevic) residiert im Amüsiertempel Moka Efti und ist der König der Berliner Unterwelt. Vergrößern
    Der Armenier (Miöel Maticevic) residiert im Amüsiertempel Moka Efti und ist der König der Berliner Unterwelt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Oberkommissar Bruno Wolter (Peter Kurth, re.) und sein Kollege Gereon Rath (Volker Bruch) mischen den Amüsiertempel Moka Efti auf und halten den Berliner König der Unterwelt, den Armenier (Miöel Maticevic), in Schach. Vergrößern
    Oberkommissar Bruno Wolter (Peter Kurth, re.) und sein Kollege Gereon Rath (Volker Bruch) mischen den Amüsiertempel Moka Efti auf und halten den Berliner König der Unterwelt, den Armenier (Miöel Maticevic), in Schach.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, li.) hält den Armenier (Miöel Maticevic), der König der Berliner Unterwelt, im Moka Efti in Schach. Vergrößern
    Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, li.) hält den Armenier (Miöel Maticevic), der König der Berliner Unterwelt, im Moka Efti in Schach.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, Mitte) und sein Chef Bruno Wolter (Peter Kurth, re.) legen sich mit dem Berliner König der Unterwelt, den Armenier (Miöel Maticevic), an. Vergrößern
    Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, Mitte) und sein Chef Bruno Wolter (Peter Kurth, re.) legen sich mit dem Berliner König der Unterwelt, den Armenier (Miöel Maticevic), an.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Volker Bruch als Gereon Rath Vergrößern
    Volker Bruch als Gereon Rath
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
Serie, Krimiserie
Babylon Berlin

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
ARD
Do., 11.10.
20:15 - 21:45
Folgen 7 - 8


Folge 7: Der Güterzug aus Russland wird auf Anweisung von Regierungsrat Benda konfisziert, der Rath zugleich in einen schwerwiegenden Verdacht einweiht. Währenddessen findet Charlotte gefälschte Frachtpapiere für den eingeschmuggelten Waggon. Rath erzählt Generalmajor Seegers von den letzten Minuten mit seinem Bruder auf dem Schlachtfeld. Folge 8: Der Unternehmer Alfred Nyssen ist verantwortlich für die Fracht des beschlagnahmten Güterzuges und muss deshalb zu Benda zum Verhör. Gereon Rath und sein Kollege Bruno Wolter statten dem "Moka Efti" einen Besuch ab. Hier kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung mit dem Armenier , der diesen Vorfall nicht auf sich beruhen lässt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Babylon Berlin" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Tarik (Serhat Cokgezen, r.) ist sauer: Was hat Pauline (Lucie Heinze, l.) vor dem Haus der Reinhardts zu suchen? Recherchiert sie trotz der fortgeschrittenen Schwangerschaft noch für eine Story?

Notruf Hafenkante - Paulines Fall

Serie | 23.10.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50150
Lesermeinung
ZDF Peter Mörfeld (Oliver Breite, M.) war ein Teilnehmer der Gefäßsportgruppe, die das Mordopfer geleitet hat. Darum wird er von den SOKO-Kommissaren Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Stoll (Peter Ketnath, r.) vernommen.

SOKO Stuttgart - Verschlusssache

Serie | 23.10.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.74/50107
Lesermeinung
ZDF Hauptkommissarin Anna Maiwald (Diana Staehly, Vordergrund, l.) und Jonas Fischer (Lukas Piloty, Vordergrund, r.) treffen am Tatort ein. Wer hat die Kaffeekapsel präpariert und Karl Reuter den tödlichen Kaffee bereitet? Das Team nimmt die Ermittlungen auf.

SOKO Köln - Tod des Feminismus

Serie | 23.10.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.5/50117
Lesermeinung
News
Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr

Bei der Heim-Weltmeisterschaft 2007 holte das DHB-Team den Titel. Im kommenden Jahr bei der WM in Dänemark und Deutschland will das Team von Bundestrainer Christian Prokop für eine ähnliche Sensation sorgen.

Gute Nachrichten für Sportfans: Die Handball-WM 2019 wird live im Free-TV zu sehen sein. ARD und ZDF…  Mehr

Im August 2018 wurde bei Schauspielerin Selma Blair Multiple Sklerose diagnostiziert. In einem berührenden Instagram-Post meldete sich die 46-Jährige nun zu Wort.

Bei Instagram spricht Selma Blair offen und emotional über ihre Erkrankung. Von ihren Hollywood-Koll…  Mehr