Barbie in: Die 12 tanzenden Prinzessinnen

  • Das Leben am Hof von König Rudolf ist unbeschwert und idyllisch. Der gutmütige Herrscher ist Vater von zwölf wunderschönen Töchtern, deren ganze Leidenschaft Musik und Tanz ist. Vergrößern
    Das Leben am Hof von König Rudolf ist unbeschwert und idyllisch. Der gutmütige Herrscher ist Vater von zwölf wunderschönen Töchtern, deren ganze Leidenschaft Musik und Tanz ist.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Genevieve und Derek lieben es gemeinsam zu tanzen. Vergrößern
    Genevieve und Derek lieben es gemeinsam zu tanzen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Jede Nacht entfliehen die 12 Schwestern in ein Zauberreich. Und eines Tages beschließen sie, für immer dort zu bleiben. Vergrößern
    Jede Nacht entfliehen die 12 Schwestern in ein Zauberreich. Und eines Tages beschließen sie, für immer dort zu bleiben.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Jede Nacht entfliehen die 12 Schwestern in ein Zauberreich. Und eines Tages beschließen sie, für immer dort zu bleiben. Vergrößern
    Jede Nacht entfliehen die 12 Schwestern in ein Zauberreich. Und eines Tages beschließen sie, für immer dort zu bleiben.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Genevieve (dargestellt von Barbie), die siebente von 12 Schwestern, liebt es, sich zu sanften Gesängen zu bewegen. Vergrößern
    Genevieve (dargestellt von Barbie), die siebente von 12 Schwestern, liebt es, sich zu sanften Gesängen zu bewegen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Das Leben am Hof von König Rudolf ist unbeschwert und idyllisch. Der gutmütige Herrscher ist Vater von zwölf wunderschönen Töchtern, deren ganze Leidenschaft Musik und Tanz ist. Vergrößern
    Das Leben am Hof von König Rudolf ist unbeschwert und idyllisch. Der gutmütige Herrscher ist Vater von zwölf wunderschönen Töchtern, deren ganze Leidenschaft Musik und Tanz ist.
    Fotoquelle: Super RTL
Spielfilm, Animationsfilm
Barbie in: Die 12 tanzenden Prinzessinnen

Infos
Originaltitel
Barbie In The 12 Dancing Princesses
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2006
SuperRTL
Sa., 06.10.
12:00 - 13:20


Das Leben am Hof von König Rudolf ist unbeschwert und idyllisch. Der gutmütige Herrscher ist Vater von zwölf wunderschönen Töchtern, deren ganze Leidenschaft Musik und Tanz ist. Tag für Tag singen die Mädchen für ihren Vater und tanzen zu den schönsten Melodien. Allen voran Genevieve , die siebte Schwester, liebt es, sich zu den sanften Gesängen der Mädchen zu bewegen. Doch der König ist nicht mehr der Jüngste. Die Erziehung seiner Töchter ist anstrengend. Und so sucht der alternde Mann Rat bei seiner einzigen Verwandten, Cousine Rowena. Die gibt sich hilfsbereit. Doch hinter ihrer Freundlichkeit verbirgt sich Neid und Herrschsucht. Rowena verbietet ohne des Königs Wissen das Tanzen und Singen am Hof. Die Mädchen sind zutiefst betrübt. Bis Genevieve eines Nachts eine geheime Tür in ihrem Schlafgemach entdeckt. Die Tür führt in eine Zauberwelt, in der Genevieve und ihre Schwestern tanzen und singen können - so viel sie wollen. Jede Nacht entfliehen die Mädchen in das Zauberreich. Und eines Tages beschließen sie, für immer dort zu bleiben. Ihr Vater, betrübt über den Verlust der Töchter, ahnt nicht, dass seine Cousine einen dunklen Plan verfolgt. Rowena will die Herrschaft über das Königreich erlangen - und ihren Cousin vergiften. Als der Hofschuster bemerkt, was vor sich geht, sucht er die verschwundenen Königstöchter. Er ist heimlich verliebt in Genevieve. Als er die verborgene Tür in ihrem Schlafgemacht entdeckt, betritt er das Zauberreich und berichtet den Mädchen, dass ihr Vater in Gefahr ist. Genevieve und ihre Schwestern handeln sofort...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Barbie in: Die zwölf tanzenden Prinzessinen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Minions (3D)

TV-Tipps Minions

Spielfilm | 04.10.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.2/5010
Lesermeinung
MDR Egon knackt wieder einen Franz-Jäger-Tresor.

Die Olsenbande in feiner Gesellschaft

Spielfilm | 07.10.2018 | 11:30 - 12:43 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
MDR Diesmal holt Yvonne am Steuer Egon Olsen aus dem Gefängnis ab.

Die Olsenbande auf hoher See

Spielfilm | 07.10.2018 | 23:35 - 00:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr