Bartók - Konzert für 2 Klaviere

Bartók - Konzert für 2 Klaviere

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2012
Classica
Di., 28.08.
23:19 - 00:01


Béla Bartók (1881-1945): Konzert für 2 Klaviere, Schlagzeug und Orchester. Güher und Süher Pekinel , Lorenzo D'Attoma und Fausto Cesare Bombardieri , Orchestra del Maggio Musicale Fiorentino; Leitung: Zubin Mehta. Aufgenommen im Teatro del Maggio Musicale Fiorentino, Florenz. Geboren 1953 in Istanbul, lernten die Zwillingsschwestern Pekinel schon mit fünf Jahren Klavier am Konservatorium ihrer Heimatstadt. Mit 13 setzten sie die Ausbildung in Paris fort und gingen dann nach Frankfurt, um dort Musik, Philosophie und Psychologie zu studieren. Bei Rudolf Serkin, Claudio Arrau, Leon Fleisher und an der Juilliard School in New York vervollkommneten sie ihre musikalische Ausbildung. Seit den 70er Jahren treten Güher und Süher Pekinel erfolgreich als Klavierduo in aller Welt auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Transporter Frank Martin (Ed Skrein) geht der cleveren Anna (Loan Chabanol) ziemlich auf den Leim.

Frank Martin wird in "The Transporter Refueled" von einer Gruppe Zwangsprostituierten erpresst, die …  Mehr

Viel näher geht kaum: Ein Animatronik hat sich zwischen eine Gruppe Schimpansen geschmuggelt.

Mit der Hilfe von Animatroniks entstehen spektakuläre Bilder aus nächster Nähe, die ohne die ultra-r…  Mehr

Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr