Beethoven - Klaviersonate G-Dur op. 79

Beethoven - Klaviersonate G-Dur op. 79

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2014
Classica
Fr., 14.12.
23:34 - 00:01


Ludwig van Beethoven (1770-1827): Klaviersonate G-Dur op. 79. Rudolf Buchbinder, Klavier. Diese Aufnahme entstand bei den Salzburger Festspielen im Großen Saal des Mozarteums. "Wenn ein Gigant den anderen vollendet", berichtete der Wiener "Kurier" begeistert. Rudolf Buchbinder, geboren 1946 in Leitmeritz, zählt zu den führenden Pianisten der internationalen Musikszene. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung bezeichnete ihn als einen der "wichtigsten und kompetentesten Beethoven-Spieler unserer Tage". Zwar bilden Klassik und Romantik einen Schwerpunkt in seinem Repertoire, aber er widmet sich auch der zeitgenössischen Musik. Rudolf Buchbinder bevorzugt zyklische Aufführungen von Sonaten und Konzerten eines Komponisten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Sie sehen gleich aus, sind aber ganz unterschiedlich: In nur fünf Tagen müssen die "Klone" den Liebessuchenden von ihren inneren Qualitäten überzeugen.

Wer glaubt, er habe nach "Adam sucht Eva" alle möglichen und unmöglichen Dating-Formate gesehen, täu…  Mehr

Kein Song aus dem 20. Jahrhundert wurde häufiger gestreamt als "Bohemian Rhapsody" von Queen.

"Don't Stop Believin'" ist nicht mehr der meistgestreamte Song aus dem 20. Jahrhundert – auf Platz e…  Mehr

Ab September spielt Cher fünf Shows in Deutschland - zum ersten Mal seit 15 Jahren.

Auch mit 72 noch fit für eine ausgedehnte Tour: Im kommenden Jahr besucht Cher auf ihrer "Here We Go…  Mehr

Kevin Hart ist raus. Aber wer übernimmt nur die Moderation der Oscarverleihung?

Große Ehre oder schlecht bezahlter Gig mit großer Verantwortung? Die Suche nach einem neuen Oscarmod…  Mehr

Janin und Kostja Ullmann waren zwei Jahre verheiratet. Nun verkündeten sie ihr Ehe-Aus.

Janin und Kostja Ullmann gehen fortan getrennte Wege – und verkünden dies in einem irritierenden Ins…  Mehr