Bärenstark - Revolutioniert Meister Petz die Medizin?

  • Bären und die bisher ungeklärten Mechanismen ihres Organismus stehen im Blickpunkt der medizinischen Forschung. Vergrößern
    Bären und die bisher ungeklärten Mechanismen ihres Organismus stehen im Blickpunkt der medizinischen Forschung.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Anhand des Ultraschalls lässt sich feststellen, dass das Herz des Bären, dessen Frequenz im Winter stark verlangsamt war, wie vermutet wieder vollkommen normal schlägt. Vergrößern
    Anhand des Ultraschalls lässt sich feststellen, dass das Herz des Bären, dessen Frequenz im Winter stark verlangsamt war, wie vermutet wieder vollkommen normal schlägt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Forschungen der Wissenschaftler wecken neue Hoffnungen in der Humanmedizin und lassen die uralte Bindung zwischen Mensch und Bär wieder aufleben. Vergrößern
    Die Forschungen der Wissenschaftler wecken neue Hoffnungen in der Humanmedizin und lassen die uralte Bindung zwischen Mensch und Bär wieder aufleben.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Tiere
Bärenstark - Revolutioniert Meister Petz die Medizin?

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 26/01 bis 27/03
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 26.01.
21:50 - 22:45


Die Suche nach den Geheimnissen von Meister Petz beginnt im verschneiten Tackåsen, im Norden von Schweden. Ein internationales Team aus Medizinern um den dänischen Kardiologen Ole Fröbert untersucht, wie Bären ihre Körperfunktionen während der Winterruhe steuern. Das Ziel: Neu gewonnene Erkenntnisse in der Humanmedizin nutzen und so weit verbreitete Volkskrankheiten wie etwa Osteoporose, Herz- und Nierenleiden bekämpfen. Denn was die Steuerung inneren Organe angeht, gehört der Bärenorganismus zu den Meistern der Anpassung. Während der bis zu sechs Monaten andauernden Hibernation reduzieren Bären all ihre Körperfunktionen auf ein Minimum. Doch nach dieser Phase lassen sie keinerlei Degenerationserscheinungen erkennen, wie es unter gleichen Bedingungen bei Menschen der Fall wäre. Trotz eines deutlich langsameren Herzschlags gerinnt das Blut der Bären nicht, und trotz mangelnder Bewegung bauen sie weder Muskel- noch Knochenmasse ab. Wissenschaftler untersuchen die Organe der Tiere, um diese faszinierenden Funktionsweisen nachzuvollziehen und auf menschliche Zellen zu übertragen. Dazu schleichen sich Forscher während der Winterruhe der Tiere in deren Bau und nehmen allerhand Proben. Und manchmal wird im Dienst der Wissenschaft sogar ein Bär in einen Computertomographen geschoben ... Die Dokumentation begleitet renommierte Wissenschaftler bei ihrer fesselnden Arbeit zwischen Feld und Labor und zeigt vielversprechende Wege auf, anhand von Tierforschung die Humanmedizin zu revolutionieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Eingang zum Zoo Leipzig.

Elefant, Tiger & Co

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 09:35 - 10:25 Uhr (noch 49 Min.)
3.63/5016
Lesermeinung
SWR .

Eisbär, Affe & Co.

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 09:35 - 10:25 Uhr (noch 49 Min.)
3.81/5031
Lesermeinung
BR Ohne seine Mutter kann ein nur wenige Tage altes Bärenbaby nicht überleben.

Schwedens Bären - geliebt und gehasst

Natur+Reisen | 21.02.2019 | 10:25 - 11:10 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
News
Ellen Norgaard (Rikke Lylloff) muss erkennen: Anwalt Lewe ist tot. Er hatte Beweise für Martinas Unschuld gesammelt.

Die Jugendliebe von Kommissar Holm Brendel sitzt im Knast. Doch sie ist unschuldig, davon ist der Po…  Mehr

Sie regieren das "Königreich des Verbrechens" (von links): Joshua (James Frecheville), Craig (Sullivan Stapleton), Janine (Jacki Weaver), Darren (Luke Ford), Baz (Joel Edgerton) und Andrew (Ben Mendelsohn).

In Melbourne zerfällt eine kriminelle Familie. Der australische Thriller "Königreich des Verbrechens…  Mehr

Die Avengers retten die Welt (von links): Black Widow (Scarlett Johansson), Thor (Chris Hemsworth), Captain America (Chris Evans), Hawkeye (Jeremy Renner), Iron Man (Robert Downey Jr.) und Hulk (Mark Ruffalo) kämpfen Seite an Seite.

Marvels Superhelden raufen sich in "The Avengers" zusammen, um die Welt zu retten. VOX zeigt die Com…  Mehr

Diese unglaubliche Menge ist kaum vorstellbar: Von 1950 bis 2015 sind weltweit rund 6,3 Milliarden Tonnen Plastikmüll angefallen.

In den nächsten 30 Jahren wird sich die Menge des Plastikmülls erneut verdoppeln. Doch zwischen den …  Mehr

Evelyn Burdecki, die Dschungelkönigin von 2019, gehört zu den Kandidaten von "Let's Dance". Im Folgenden sehen Sie, wer noch dabei ist.

"Let's Dance" macht das Dutzend voll: Im März startet die zwölfte Staffel der beliebten Tanzshow von…  Mehr