Back in the Game - Eine neue Chance

  • Angehender Sportmoderator: Justin Timberlake als Johnny Vergrößern
    Angehender Sportmoderator: Justin Timberlake als Johnny
    Fotoquelle: SRF / Warner Bros.
  • Bier am Grab: Clint Eastwood als Gus Vergrößern
    Bier am Grab: Clint Eastwood als Gus
    Fotoquelle: SRF / Warner Bros.
  • Warten im Stadion: John Goodman als Pete, Amy Adams als Mickey, Clint Eastwood als Gus Vergrößern
    Warten im Stadion: John Goodman als Pete, Amy Adams als Mickey, Clint Eastwood als Gus
    Fotoquelle: SRF / Warner Bros.
  • Angehender Sportmoderator: Justin Timberlake als Johnny Vergrößern
    Angehender Sportmoderator: Justin Timberlake als Johnny
    Fotoquelle: SRF / Warner Bros.
  • Bier am Grab: Clint Eastwood als Gus Vergrößern
    Bier am Grab: Clint Eastwood als Gus
    Fotoquelle: SRF / Warner Bros.
  • Warten im Stadion: John Goodman als Pete, Amy Adams als Mickey, Clint Eastwood als Gus Vergrößern
    Warten im Stadion: John Goodman als Pete, Amy Adams als Mickey, Clint Eastwood als Gus
    Fotoquelle: SRF / Warner Bros.
  • Angehender Sportmoderator: Justin Timberlake als Johnny Vergrößern
    Angehender Sportmoderator: Justin Timberlake als Johnny
    Fotoquelle: SRF / Warner Bros.
  • Bier am Grab: Clint Eastwood als Gus Vergrößern
    Bier am Grab: Clint Eastwood als Gus
    Fotoquelle: SRF / Warner Bros.
  • Warten im Stadion: John Goodman als Pete, Amy Adams als Mickey, Clint Eastwood als Gus Vergrößern
    Warten im Stadion: John Goodman als Pete, Amy Adams als Mickey, Clint Eastwood als Gus
    Fotoquelle: SRF / Warner Bros.
Spielfilm, Drama
Back in the Game - Eine neue Chance

Infos
Originaltitel
Trouble with the Curve
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 29. November 2012
DVD-Start
Do., 28. März 2013
SF2
Sa., 10.11.
11:55 - 13:50


Der Witwer Gus Lobel arbeitet seit Jahrzehnten als Talentscout für den traditionsreichen Baseballverein Atlanta Braves. Der altgediente Profi reist durchs Land und hält Ausschau nach hoffnungsvollen Baseballspielern. Nach Aussage seines Chefs und Freundes Pete Klein ist er nicht einfach irgendein Talentsucher, sondern der Beste in seinem Geschäft. Deshalb hält Pete seine schützende Hand über den alten Mann, lag dieser doch mit seinem Instinkt in der Vergangenheit meist richtig. Inzwischen wird es aber eng für Gus. Einerseits droht er seine Sehkraft zu verlieren und anderseits steht er mit seinem Widerstand gegen jede Art von Neuerungen mittlerweile ziemlich alleine da - so allein, dass der junge Manager Phillip Sanderson , der sich im Gegensatz zum Alten allein auf Statistiken verlässt, den Zeitpunkt gekommen sieht sich, Gus' Posten zu krallen. Gus kann erreichen, dass ihm der Vorstand eine letzte Bewährungsprobe gewährt: Die Atlanta Braves müssen herausfinden, ob sie bei der anstehenden Transferrunde ihren ersten Pick für den talentierten Schlagmann Bo Gentry verwenden sollen. Die Zahlen sprechen dafür - und Gus soll ihn vor Ort unter die Lupe nehmen. Als Unterstützung bittet Pete Gus' Tochter Micky , ihn auf der Reise zu begleiten - gegen den Willen ihres Vaters. Die ehrgeizige Anwältin sieht darin ihre vielleicht letzte Gelegenheit, die Beziehung zu ihrem Vater zu verbessern, der sie alleine grossgezogen hat, seit ihre Mutter starb. Und so reist sie zu ihm nach North Carolina.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Back in the Game" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Back in the Game"

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die Landschaftsgärtnerin Sabine De Barra (Kate Winslet) und ihr Auftraggeber André Le Nôtre (Matthias Schoenaerts) verlieben sich ineinander.

Die Gärtnerin von Versailles

Spielfilm | 16.12.2018 | 13:15 - 15:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3/505
Lesermeinung
ARD Johanna (Johnanna Wokalek) als Papst Johannes Anglicus vor den Toren des Lateranpalasts.

Die Päpstin

Spielfilm | 17.12.2018 | 00:35 - 02:53 Uhr
Prisma-Redaktion
2.52/5023
Lesermeinung
arte Niels (Jürgen Vogel) - ein Mann, der seine Illusionen verloren hat

Gnade

Spielfilm | 20.12.2018 | 05:00 - 07:10 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr