Banklady

  • Schicke KostŸme und mondŠne Sonnenbrillen verhelfen Gisela Werler (Nadeshda Brennicke) bei ihren RaubzŸgen mit Hermann Wittorf (Charly HŸbner) zu neuem Selbstbewusstsein. Vergrößern
    Schicke KostŸme und mondŠne Sonnenbrillen verhelfen Gisela Werler (Nadeshda Brennicke) bei ihren RaubzŸgen mit Hermann Wittorf (Charly HŸbner) zu neuem Selbstbewusstsein.
    Fotoquelle: NDR
  • Kommissar Fischer (Ken Duken) Vergrößern
    Kommissar Fischer (Ken Duken)
    Fotoquelle: NDR
  • Kommissar Fischer (Ken Duken) beim Verhšr. Vergrößern
    Kommissar Fischer (Ken Duken) beim Verhšr.
    Fotoquelle: NDR
  • Kommissar Fischer (Ken Duken, re.) ist mit seinen Kollegen der Banklady auf den Fersen. Vergrößern
    Kommissar Fischer (Ken Duken, re.) ist mit seinen Kollegen der Banklady auf den Fersen.
    Fotoquelle: NDR
  • Bei ihrem grš§ten Coup geraten Hermann Wittorf (Charly HŸbner) und Gisela Werler (Nadeshda Brennicke) in Schwierigkeiten. Vergrößern
    Bei ihrem grš§ten Coup geraten Hermann Wittorf (Charly HŸbner) und Gisela Werler (Nadeshda Brennicke) in Schwierigkeiten.
    Fotoquelle: NDR
  • Gewagtes KostŸm - die ãBankladyÒ (Nadeshda Brennicke) auf einer Firmenfeier Vergrößern
    Gewagtes KostŸm - die ãBankladyÒ (Nadeshda Brennicke) auf einer Firmenfeier
    Fotoquelle: NDR
  • Hermann Wittorf (Charly HŸbner) ist begeistert, wie geschickt Gisela Werler (Nadeshda Brennicke) sich beim Schie§en anstellt. Vergrößern
    Hermann Wittorf (Charly HŸbner) ist begeistert, wie geschickt Gisela Werler (Nadeshda Brennicke) sich beim Schie§en anstellt.
    Fotoquelle: NDR
Spielfilm, Kriminalfilm
Banklady

Infos
Audiodeskription, Produktion: Syrreal Entertainment GmbH, STUDIOCANAL, NDR, ARD Degeto, ARTE, Online verfügbar von 10/09 bis 17/09
Originaltitel
Banklady
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Do., 27. März 2014
arte
Mo., 10.09.
14:00 - 15:50


Tag für Tag schuftet Gisela Werler als einfache Arbeiterin in einer Hamburger Tapetenfabrik. Sie ist Anfang 30, einsam, unverheiratet. Dabei wünscht Gisela sich, wie ihre Chefin Fanny zu sein - selbstbewusst und elegant. Da lernt sie durch ihren Verehrer Uwe den halbseidenen Lebemann Peter kennen. Gisela ertappt die beiden Männer mit einem Geldkoffer, spioniert ihnen hinterher und erwischt sie bei einem Bankraub. Als Uwe die Nerven verliert, bietet sie sich kurzerhand als Ersatz an, und Peter gibt ihr schließlich eine Chance. Bei ihrem ersten Überfall wird die vor Angst bebende Bankräuberin zunächst nicht ernst genommen, doch dann schafft es Gisela, die Oberhand zu gewinnen. Mit einem Teil der Beute gehen sie und Peter shoppen - die Banklady ist geboren. Eine Frau als Bankräuber, das hat es noch nie gegeben. Die Polizei ist fassungslos. Der junge, ehrgeizige Kommissar Fischer wird auf den Fall angesetzt. Gisela und Peter bereiten weitere Überfälle vor. Immer stärker fühlt sie sich zu ihm hingezogen, aber im Gegensatz zu ihr ist Peter an einer ernsthaften Beziehung nicht interessiert. Bei einem Kostümfest in der Tapetenfabrik wird Gisela leichtsinnig und tritt als Banklady auf. Beim nächsten Überfall ist zufällig Chefin Fanny unter den Kunden. Sie erkennt die Perücke, die Gisela beim Faschingsfest trug, und gibt der Polizei das Indiz weiter. Gisela kann sich vor Fischer gerade noch herausreden. Zuvor hat Gisela herausgefunden, dass Peter in Wahrheit Hermann Wittdorf heißt und Familienvater ist. Gisela ist zutiefst verletzt. Inzwischen hat Kommissar Fischer einen entscheidenden Hinweis auf die Banklady und ihren Komplizen bekommen. Bei dem folgenden Großeinsatz kommt es zu einem heftigen Schusswechsel, der Mann wird getötet ...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Banklady" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Banklady"

Das könnte Sie auch interessieren

3sat In "Ein Frau verschwindet" muss Kommissar Bruno van Leeuwen (Peter Haber, r.) einen mysteriösen Mord an einem Jugendlichen aufklären, der an einen Ritualmord erinnert und ihn zu dem exzentrischen Anthropologen Josef Pieters (Tobias Moretti, l.) führt.

Eine Frau verschwindet

Spielfilm | 28.08.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
HR Foley (Samuel L. Jackson) ist in eine teuflische Intrige hineingezogen worden.

Der Samariter - Tödliches Finale

Spielfilm | 08.09.2018 | 00:00 - 01:25 Uhr
3.43/507
Lesermeinung
ARD Ein Cop mit dunkler Vergangenheit

Ein Cop mit dunkler Vergangenheit

Spielfilm | 09.09.2018 | 01:30 - 03:03 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
News
Frauen in Hotpants, die Zielflaggen schwenken: Als klassischer Männertraum präsentiert sich Sophia Thomalla in ihrem neuen DMAX-Format "Devil's Race".

In "Devil's Race" geht es um Tuning, schnelle Autos und Adrenalin: Sophia Thomalla moderiert die neu…  Mehr

Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr