Bares für Rares

Unterhaltung
Bares für Rares

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
ZDF
Mo., 11.02.
15:05 - 16:00



Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Bares für Rares" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Die Moderatoren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow berichten täglich live aus dem australischen Dschungel über das Zusammenleben der Camp-Bewohner, die sich mit den Tücken und Hindernissen des Dschungellebens herumschlagen müssen (Archivfoto).

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Das Nachspiel

Unterhaltung | 10.02.2019 | 20:15 - 22:15 Uhr
3.5/506
Lesermeinung
WDR Die Sendung ist eine Reise durch das Unterhaltungsfernsehen des Westdeutschen Rundfunks von 1956 bis heute. Erinnerungen an geliebte Moderatoren, unvergessene Fernsehmomente und die schönsten Sendungen aus 60 Jahren WDR Unterhaltung. - Rudi Carrell mit Assistentinnen seiner TV-Show "Am laufenden Band" (1978)

Von Klimbim bis Zimmer frei! - Das Beste aus 60 Jahren WDR Unterhaltung

Unterhaltung | 10.02.2019 | 22:45 - 00:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Bayerische Kabarett-Legenden wie Gerhard Polt, Gisela Schneeberger, Luise Kinseher, Georg Schramm oder Musiker wie die Wells oder Dicht und ergreifend werben für das Forum Humor, ein in München geplantes Museum für den bayerischen Humor. Zusammenfassung der 1. Benefizgala vom 2. Februar 2019 in den Münchner Kammerspielen.

Dass i ned Lach

Unterhaltung | 12.02.2019 | 22:30 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr

Hildegard Lehmann führt mit 103 Jahren in ihrer Berliner Wohnung ein sehr selbstbestimmtes Leben.

Die ZDF-Reportage "37°: Mit 100 ist noch nicht Schluss" hat Menschen begleitet, die über 100 Jahre a…  Mehr