Begegnung mit den Meeresvölkern

  • Die Nivans feiern das Sankt-Andreas-Fest mit Instrumenten aus Bambus. Vergrößern
    Die Nivans feiern das Sankt-Andreas-Fest mit Instrumenten aus Bambus.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Nach dem Essen schlüpfen die Männer in ihre traditionellen Kostüme und versammeln sich in der Dorfmitte, um zu tanzen. Vergrößern
    Nach dem Essen schlüpfen die Männer in ihre traditionellen Kostüme und versammeln sich in der Dorfmitte, um zu tanzen.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Ein Kanu mit zwei jungen Nivans. Vergrößern
    Ein Kanu mit zwei jungen Nivans.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Basiles Frau Lola mit den frisch gefangenen Fischen. Vergrößern
    Basiles Frau Lola mit den frisch gefangenen Fischen.
    Fotoquelle: ARTE France
Natur+Reisen, Land und Leute
Begegnung mit den Meeresvölkern

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 12/10 bis 19/10
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Fr., 12.10.
17:10 - 17:40
Vanuatu: Die Nivans - Insel der Autarkie


Der leidenschaftliche Segler und Schiffbauer Marc Thiercelin begibt sich in den Norden des Inselstaats Vanuatu im Südpazifik und trifft auf die Nivans, die in vollkommener Autarkie leben. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich die Bewohner der nördlichen Vanuatu-Inseln eine Existenz im Einklang mit den natürlichen Ressourcen der Umgebung aufgebaut. Das Meer und die fruchtbaren Böden bieten ihnen alles, was sie zum Leben brauchen. Ackerbau und Fischerei ermöglichen ihnen ein freies und selbstbestimmtes Dasein. Vor allem aber haben sie es verstanden, ihre traditionelle Kultur der Solidarität und des Teilens bis heute zu erhalten. Der Nivan Basile ist einer von ihnen. Er lebt auf der kleinen Insel Ra, von wo aus er jeden Tag mit dem Boot zur nahe gelegenen, größeren Insel Mota Lava fährt. Dort besorgt er natürliche Ressourcen, die in seinem Dorf für die Zubereitung von Mahlzeiten und den Bau von Häusern benötigt werden. Im Einbaum oder auf Taxi-Booten pendeln die Bewohner Ras täglich von einer Insel zur anderen, um das Nötigste zu besorgen. Aus der Abgeschiedenheit vom restlichen Teil des Vanuatu-Archipels haben die Nivans eine Stärke gemacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das Daintree-Flussdelta

Australiens Nationalparks - Der Regenwald

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 01:35 - 02:10 Uhr
2/505
Lesermeinung
arte Kinder der Wawata Topu am Strand

Begegnung mit den Meeresvölkern - Osttimor: Die Wawata Topu - Der Clan der Taucherfrauen

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 11:50 - 12:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
BR Westwärts - Unterwegs zwischen Niederrhein und Eifel

Westwärts - unterwegs zwischen Niederrhein und Eifel

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 11:55 - 12:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr

Bei der Heim-Weltmeisterschaft 2007 holte das DHB-Team den Titel. Im kommenden Jahr bei der WM in Dänemark und Deutschland will das Team von Bundestrainer Christian Prokop für eine ähnliche Sensation sorgen.

Gute Nachrichten für Sportfans: Die Handball-WM 2019 wird live im Free-TV zu sehen sein. ARD und ZDF…  Mehr

Im August 2018 wurde bei Schauspielerin Selma Blair Multiple Sklerose diagnostiziert. In einem berührenden Instagram-Post meldete sich die 46-Jährige nun zu Wort.

Bei Instagram spricht Selma Blair offen und emotional über ihre Erkrankung. Von ihren Hollywood-Koll…  Mehr