Babylon Berlin

  • Alfred Nyssen (Lars Eidinger) wurde hinhaftiert. Vergrößern
    Alfred Nyssen (Lars Eidinger) wurde hinhaftiert.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Ermittelt auf eigene Faust: Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) Vergrößern
    Ermittelt auf eigene Faust: Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries)
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch) legt sich mit der Berliner Unterwelt an. Vergrößern
    Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch) legt sich mit der Berliner Unterwelt an.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Rückblende: Gereon Rath (Volker Bruch, li.) holen seine Kriegserinnerungen immer wieder ein Vergrößern
    Rückblende: Gereon Rath (Volker Bruch, li.) holen seine Kriegserinnerungen immer wieder ein
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Greta (Leonie Benesch) hat eine Anstellung als Dienstmädchen im Haus von August Benda (Matthias Brandt) gefunden. Vergrößern
    Greta (Leonie Benesch) hat eine Anstellung als Dienstmädchen im Haus von August Benda (Matthias Brandt) gefunden.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Heimliches Treffen: Scheer (Florian Panzner, Mitte), General Major Seegers (Ernst Stötzner, 2. v. re.) und Wolter (Peter Kurth, re.) Vergrößern
    Heimliches Treffen: Scheer (Florian Panzner, Mitte), General Major Seegers (Ernst Stötzner, 2. v. re.) und Wolter (Peter Kurth, re.)
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Der Regierungsrat der Polizei August Benda (Matthias Brandt, re.) und Sebald (Hendrik Heutmann, 2. v. re.) wollen mit Hilfe der Polizei an den Güterwagon. Vergrößern
    Der Regierungsrat der Polizei August Benda (Matthias Brandt, re.) und Sebald (Hendrik Heutmann, 2. v. re.) wollen mit Hilfe der Polizei an den Güterwagon.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Elisabeth Behnke (Fritzi Haberland) unterhält sich mit Emmi Wolter (Marie Gruber, re.). Vergrößern
    Elisabeth Behnke (Fritzi Haberland) unterhält sich mit Emmi Wolter (Marie Gruber, re.).
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Greta (Leonie Benesch) hat eine Anstellung als Dienstmädchen im Haus von August Benda (Matthias Brandt) gefunden. Vergrößern
    Greta (Leonie Benesch) hat eine Anstellung als Dienstmädchen im Haus von August Benda (Matthias Brandt) gefunden.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Der Regierungsrat der Polizei August Benda (Matthias Brandt, Mitte) und Sebald (Hendrik Heutmann) rücken mit der Polizei an. Vergrößern
    Der Regierungsrat der Polizei August Benda (Matthias Brandt, Mitte) und Sebald (Hendrik Heutmann) rücken mit der Polizei an.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Die Stenotypistin Charlotte (Liv Lisa Fries) findet ihren Kollegen Gereon (Volker Bruch) und versucht ihm zu helfen. Vergrößern
    Die Stenotypistin Charlotte (Liv Lisa Fries) findet ihren Kollegen Gereon (Volker Bruch) und versucht ihm zu helfen.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Oberkommissar Bruno Wolter (Peter Kurth) und sein Kollege Gereon legen sich mit dem Berliner König der Unterwelt an. Vergrößern
    Oberkommissar Bruno Wolter (Peter Kurth) und sein Kollege Gereon legen sich mit dem Berliner König der Unterwelt an.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • König der Berliner Unterwelt, der Armenier (Miöel Maticevic), wird im Moka Efti von Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, re.) in Schach gehalten. Vergrößern
    König der Berliner Unterwelt, der Armenier (Miöel Maticevic), wird im Moka Efti von Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, re.) in Schach gehalten.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Georg Wegener (Holger Handtke, re.) führt Alfred Nyssen (Lars Eidinger, Mitte) in die Gefängniszelle. Vergrößern
    Georg Wegener (Holger Handtke, re.) führt Alfred Nyssen (Lars Eidinger, Mitte) in die Gefängniszelle.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Die Stenotypistin Charlotte (Liv Lisa Fries) findet ihren Kollegen Gereon (Volker Bruch) bewußtlos. Vergrößern
    Die Stenotypistin Charlotte (Liv Lisa Fries) findet ihren Kollegen Gereon (Volker Bruch) bewußtlos.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Der Armenier (Miöel Maticevic) residiert im Amüsiertempel Moka Efti und ist der König der Berliner Unterwelt. Vergrößern
    Der Armenier (Miöel Maticevic) residiert im Amüsiertempel Moka Efti und ist der König der Berliner Unterwelt.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Oberkommissar Bruno Wolter (Peter Kurth, re.) und sein Kollege Gereon Rath (Volker Bruch) mischen den Amüsiertempel Moka Efti auf und halten den Berliner König der Unterwelt, den Armenier (Miöel Maticevic), in Schach. Vergrößern
    Oberkommissar Bruno Wolter (Peter Kurth, re.) und sein Kollege Gereon Rath (Volker Bruch) mischen den Amüsiertempel Moka Efti auf und halten den Berliner König der Unterwelt, den Armenier (Miöel Maticevic), in Schach.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, li.) hält den Armenier (Miöel Maticevic), der König der Berliner Unterwelt, im Moka Efti in Schach. Vergrößern
    Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, li.) hält den Armenier (Miöel Maticevic), der König der Berliner Unterwelt, im Moka Efti in Schach.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, Mitte) und sein Chef Bruno Wolter (Peter Kurth, re.) legen sich mit dem Berliner König der Unterwelt, den Armenier (Miöel Maticevic), an. Vergrößern
    Kriminalkommissar Gereon Rath (Volker Bruch, Mitte) und sein Chef Bruno Wolter (Peter Kurth, re.) legen sich mit dem Berliner König der Unterwelt, den Armenier (Miöel Maticevic), an.
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
  • Volker Bruch als Gereon Rath Vergrößern
    Volker Bruch als Gereon Rath
    Fotoquelle: ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier
Serie, Krimiserie
Babylon Berlin

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
ARD
Do., 11.10.
20:15 - 21:45
Folgen 7 - 8


Folge 7: Der Güterzug aus Russland wird auf Anweisung von Regierungsrat Benda konfisziert, der Rath zugleich in einen schwerwiegenden Verdacht einweiht. Währenddessen findet Charlotte gefälschte Frachtpapiere für den eingeschmuggelten Waggon. Rath erzählt Generalmajor Seegers von den letzten Minuten mit seinem Bruder auf dem Schlachtfeld. Folge 8: Der Unternehmer Alfred Nyssen ist verantwortlich für die Fracht des beschlagnahmten Güterzuges und muss deshalb zu Benda zum Verhör. Gereon Rath und sein Kollege Bruno Wolter statten dem "Moka Efti" einen Besuch ab. Hier kommt es zu einer heftigen Auseinandersetzung mit dem Armenier , der diesen Vorfall nicht auf sich beruhen lässt.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Babylon Berlin" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Leo Oswald (Wanja Mues) sucht im Frankfurter Bahnhofsviertel nach neuen Hinweisen zum Mord eines Drogenabhängigen.

TV-Tipps Ein Fall für zwei - Familienbande

Serie | 19.10.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.62/50101
Lesermeinung
BR Eier-Uschi (Michaela Heigenhauser, links) erzählt den Marktfrauen, dass sie von Kontrolleur Eder belästigt wurde. Schwammerl-Sophie (Thekla Mayhoff, 3. von rechts) Lisa Heckmeier (Sarah Camp, rechts, mit Conny Glogger, 2. von rechts), Elfi (Christine Neubauer, 2. von links) und Moni (Monika Gruber, 3. von links) sind sich einig, dass man dem Grapscher das Handwerk legen muss.

München 7 - Wir sind der Markt

Serie | 19.10.2018 | 21:10 - 21:55 Uhr
3.94/5016
Lesermeinung
ZDF Der ehemalige Soapstar Bill Wunderlich (Nils Brunkhorst, l.) räumt vor Dagmar Schnee (Petra Kleinert, vorne l.) und Ina Zimmermann (Melanie Marschke, vorne r.) einvernehmlichen Geschlechtsverkehr mit dem Opfer ein, aber streitet eine Vergewaltigung ab. Sein Anwalt (Wolfgang Zarnack, r.) berät ihn.

SOKO Leipzig - Nein heißt nein

Serie | 19.10.2018 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.78/50122
Lesermeinung
News
Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr

Nach ihrem 16. Geburtstag muss sich Sabrina entscheiden: Will sie Mensch oder Hexe sein? Beim magischen Initiationsritual kommt sie noch einmal ins Grübeln.

Horror statt Sitcom: Mit der düsteren Neuauflage der Kult-Serie "Sabrina – total verhext" erfindet N…  Mehr

Bye bye, ARD: Gerhard Delling verlässt den Sender, dem er mehr als drei Jahrzehnte lang treu war.

Gerhard Delling moderierte über 30 Jahre lang die "Sportschau" – nun hat er keine Lust mehr auf den …  Mehr

Punk oder Samba? Naldo (rechts) verrät bei Moderator Maik Nöcker seine Lieblingssongs.

Schalke-Verteidiger Naldo macht in der dritten Staffel von "Meine 11 – die Playlist der Fußballstars…  Mehr