Bauernprinzessin

  • (v.li.): Günther Maria Halmer, Krista Posch, Sissi Wolf, Roszwitha Szyszkowitz. Vergrößern
    (v.li.): Günther Maria Halmer, Krista Posch, Sissi Wolf, Roszwitha Szyszkowitz.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Christian Schneider
  • Roman Knizka, Erni Mangold. Vergrößern
    Roman Knizka, Erni Mangold.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Christian Schneider
  • (v.li.): Krista Posch, Roszwitha Szyszkowitz, Sissi Wolf. Vergrößern
    (v.li.): Krista Posch, Roszwitha Szyszkowitz, Sissi Wolf.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Christian Schneider
  • (v.li.): Roszwitha Szyszkowitz, Erhard Koren, Krista Posch, Dietrich Siegl. Vergrößern
    (v.li.): Roszwitha Szyszkowitz, Erhard Koren, Krista Posch, Dietrich Siegl.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Christian Schneider
  • Roman Knizka, Krista Posch. Vergrößern
    Roman Knizka, Krista Posch.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Christian Schneider
  • Roman Knizka, Sissi Wolf. Vergrößern
    Roman Knizka, Sissi Wolf.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Christian Schneider
  • Sissi Wolf, Günther Maria Halmer. Vergrößern
    Sissi Wolf, Günther Maria Halmer.
    Fotoquelle: ZDF/ORF, Christian Schneider
Spielfilm, Heimatfilm
Bauernprinzessin

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2003
3sat
Sa., 10.02.
14:30 - 16:00


Durch den Unfalltod des Pichlerbauern sind dessen Frau Ilse, Oma Burgi und vor allem die jüngste Tochter Anna plötzlich alleine auf dem Bergbauernhof. Entgegen aller Erwartungen und Traditionen erbt Anna den Hof. Eine wohl überlegte Entscheidung des Vaters: Denn Anna will unter allen Umständen Bergbäuerin bleiben, das Erbe ihres Vaters bewahren. Ganz im Gegensatz zu ihrer Mutter und ihrem Onkel. Nur die Großmutter, die auf dem Hof sterben will, hält zu ihr. Um den Hof ihres Vaters erhalten und die schwere und anstrengende Arbeit bewältigen zu können, engagiert Anna einen bosnischen Gastarbeiter, einen Moslem, als Knecht. Es gelingt den beiden gemeinsam, das erfolgreiche Wirtschaften auf dem Hof fortzuführen. Doch am Ende muss Anna begreifen, dass sich auch andere Menschen ihrem Erbe verpflichtet fühlen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Die Bauernprinzessin" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Dick (Angelika Meissner) und ihre Schwester Dalli (Heidi Brühl, re.) sind enttäuscht von ihrem Cousin.

Die Mädels vom Immenhof

Spielfilm | 09.03.2018 | 12:35 - 14:00 Uhr
4.08/5013
Lesermeinung
3sat Annie Rosar, Hans Moser.

Die Lindenwirtin vom Donaustrand

Spielfilm | 10.03.2018 | 11:30 - 13:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
MDR Jochen von Roth (Paul Klinger, re.) schmiedet Pläne mit Ethelbert (Matthias Fuchs, li.) und dessen Freund Ralf (Raidar Müller).

Hochzeit auf Immenhof

Spielfilm | 16.03.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
In "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Mann, der alles verloren hat.

Im ARD-Drama "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Familienvater, der alles verliert und sich …  Mehr

Der Brite Henry Cavill spielt den amerikanischen Superagenten Napoleon Solo. Mit Heldenrollen hat er bereits Erfahrung: Dreimal war er schon als Superman auf der Leinwand zu sehen.

Guy Ritchie hat die Serie "Solo für U.N.C.L.E." unter dem Titel "Codename U.N.C.L.E." als Kinofilm a…  Mehr

Pfarrer Benedikt (Thomas Heinze) hat eine sehr eigene Art, Amelie (Margarita Broich, Mitte) und Lou (Maria Ehrich) Trost zu spenden. Amelie lebt auf, Tochter Lou findet es befremdlich.

Gute-Laune-Angriff auf dem ZDF-"Herzkino"-Sendetermin, wo es sonst fast ausschließlich um die Liebe …  Mehr

Rund 60.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich bundesweit für die Tafeln.

In Deutschland leben rund 15 Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Der …  Mehr

Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr