Beck is back!

  • Hannes (Bert Tischendorf, r.) und Jasmina (Andreja Schneider) tüfteln im Beisein von Arslan (Serkan Cetinkaya) einen Plan aus, um Jasmina ins Leistungszentrum einzuschmuggeln, wo sie sich neue Beweise zur Klärung des Falls erhoffen. Vergrößern
    Hannes (Bert Tischendorf, r.) und Jasmina (Andreja Schneider) tüfteln im Beisein von Arslan (Serkan Cetinkaya) einen Plan aus, um Jasmina ins Leistungszentrum einzuschmuggeln, wo sie sich neue Beweise zur Klärung des Falls erhoffen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Conny Klein
  • Jasmina (Andreja Schneider) hat furchtbar schlechte Laune. Arslan (Serkan Cetinkaya) versucht sie mit seinen Grillhähnchen abzulenken. Vergrößern
    Jasmina (Andreja Schneider) hat furchtbar schlechte Laune. Arslan (Serkan Cetinkaya) versucht sie mit seinen Grillhähnchen abzulenken.
    Fotoquelle: MG RTL D / Conny Klein
  • Wladimir (Ivan Shvedoff, l.) ruft um Hilfe für seinen Sohn Andreji (Lukas Maskow), der auf dem Tennisplatz kollabiert ist. Vergrößern
    Wladimir (Ivan Shvedoff, l.) ruft um Hilfe für seinen Sohn Andreji (Lukas Maskow), der auf dem Tennisplatz kollabiert ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / Conny Klein
  • Hannes (Bert Tischendorf, l.) und Jasmina (Andreja Schneider) erzählen ihrem Mandaten Wladimir (Ivan Shvedoff), dass ein Arzt gegen ihn aussagen wird. Vergrößern
    Hannes (Bert Tischendorf, l.) und Jasmina (Andreja Schneider) erzählen ihrem Mandaten Wladimir (Ivan Shvedoff), dass ein Arzt gegen ihn aussagen wird.
    Fotoquelle: MG RTL D / Conny Klein
  • Kirsten (Annika Ernst) und Hannes (Bert Tischendorf) treffen sich für ein klärendes Gespräch. Leider endet das Treffen nicht so harmonisch wie es begonnen hat. Vergrößern
    Kirsten (Annika Ernst) und Hannes (Bert Tischendorf) treffen sich für ein klärendes Gespräch. Leider endet das Treffen nicht so harmonisch wie es begonnen hat.
    Fotoquelle: MG RTL D / Conny Klein
  • Kirsten (Annika Ernst) freut sich sehr über das gute Zeugnis ihres Sohnes Luca (Louis Christiansen). Vergrößern
    Kirsten (Annika Ernst) freut sich sehr über das gute Zeugnis ihres Sohnes Luca (Louis Christiansen).
    Fotoquelle: MG RTL D / Conny Klein
  • Kirsten (Annika Ernst, r.) zieht Konsequenzen und nimmt Kontakt zu der Familienanwältin Anja Dressler (Sabine Winterfeldt) auf, um dafür zu sorgen, dass ihr das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht der Kinder zugesprochen wird. Vergrößern
    Kirsten (Annika Ernst, r.) zieht Konsequenzen und nimmt Kontakt zu der Familienanwältin Anja Dressler (Sabine Winterfeldt) auf, um dafür zu sorgen, dass ihr das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht der Kinder zugesprochen wird.
    Fotoquelle: MG RTL D / Hardy Spitz
  • Der ehrgeizige Vater Wladimir (Ivan Shvedoff, r.) drillt seinen Sohn Andreji (Lukas Maskow) zu Höchstleistungen auf dem Tennisplatz. Vergrößern
    Der ehrgeizige Vater Wladimir (Ivan Shvedoff, r.) drillt seinen Sohn Andreji (Lukas Maskow) zu Höchstleistungen auf dem Tennisplatz.
    Fotoquelle: MG RTL D / Conny Klein
  • Bert Tischendorf spielt den frischgebackenen Pflichtverteidiger Hannes Beck und Andreja Schneider seine vorlaute Putzfrau Jasmina. Vergrößern
    Bert Tischendorf spielt den frischgebackenen Pflichtverteidiger Hannes Beck und Andreja Schneider seine vorlaute Putzfrau Jasmina.
    Fotoquelle: MG RTL D / Arya Shirazi
  • Sind ein gutes Team: Der frischgebackene Pflichtverteidiger Hannes Beck (Bert Tischendorf) und seine vorlaute Putzfrau Yasmina (Andreja Schneider). Vergrößern
    Sind ein gutes Team: Der frischgebackene Pflichtverteidiger Hannes Beck (Bert Tischendorf) und seine vorlaute Putzfrau Yasmina (Andreja Schneider).
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Erhard
  • Bert Tischendorf spielt den frischgebackenen Pflichtverteidiger Hannes Beck und Andreja Schneider seine vorlaute Putzfrau Jasmina. Vergrößern
    Bert Tischendorf spielt den frischgebackenen Pflichtverteidiger Hannes Beck und Andreja Schneider seine vorlaute Putzfrau Jasmina.
    Fotoquelle: MG RTL D / Arya Shirazi
  • Sind ein gutes Team: Der frischgebackene Pflichtverteidiger Hannes Beck (Bert Tischendorf) und seine vorlaute Putzfrau Yasmina (Andreja Schneider). Vergrößern
    Sind ein gutes Team: Der frischgebackene Pflichtverteidiger Hannes Beck (Bert Tischendorf) und seine vorlaute Putzfrau Yasmina (Andreja Schneider).
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Erhard
Serie, Anwaltsserie
Beck is back!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RTL
Di., 02.10.
23:15 - 00:00
Großes Tennis


Wladimir Petrow ist Hannes neuer Mandant und ein alter Bekannter von Jasmina. Ihm werden schwere Vorwürfe gemacht: er soll wegen versuchten Mordes an seinem Sohn Andrej verurteilt werden. Nach einer Trainingsstunde fällt Andrej Petrow plötzlich in ein Koma. Die Ärzte kämpfen um sein Leben. Die Staatsanwaltschaft - zu allem Überfluss vertreten durch Kirsten selbst - behauptet, Wladimir habe ihn aus Profitgier zu Tode trainiert. Im Laufe des Verfahrens macht es den Anschein, dass nicht nur der Fall Wladimir vor Gericht verhandelt wird, sondern auch der Kampf um die Kinder zwischen Kirsten und Hannes. Ein eigentlich klärendes Treffen der beiden entwickelt sich jedoch zur Katastrophe: Zuerst muss die zufällig vorbeikommende Susanne beobachten, wie sich Hannes und Kirsten scheinbar wieder bestens verstehen - Susanne fühlt sich betrogen. Als Susanne weg ist, verkrachen sich Kirsten und Hannes, weil Hannes Kirsten die Kinder nicht für die Karriere zur Verfügung stellen will. Sie nimmt Kontakt mit einer Familienanwältin auf, um dafür zu sorgen, dass ihr das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht zugesprochen wird.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Beck is back!" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX 112: Feuerwehr im Einsatz

112: Feuerwehr im Einsatz - Hoch hinaus!

Serie | 24.10.2018 | 01:10 - 02:00 Uhr (noch 18 Min.)
4.67/5012
Lesermeinung
RTL Karin Noske (Jessica Ginkel) und Stefan Vollmer (Hendrik Duryn) sehen, wie Jana nach einer Operation ihrer Nase mit einem Verband zurück in die Schule kommt und sind entsetzt.

Der Lehrer - Ich bin 'ne wandelnde Sonnenuhr

Serie | 24.10.2018 | 01:30 - 02:25 Uhr (noch 43 Min.)
4.27/50377
Lesermeinung
ARD Gudrun (Katrin Pollitt, l.) und Gellert (Herbert Knaup, r.) statten der christlich-fundamentalistischen Sekte einen Besuch ab und werden von einem Ziegenbock attackiert.

TV-Tipps Die Kanzlei - Kinderkram

Serie | 06.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.51/5049
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr