Bärengeschwister

  • Der Zuschauer ist in der dritten Folge des Vierteilers dabei wie die Bären die Natur erforschen. Das machen sie mit viel Überlegung und vor allem das Weibchen, mit Klugheit. Das Männchen sielt mit seiner Kraft und trainiert, das was er später als "Mann" können muss: imponieren und Rivalen ausschalten. Dabei ist ihm seine Schwester eine gute Lehrmeisterin, wenn auch nicht adäquate Sparring-Partnerin. Vergrößern
    Der Zuschauer ist in der dritten Folge des Vierteilers dabei wie die Bären die Natur erforschen. Das machen sie mit viel Überlegung und vor allem das Weibchen, mit Klugheit. Das Männchen sielt mit seiner Kraft und trainiert, das was er später als "Mann" können muss: imponieren und Rivalen ausschalten. Dabei ist ihm seine Schwester eine gute Lehrmeisterin, wenn auch nicht adäquate Sparring-Partnerin.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Angelika Sigl, Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und BR/Angelika Sigl
  • Die Bärengeschwister beim Spielen Vergrößern
    Die Bärengeschwister beim Spielen
    Fotoquelle: Copyright SRF/BR/Angelika Sigl
  • Blumen sind Spielzeug und Nahrung für die Bärengeschwister Vergrößern
    Blumen sind Spielzeug und Nahrung für die Bärengeschwister
    Fotoquelle: Copyright SRF/BR/Angelika Sigl
Natur + Reisen, Tiere
Bärengeschwister

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
HR
Sa., 23.05.
13:55 - 14:25
Folge 3, Freche Entdecker


( BR) Im Januar 2013 wird eine Bärin an der Grenze zu Tschechien tot aufgefunden, wahrscheinlich erschossen. Die Spuren der Bärin führen im Schnee zu einer Felshöhle, in der zwei Jungtiere liegen. Die werden zu Vaclav Chaloupek, einem tschechischen Tierschützer und Naturfotografen, der schon mehrfach verwaiste Bären aufgezogen hat, gebracht. Es geht darum, die Tiere am Leben zu halten. Die andere Option wäre die Einschläferung gewesen. Dass sich der Tierfotograf damit eine große Verantwortung aufbürdet, ist ihm bewusst.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KiKa Ein Flughund

Paula und die wilden Tiere - Abhängen mit den Flughunden

Natur + Reisen | 07.06.2020 | 16:35 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Niederschläge sind selten in den Hochebenen Mexicos, deshalb halten die Tarahumara Männer eine Regenzeremonie ab und trinken dabei Tesguino (Maisbier).

Terra Mater - Zwischen den Welten - Hüter des Erbes

Natur + Reisen | 08.06.2020 | 03:50 - 04:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die andalusischen Viehherden ziehen auf Jahrhunderte alten Wegen. Die großen Wanderungen von Sommer- zu Winterweiden gehören in Spanien zum Kulturerbe.

360° Geo-Reportage - Andalusien: Edle Pferde, wilde Stiere

Natur + Reisen | 08.06.2020 | 09:25 - 10:20 Uhr
4.63/508
Lesermeinung
News
Das neue "Bus-Küken" Sabrina ist eigentlich gelernte Bürokauffrau. Lieber aber sitzt die 23-Jährige am Steuer ihres Busses "Schneewittchen".

Bei kabel eins gibt es ein Wiedersehen mit den "Bus Babes": In der zweiten Staffel sind einige alte …  Mehr

Jeweils nachts lauert ihr der Maskenmann auf: Tree Gelbman (Jessica Rothe) kämpft um ihr Leben.

Immer wieder wacht College-Studentin Tree an ihrem Geburtstag auf – und immer wieder wird sie am Abe…  Mehr

Daisy Domerque (Jennifer Jason Leigh) soll gehängt werden. Kann sie ihrem Schicksal entgehen? Wegen eines Schneesturms landet sie in "The Hateful Eight" zunächst in einer Kneipe.

"The Hateful Eight" ist ein typischer Tarantino. Bis zum Showdown in der verschneiten Hütte, in die …  Mehr

So sollen sie aussehen - "Paradiesvögel" (von links): Promi-Wahrsagerin Lilo von Kiesewetter, Kinderbuchautorin und Brillendesignerin Sarah Settgast, Modedesignerin und Sängerin Monella Caspar, Make-up-Artist und Fashion-Designer Robin Rayanian.

Vier mehr oder weniger prominente Paradiesvögel hat Guido Maria Kretschmer für eine "Shopping Queen"…  Mehr

Gitti Kronlechner (Adele Neuhauser) überlegt, in ein "Survival-Camp" zu gehen.

Gitti (Adele Neuhauser) ist in einer Sackgasse angekommen. Sie entschließt sich, an einem Survival-C…  Mehr