Beethoven Symphonie Nr. 5

Beethoven Symphonie Nr. 5

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2001
Classica
Mo., 14.01.
15:50 - 16:31


"Ta-ta-ta-taa": vermutlich die berühmteste Eröffnungssequenz einer der berühmtesten Sinfonien, die je geschrieben wurden. Es ist heute undenkbar, sich einen Konzertsaal ohne Beethovens "Fünfte" vorzustellen. Für eine so beliebte Sinfonie war ihre Premiere allerdings eine ziemliche Katastrophe. Am 22. Dezember 1808 wurde das Stück uraufgeführt, zusammen mit der 6. Sinfonie, der Fantasie für Klavier, Chor und Orchester c-Moll sowie dem 4. Klavierkonzert und Teilen der Messe in C-Dur. Ein wahrer Konzertmarathon und für die unterbezahlten Musiker äußerst erschöpfend. Wien erlebte damals einen grausam kalten Winter, weshalb selbst das Publikum es im unbeheizten Konzertsaal schwer hatte. Beethovens Biograf Anton Schindler schrieb: "Die Aufnahme dieser Werke war nicht wie gewünscht, und wahrscheinlich nicht besser, als der Urheber selbst erwartet hatte. Das Publikum war nicht mit dem nötigen Grad an Verständnis für solch außergewöhnliche Musik ausgestattet, und die Darbietung ließ einiges zu wünschen übrig."


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr