Balkan-Stories

Report, Europa
Balkan-Stories

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Phoenix
Mo., 27.05.
19:15 - 20:00
Der lange Weg nach Europa


Die Länder auf dem Balkan trennt auch Jahrzehnte nach den Jugoslawien-Kriegen vieles - aber eines eint sie: Alle drängen in die EU. Einige haben es schon geschafft. Andere sind noch in Beitrittsverhandlungen. Die ersten Staaten könnten 2025 der EU beitreten. Inwieweit sind Mazedonien, Albanien, Montenegro, Serbien und Kosovo wirklich EU-reif - auf staatlicher, rechtlicher und gesellschaftlicher Ebene? Eva Schiller und Britta Hilpert wollen das erfahren - im wahrsten Sinne des Wortes. Mit dem Linienbus machen sie sich auf den Weg und kommen auf ihren Touren quer über den Balkan mit den Menschen ins Gespräch.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Annette Frier (re.) und Antonia de Rendinger (li.) moderieren die zehnteilige Reihe "Ach, Europa!" auf ARTE.

Ach, Europa! - Europa entsteht im Orient

Report | 27.05.2019 | 07:15 - 08:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
arte Anderswo in Europa

Anderswo in Europa

Report | 27.05.2019 | 20:10 - 20:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
In "Roads" arbeitet Fionn Whitehead gemeinsam mit "Victoria"-Regisseur Sebastian Schipper.

Mit "Dunkirk" gelang Fionn Whitehead der Durchbruch. Nun beweist er in "Roads", dem Roadmovie von "V…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Bettina Schausten präsentiert die Sondersendung zur Europawahl im ZDF.

Die Europawahl 2019 sei die wichtigste seit Bestehen der EU, meinen Experten. Zahlreiche deutsche TV…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Zur Überraschung ihrer Söhne Patrick (Max Hemmersdorfer, Mitte) und Robin (Patrick Mölleken, zweiter von rechts) verkündet Lynette (Ulrike Folkerts), dass sie aus der Firma aussteigt und ihren Söhnen ab sofort die Leitung übertragen will.Ihre Schwiegertöchter Kim (Paula Schramm) und Marisa (Maja Céline Probst, rechts) haben erhebliche Bedenken.

Ulrike Folkerts, vor allem für ihre Rolle als "Tatort"-Kommissarin bekannt, spielt im neuen Rosamund…  Mehr