Baustelle Südwest - Was sich nach der Wahl ändern muss

  • Baustelle Deutschland - Wohnungsbau gehört zu den großen Zukunftsaufgaben in Deutschland. Vergrößern
    Baustelle Deutschland - Wohnungsbau gehört zu den großen Zukunftsaufgaben in Deutschland.
    Fotoquelle: SWR/Thomas Schneider
  • Hier im Gespräch mit Stadtrat Matthias Peck, Münster (li.). Vergrößern
    Hier im Gespräch mit Stadtrat Matthias Peck, Münster (li.).
    Fotoquelle: SWR/Thomas Schneider
  • Baustelle Deutschland: In den boomenden Großstädten müssen dringend bezahlbare Wohnungen geschaffen werden. Vergrößern
    Baustelle Deutschland: In den boomenden Großstädten müssen dringend bezahlbare Wohnungen geschaffen werden.
    Fotoquelle: SWR
  • Baustelle Deutschland - Wohnungsbau gehört zu den großen Zukunftsaufgaben in Deutschland. Vergrößern
    Baustelle Deutschland - Wohnungsbau gehört zu den großen Zukunftsaufgaben in Deutschland.
    Fotoquelle: SWR/Thomas Schneider
  • Baustelle Deutschland: Nach vielen Jahren steht Sozialer Wohnungsbau wieder auf der politischen Agenda. Vergrößern
    Baustelle Deutschland: Nach vielen Jahren steht Sozialer Wohnungsbau wieder auf der politischen Agenda.
    Fotoquelle: SWR
Report, Dokumentation
Baustelle Südwest - Was sich nach der Wahl ändern muss

SWR
Mi., 20.09.
20:15 - 21:00


Vor der Bundestagswahl sind die Reporter des SWR Fernsehens den politischen Zukunftsthemen im Südwesten auf der Spur. Sie wollen herausfinden: Wie wird sich unser Leben in den kommenden Jahren ändern? Wie sind wir auf diese Veränderungen vorbereitet? Und wo ist die Politik jetzt gefordert? In dem Film geht es nicht um Parteien und Programme, sondern um eine Wahlagenda aus Sicht der Wählerinnen und Wähler. Die Filmautoren treffen auf Menschen, die vor schwierigen Aufgaben stehen und die sich diesen Herausforderungen stellen: Wohnungsmangel in den Städten einerseits, Entvölkerung auf dem Land andererseits etwa. Es geht aber auch um Themen, die den Südwesten stärker treffen als andere Regionen wie zum Beispiel die Zukunft des Autos.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit Bergisches Land

Report | 20.10.2017 | 03:25 - 03:55 Uhr (noch 21 Min.)
3.33/503
Lesermeinung
DMAX Der Feind in meinem Körper

Der Feind in meinem Körper - Würmer in der Lunge(I Coughed Up Worms!)

Report | 20.10.2017 | 03:45 - 04:40 Uhr
3.21/5029
Lesermeinung
DMAX Rides - Heiße Öfen, coole Kisten

Rides - Heiße Öfen, coole Kisten - Episode 12(Ultimate Offroad)

Report | 20.10.2017 | 05:25 - 06:10 Uhr
3.23/500
Lesermeinung
News
Peter Heinrich Brix (rechts) ist neu im Cast von "Nord Nord Mord". Oliver Wnuk und Julia Brendler spielen auch weiterhin in der Krimiserie.

Das ZDF dreht derzeit einen weiteren Film der Reihe "Nord Nord Mord" – allerdings mit einem neuen Ha…  Mehr

"Babylon Berlin" kostete die koproduzierenden Sky und ARD 40 Millionen Euro für zwölf Stunden Programm. Mit am aufwändigsten: die Party- und Revueszenen im "Moka Efti".

Die derzeit nur bei Sky laufende deutsche Serie "Babylon Berlin" hat in ihrer ersten Woche bereits ü…  Mehr

Es wird emotional: Sarah Lombardi lässt im Gespräch mit Detlef Soost keine Frage offen.

TV-Sternchen Sarah Lombardi blickt im Exklusivinterview mit Detlef Soost ein Jahr nach der Trennung …  Mehr

Morgan Freeman wird bald als der erste schwarze US-Außenminister auf der Leinwand zu sehen sein. Der 80-jährige Oscar-Preisträger schlüpft in die Rolle von Colin Powell.

Morgan Freeman spielt im Biopic über Colin Powell den ersten afroamerikanischen US-Außenminister unt…  Mehr

Das ist die kommende "SOKO Hamburg" (von links): Mirko Lang (als Jan Köhler), Anna von Haebler (als Lena Testorp), Kathrin Angerer (als Maria Gundlach), Marek Erhardt (als Oskar Schütz), Arnel Taci (als Cem Aladag).

Die beliebte ZDF-Krimireihe "SOKO" bekommt einen weiteren Ableger: Unter dem Titel "SOKO Hamburg" we…  Mehr