Babylon Berlin

  • Wolter (Peter Kurth) macht eine brisante Entdeckung. Vergrößern
    Wolter (Peter Kurth) macht eine brisante Entdeckung.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Liv Lisa Fries (Charlotte Ritter), Volker Bruch (Gereon Rath). Vergrößern
    Liv Lisa Fries (Charlotte Ritter), Volker Bruch (Gereon Rath).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Volker Bruch (Gereon Rath). Vergrößern
    Volker Bruch (Gereon Rath).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Der Armenier (Misel Maticevic) auf Verfolgungsjagd. Vergrößern
    Der Armenier (Misel Maticevic) auf Verfolgungsjagd.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Wolter (Peter Kurth) auf der Jagd. Vergrößern
    Wolter (Peter Kurth) auf der Jagd.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) hat einiges durchgemacht. Vergrößern
    Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) hat einiges durchgemacht.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Helga (Hannah Herzsprung) und Moritz Rath (Ivo Pietzker) lauschen der Rede von Alfred Nyssen. Vergrößern
    Helga (Hannah Herzsprung) und Moritz Rath (Ivo Pietzker) lauschen der Rede von Alfred Nyssen.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Lars Eidinger (Alfred Nyssen). Vergrößern
    Lars Eidinger (Alfred Nyssen).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Gereon Rath (Volker Bruch) in Bedrängnis. Vergrößern
    Gereon Rath (Volker Bruch) in Bedrängnis.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Peter Kurth (Bruno Wolter). Vergrößern
    Peter Kurth (Bruno Wolter).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Volker Bruch (Gereon Rath). Vergrößern
    Volker Bruch (Gereon Rath).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • ", "Folge 15+16." Folge 15:
Völlig überraschend taucht Charlotte plötzlich bei Gereon auf. Sie will wissen, ob der Güterzug Berlin schon verlassen hat. Mit den Informationen aus Stefans Notizbuch wollen sie Benda um Unterstützung bitten. Doch dieser lehnt ab. Nun müssen sich Gereon und Charlotte alleine auf den Weg machen, um den Zug noch rechtzeitig zu stoppen. Inzwischen hat Greta eine folgenschwere Entscheidung getroffen: gemeinsam mit Otto will sie sich an Benda rächen.

Folge 16:
Mit letzter Kraft kämpft Gereon um Charlottes Leben. Viel steht auf dem Spiel, die Zeit drängt! Gereon und seine Kollegen müssen so schell wie möglich Kilometer 127 der Eisenbahnschienen finden, um den Überfall auf den Zug vereiteln zu können. Auf dem Dach des Zuges kommt es schließlich zum finalen Kampf! Vergrößern
    ", "Folge 15+16." Folge 15: Völlig überraschend taucht Charlotte plötzlich bei Gereon auf. Sie will wissen, ob der Güterzug Berlin schon verlassen hat. Mit den Informationen aus Stefans Notizbuch wollen sie Benda um Unterstützung bitten. Doch dieser lehnt ab. Nun müssen sich Gereon und Charlotte alleine auf den Weg machen, um den Zug noch rechtzeitig zu stoppen. Inzwischen hat Greta eine folgenschwere Entscheidung getroffen: gemeinsam mit Otto will sie sich an Benda rächen. Folge 16: Mit letzter Kraft kämpft Gereon um Charlottes Leben. Viel steht auf dem Spiel, die Zeit drängt! Gereon und seine Kollegen müssen so schell wie möglich Kilometer 127 der Eisenbahnschienen finden, um den Überfall auf den Zug vereiteln zu können. Auf dem Dach des Zuges kommt es schließlich zum finalen Kampf!
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Peter Kurth (Bruno Wolter). Vergrößern
    Peter Kurth (Bruno Wolter).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Volker Bruch (Gereon Rath). Vergrößern
    Volker Bruch (Gereon Rath).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Peter Kurth (Bruno Wolter). Vergrößern
    Peter Kurth (Bruno Wolter).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Volker Bruch (Gereon Rath). Vergrößern
    Volker Bruch (Gereon Rath).
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Gereon Rath (Volker Bruch) versucht sich zu wehren. Vergrößern
    Gereon Rath (Volker Bruch) versucht sich zu wehren.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Alfred Nyssen (Lars Eidinger) auf einer Veranstaltung für Kriegsversehrte. Vergrößern
    Alfred Nyssen (Lars Eidinger) auf einer Veranstaltung für Kriegsversehrte.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • Gereon Rath (Volker Bruch) trotzt dem Regen. Vergrößern
    Gereon Rath (Volker Bruch) trotzt dem Regen.
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
  • ", "Folge 15+16." Folge 15:
Völlig überraschend taucht Charlotte plötzlich bei Gereon auf. Sie will wissen, ob der Güterzug Berlin schon verlassen hat. Mit den Informationen aus Stefans Notizbuch wollen sie Benda um Unterstützung bitten. Doch dieser lehnt ab. Nun müssen sich Gereon und Charlotte alleine auf den Weg machen, um den Zug noch rechtzeitig zu stoppen. Inzwischen hat Greta eine folgenschwere Entscheidung getroffen: gemeinsam mit Otto will sie sich an Benda rächen.

Folge 16:
Mit letzter Kraft kämpft Gereon um Charlottes Leben. Viel steht auf dem Spiel, die Zeit drängt! Gereon und seine Kollegen müssen so schell wie möglich Kilometer 127 der Eisenbahnschienen finden, um den Überfall auf den Zug vereiteln zu können. Auf dem Dach des Zuges kommt es schließlich zum finalen Kampf! Vergrößern
    ", "Folge 15+16." Folge 15: Völlig überraschend taucht Charlotte plötzlich bei Gereon auf. Sie will wissen, ob der Güterzug Berlin schon verlassen hat. Mit den Informationen aus Stefans Notizbuch wollen sie Benda um Unterstützung bitten. Doch dieser lehnt ab. Nun müssen sich Gereon und Charlotte alleine auf den Weg machen, um den Zug noch rechtzeitig zu stoppen. Inzwischen hat Greta eine folgenschwere Entscheidung getroffen: gemeinsam mit Otto will sie sich an Benda rächen. Folge 16: Mit letzter Kraft kämpft Gereon um Charlottes Leben. Viel steht auf dem Spiel, die Zeit drängt! Gereon und seine Kollegen müssen so schell wie möglich Kilometer 127 der Eisenbahnschienen finden, um den Überfall auf den Zug vereiteln zu können. Auf dem Dach des Zuges kommt es schließlich zum finalen Kampf!
    Fotoquelle: ORF / Beta Film / X Filme Creative Pool Entertainment GmbH/Frédéric Batier
Serie, Krimiserie
Babylon Berlin

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
12+
ORF1
Do., 08.11.
22:15 - 23:50
Folge 15+16


Folge 15: Völlig überraschend taucht Charlotte plötzlich bei Gereon auf. Sie will wissen, ob der Güterzug Berlin schon verlassen hat. Mit den Informationen aus Stefans Notizbuch wollen sie Benda um Unterstützung bitten. Doch dieser lehnt ab. Nun müssen sich Gereon und Charlotte alleine auf den Weg machen, um den Zug noch rechtzeitig zu stoppen. Inzwischen hat Greta eine folgenschwere Entscheidung getroffen: gemeinsam mit Otto will sie sich an Benda rächen. Folge 16: Mit letzter Kraft kämpft Gereon um Charlottes Leben. Viel steht auf dem Spiel, die Zeit drängt! Gereon und seine Kollegen müssen so schell wie möglich Kilometer 127 der Eisenbahnschienen finden, um den Überfall auf den Zug vereiteln zu können. Auf dem Dach des Zuges kommt es schließlich zum finalen Kampf! ca.90' (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch in DD 5.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Babylon Berlin" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Arthur Bauer (Gerd Silberbauer, r.) und Katharina Hahn (Bianca Hein, m.) im Gespräch mit Grünberg (Hans-Maria Darnov, l.).

SOKO München - Tod im Schweinestall

Serie | 05.11.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.96/50114
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
BR Hubert (Christian Tramitz, rechts) und Staller (Helmfried von Lüttichau, Mitte) sprechen mit dem Porträtmaler Herbert Stein (Johann Schuler). Der grantige Bayer war der beste Freund des Opfers und hatte noch am Tattag Besuch von Dr. Quirin Meyer auf seiner Hütte.

Hubert und Staller - Die letzte Salbung

Serie | 09.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.95/5079
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr