Because of my Body
Info, Gesellschaft + Soziales • 03.05.2021 • 23:25 - 00:50
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Because of my body
Produktionsland
I
Produktionsdatum
2019
Info, Gesellschaft + Soziales

Because of my Body

Die 21-jährige Claudia hat einen außergewöhnlichen, extrovertierten Charakter - sie ist intelligent, gewitzt und sehr direkt. Doch aufgrund ihrer Spina bifida, einer Fehlbildung, die im Volksmund auch "offener Rücken" genannt wird, ist sie Zeit ihres Lebens auf die Hilfe ihrer Mutter angewiesen. Claudia lebt in einem Ort in den Abruzzen, zusammen mit ihrer Schwester und ihren Eltern. Mit 21 spürt sie sexuelle Bedürfnisse, sie ist aber immer noch Jungfrau und fragt sich, wie sich die Berührung eines Mannes überhaupt anfühlt.Eines Tages tritt der sympathische Marco in Claudias Leben. Er hat gerade seinen ersten Kurs als "LoveGiver" absolviert. Das LoveGiver-Projekt ist eine Initiative eines gleichnamigen Vereins aus Bologna, in dem sich Psychotherapeuten, Sozialarbeiter und Sexualwissenschaftler zusammengeschlossen haben, um körperbehinderten Menschen die Möglichkeit zu geben, mit Hilfe von ausgebildeten Sexualassistenten ihre eigene Sexualität zu erforschen und zu entdecken.Diese Aufgabe ist ein Novum, ein Experiment am Rande der Legalität. Betreut vom LoveGiver-Expertenteam treffen sich Marco und Claudia regelmäßig zu zweit mit dem Ziel, Claudia mit ihrem eigenen Körper und ihren Bedürfnissen bekanntzumachen. Alles jedoch unter der strengen Vorgabe: Auf keinen Fall verlieben!Das Unvermeidbare geschieht, und für Claudia beginnt eine Achterbahnfahrt der Gefühle. "Because of my Body" ist das intime Filmporträt einer jungen Frau, getragen vom Temperament und der gnadenlosen Offenheit der Protagonistin Claudia Muffi. Bei der Weltpremiere des Films sagte sie: "Die Zuschauer brauchen Mut, um diesen Film zu sehen. Es ist ein kraftvoller Film, weil er meine eigene persönliche Erfahrung ist."
top stars
Das beste aus dem magazin
Andreas Knüfken hat gemeinsam mit Andreas Winkelmann ein Buch geschrieben.
HALLO!

Markus Knüfken

Schauspieler Markus Knüfken hat sich mit dem Bestseller- und Krimiautor Andreas Winkelmann zusammen auf eine Reise durch Europa begeben. Herausgekommen ist das Buch "Wilder wird's nicht", das im Rowohlt-Verlag erschienen ist. Im Gespräch mit prisma verrät Markus Knüfken, was das Reisen für ihn bedeutet.
Die zweite Staffel der "Carolin Kebekus Show" startet am 27. Mai 2021 im Ersten.
Star-News

Carolin Kebekus: Irgendwann Prinzessin sein

Seit mehr als 20 Jahren ist Carolin Kebekus im Comedy-Geschäft. Alles fing mit einer Praktikantenstelle bei den "Freitag Nacht News" bei RTL an. Jetzt startet die zweite Staffel ihrer WDR-Show im Ersten. Zudem schreibt sie ein neues Buch. Gründe genug für ein ausgiebiges Gespräch mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun.
Die Mecklenburgische Seenplatte bietet viel Natur, Wassersportmöglichkeiten und tolle Aussichten.
Reise

Ferienwohnungen an der Mecklenburgischen Seenplatte

Die Mecklenburger Seenplatte gehört unbestritten zu den schönsten Landschaften und Regionen Deutschlands. In malerischen Orten wie Müritz, Plau oder Malchow gibt es dabei garantiert die passende Ferienwohnung.
Obst liefert viele Vitamine.
Gesundheit

So bekommen Sie genügend Vitamine

Vitamine und Mineralstoffe – wichtige Grundsteine für ein gesundes, langes Leben. Können Nahrungsergänzungsmittel helfen gesund zu bleiben? Welche sind unnötig und welche sinnvoll? Kann Nahrungsergänzung einen ungesunden Lebensstil ausgleichen?
Wer über die Mecklenburgische Seenplatte schippern möchte, hat die Wahl zwischen unterschiedlichen Booten.
Reise

Hausboot-Urlaub auf Müritz und Mecklenburgischer Seenplatte

Ob Motoryacht oder schwimmendes Ferienhaus auf einem Ponton – in vielen Städten und Häfen können Urlauber an der Müritz und der Mecklenburgischen Seenplatte inzwischen ein Hausboot mieten. Das Angebot steigt von Jahr zu Jahr.
Jorge González im Gespräch mit prisma-Chefredakteur Stephan Braun.
Star-News

Jorge González: Betone deine Persönlichkeit

Dieser Mann fasziniert: Jorge Gonzaléz ist Premierengast bei unserem neuen prisma-Podcast "HALLO!".