Basare der Welt

  • Hauptstraße in Kairos Basarviertel Vergrößern
    Hauptstraße in Kairos Basarviertel
    Fotoquelle: HR
  • Kamelhändler auf Kairos Kamelmarkt Birqash Vergrößern
    Kamelhändler auf Kairos Kamelmarkt Birqash
    Fotoquelle: HR
  • Mitten in Kairos Altstadt liegt ein Paradies für Schatzsucher: der berühmte Basar "Khan Al-Khalili". Vergrößern
    Mitten in Kairos Altstadt liegt ein Paradies für Schatzsucher: der berühmte Basar "Khan Al-Khalili".
    Fotoquelle: HR
  • Tarbusch-Werkstatt in Kairos Basarviertel Vergrößern
    Tarbusch-Werkstatt in Kairos Basarviertel
    Fotoquelle: HR
Report, Dokumentation
Basare der Welt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
arte
Mi., 03.01.
19:40 - 20:15
Kairo


Mitten in Kairos Altstadt liegt mit dem berühmten Basar Chan al-Chalili ein Paradies für Schatzsucher. Funkelnde Kupferlampen werden hier angeboten, außerdem glitzernde Wasserpfeifen, buntes Glas, fein besticktes Tuch, Perlmutt, Gold und Ebenholz. Und über allem liegt der Duft des nahen Gewürzmarkts Hamsawi. 700 Jahre alt ist der Chan al-Chalili. Die meisten der Läden sind seit Generationen in Familienbesitz, und viele der Waren werden in ihren Werkstätten direkt vor Ort hergestellt. Hier arbeiten der Kupferschmied Atef, der Drechsler Kamal, der Glasbläser Hassan und viele andere Kunsthandwerker. Sie alle leiden unter dem Einbruch, den Ägyptens Tourismus in den politischen Wirren der letzten Jahre erlitten hat, doch sie alle sind stolz auf ihr altes ägyptisches Handwerk. Kairo hat nicht nur den Chan al-Chalili. In den direkt angrenzenden Altstadtvierteln, wo die Einheimischen einkaufen, finden sich die Viktualienmärkte, die Volksmediziner, die Schmiede und Kesselflicker, die Kleiderbasare Al-Ghurija und Muski. Und ein Ausflug vor die Tore der Millionenmetropole führt schließlich zum Kamelmarkt Birkasch. Ganz Kairo ist eben ein großer Basar!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der Fleischkonsum steigt stetig an.

planet e. - Steaks aus dem Brutkasten - Verändert Laborfleisch unseren Planeten?

Report | 22.01.2018 | 04:05 - 04:35 Uhr
3.29/5014
Lesermeinung
ZDF zdf.formstark

zdf.formstark

Report | 22.01.2018 | 04:35 - 04:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Tagesschau vor 20 Jahren

Tagesschau - Vor 20 Jahren - 22.01.1998

Report | 22.01.2018 | 04:50 - 05:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr