Michel ist Mitte 50 und versucht nach Jahrzehnten der Heroinabhängigkeit endlich clean zu werden. Der Ex-Junkie ist völlig ausgezerrt vom Entzug, dem damit einhergehenden Gewichtsverlust und der ständigen Schlaflosigkeit. Trotzdem versucht er die Kraft zu finden, um sich um seinen 18-jährigen Sohn Léo und sein zehn Monate altes Baby zu kümmern, das er ab und zu von seiner Ex-Freundin Hélène übernimmt.