Babys! Kleines Wunder - Großes Glück

  • Die 18-jährige Michelle und ihr kleiner Sohn Aiden Kurt haben die Geburt gut überstanden Vergrößern
    Die 18-jährige Michelle und ihr kleiner Sohn Aiden Kurt haben die Geburt gut überstanden
    Fotoquelle: RTL II, sagamedia Film- und Fern
  • Die 33-jährige Altenpflegerin Daniela (33) und ihr Freund Marcus (40) haben beide schon Kinder aus früheren Beziehungen. Nun bekommen sie ein gemeinsames Kind. Vergrößern
    Die 33-jährige Altenpflegerin Daniela (33) und ihr Freund Marcus (40) haben beide schon Kinder aus früheren Beziehungen. Nun bekommen sie ein gemeinsames Kind.
    Fotoquelle: RTL II, sagamedia Film- und Fern
  • Michelle (18) hat dem kleinen Aiden Kurt das Leben geschenkt und Mama Sandra (li.) und Michelles Freund Manuel (nicht der Vater des Babys!) freuen sich mit der jungen Mutter. Vergrößern
    Michelle (18) hat dem kleinen Aiden Kurt das Leben geschenkt und Mama Sandra (li.) und Michelles Freund Manuel (nicht der Vater des Babys!) freuen sich mit der jungen Mutter.
    Fotoquelle: RTL II, sagamedia Film- und Fern
Report, Familie und Erziehung
Babys! Kleines Wunder - Großes Glück

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL II
Mi., 12.12.
21:15 - 22:15
Folge 52


Auf der Entbindungsstation Klinikum Rostock Südstadt herrscht rund um die Uhr Betrieb. Die Sendung begleitet Ärzte und werdende Eltern bei kleinen Wundern und großen Herausforderungen.
Die 18-jährige Michelle wird von ihrer Mutter Sandra (39) begleitet, als sie mitten in der Nacht im Kreißsaal ankommt. Die junge Frau hat Wehen und ist bereits sechs Tage über dem errechneten Geburtstermin. Hebamme Nadja, die in dieser Nacht Dienst hat, kümmert sich um die Schwangere. Ebenfalls mit dabei ist Manuel (25), Michelles Freund. Die beiden wurden erst ein Paar, als Michelle schon schwanger war. Das war für Manuel aber nie ein Problem, er freut sich auf das Baby, als wäre es das eigene. Später kommt noch Manuels Bruder Ricardo (18) in die Klinik. Er ist der Ex-Freund von Michelle und der Vater des Kindes. Und auch wenn er nicht mehr mit Michelle zusammen ist, möchte er Verantwortung übernehmen. Abends um kurz vor 18:30 Uhr wird Michelles Sohn geboren. Baby Aiden Kurt wiegt stolze 3860 g und ist 53 cm lang. Alle sind glücklich, auch die beiden Brüder.
Die 33-jährige Altenpflegerin Daniela (33) und ihr Freund Marcus (40) haben beide schon Kinder aus früheren Beziehungen. Vor mehr als einem Jahr haben sie sich in einem Bowlingcenter kennen und lieben gelernt. Eigentlich wollte Daniela nach ihren beiden Töchtern (10 und 14 Jahre) keine Kinder mehr. Doch als sie schnell von Markus schwanger wird, freut sie sich sehr. Allerdings verläuft die Schwangerschaft nicht komplikationslos. Daniela entwickelt eine Schwangerschaftsdiabetes und bekommt Insulin. Daher wird ihr Sohn auch per Kaiserschnitt auf die Welt kommen. Als es dann so weit ist, sind Daniela und Markus sehr nervös, doch alles verläuft nach Plan. Der kleine Tayo-Brenton ist 54 cm lang und wiegt 3980 g. Den Namen erklären die Eltern folgendermaßen: Tayo wurde "geboren, um glücklich zu sein" , Brenton bedeutet "kleiner Prinz" . Tayo-Brenton muss erst mal auf die Kinderstation, seine Blutzuckerwerte stimmen nicht. Doch schon nach drei Tagen dürfen Mutter und Sohn nach Hause und werden vom Rest der Familie freudig empfangen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Dorothea (29) und Lukas (33) werden bald Eltern von Zwillingen

Babys! Kleines Wunder - Großes Glück

Report | 19.12.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.44/5039
Lesermeinung
arte Ina und Marc sind seit Jahren ein Paar. Eines Tages will sie Mutter werden, aber es klappt nicht mit der Schwangerschaft.

Kinderwunsch - Ein Selbstversuch

Report | 10.01.2019 | 01:55 - 02:50 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Ina und Marc sind seit Jahren ein Paar. Ina sah sich nie als Mutter, aber eines Tages ist der Kinderwunsch da. Was tun, wenn die Natur nicht mitspielt? Die Regisseurin Ina Borrmann hat darüber einen ganz persönlichen Film gemacht, schmerzvoll, aber nicht ohne Humor, erzählt sie von ihren Hoffnungen, Tiefpunkten und Fragen. Dem späten Kinderwunsch wohnt kein Zauber inne. Der Schöpfungsakt in der Petrischale ist eine physische und psychische Tortur. Das macht man nicht mal eben im Nebenjob.     "Es ist nicht so, dass man miteinander ins Bett geht und super Sex hat und dann entsteht ein Kind. Dieses immer wieder in die Klinik müssen, die ständigen Termine, das Warten auf die Ergebnisse, das baut einen ungeheuren Druck auf. Immer wieder hofft man, dass es geklappt hat. Und wenn nicht, dann denkt man, wie soll es jetzt weitergehen? Wieviel wird uns das jetzt noch kosten? Wie sieht mein Leben aus ohne Kind? Kann ich das irgendwie schaffen?"

Alle 28 Tage - Wenn Frauen über 40 Mutter werden

Report | 14.01.2019 | 01:00 - 02:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Dschungelkönigin Jenny Frankhauser darf sich im kommenden Jahr über eine Siegprämie von 100.000 Euro freuen.

Erstmals gibt es für den RTL-"Dschungekönig" mehr als nur Ruhm und Ehre. Der zusätzliche Anreiz lock…  Mehr

"Sprachlos, verständnislos, wütend: Wie gespalten ist Deutschland?", am Montag diskutierten unter anderem Dirk Roßmann (links) und Michel Abdollahi in Frank Plasberg Sendung "Hart aber fair". Die Sendung mit einem brisanten Thema hatte auf Facebook ein Nachspiel.

Nach seinem Auftritt in der ARD-Talkshow "Hart aber fair" wurde der Journalist Michel Abdollahi bei …  Mehr

Auf ihrem unfreiwilligen Abenteuer durch New York finden sich die Hunde Duke (l.) und Max in "Pets" auf einmal in einer Wurstfabrik wieder und die ist für die beiden Vielfraße das reinste Paradies!

An den Weihnachtstagen werden die alten Klassiker wieder ausgepackt. Das gilt auch für Kinderfilme. …  Mehr

In "Legende" muss Waldläufer Jack (Tom Cruise) die Welt vor dem Herrn der Finsternis (Tim Curry) retten - jetzt tut er das erstmals auch im Free-TV.

ServusTV hat einen der ersten Filme von Tom Cruise ausgegraben. Der Film war damals ein ziemlicher F…  Mehr

Mariya, 27, ganzheitliche Kosmetologin aus Stuttgart. Die Beauty- und Pflegeexpertin stammt ursprünglich aus der Ukraine. Seit gut einem Jahr ist die rassige Schönheit nun Single und möchte dem ein Ende setzen.

Für Fans der gepflegt-romantischen Trash-Unterhaltung startet das Jahr 2019 rasant. Schon am 2. Janu…  Mehr