Begegnung mit den Meeresvölkern

  • Auf engstem Raum miteinander wohnen, essen, schlafen und fischen: das Leben auf einem Kabang, einem traditionelles Hausboot Vergrößern
    Auf engstem Raum miteinander wohnen, essen, schlafen und fischen: das Leben auf einem Kabang, einem traditionelles Hausboot
    Fotoquelle: ARTE France
  • Die Moken bevölkern den Mergui-Archipel. Die meisten der 800 Inseln sind unbewohnt. Vergrößern
    Die Moken bevölkern den Mergui-Archipel. Die meisten der 800 Inseln sind unbewohnt.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Noi (re.) und seine Familie treffen auf eine Familie aus einem Dorf an der Küste -- eine willkommene Gelegenheit, der Einsamkeit an Bord zu entfliehen und Neuigkeiten auszutauschen. Vergrößern
    Noi (re.) und seine Familie treffen auf eine Familie aus einem Dorf an der Küste -- eine willkommene Gelegenheit, der Einsamkeit an Bord zu entfliehen und Neuigkeiten auszutauschen.
    Fotoquelle: ARTE France
Report, Doku-Reihe
Begegnung mit den Meeresvölkern

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 22/10 bis 29/10
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
arte
Mo., 22.10.
17:10 - 17:40
Thailand: Die Moken - Die letzten Nomaden


Der leidenschaftliche Segler und Schiffbauer Marc Thiercelin lernt eines der letzten echten Nomadenvölker kennen. Die Moken kreuzten auf ihren Hausbooten jahrhundertelang zwischen den Inseln vor der Küste Myanmars und Thailands - im Mergui-Archipel - hin und her. Sie ernährten sich von den Früchten des Landes und der Meere. Viele von ihnen sind inzwischen sesshaft geworden, doch noch immer gehen sie mit ihrem Hausboot auf Reisen, die mehrere Wochen dauern können. Diese Lebensweise hat ihre Kultur und ihre Identität geprägt: Ihre ausgezeichnete Tauchfähigkeit und ihre genaue Kenntnis der Inseln und der dortigen Vegetation ermöglichen ihnen ein Leben in völliger Autarkie. Der 35-jährige Noi lebt während der Regenzeit in einem Haus auf Pfählen, wie die meisten Moken. Noi will die nomadische Tradition bewahren: Sobald es das Wetter erlaubt, geht er mit seiner Familie auf Reisen. Sie leben weiterhin auf einem Kabang, einem traditionellen Hausboot. Auf engstem Raum miteinander wohnen, essen, schlafen und fischen: Das Kabang ist der Lebensraum der Moken, alles Notwendige ist vorhanden. Noi jagt mit seiner Harpune in den fischreichen Korallenriffen des Archipels, wie es die Moken seit jeher tun: Sie fischen nicht mit Netzen, sie gehen auf die Jagd ... Die sesshaften Mitglieder seines Volkes sieht er nur selten - ein Preis, den er gerne für seine Freiheit zahlt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX A2 - Abenteuer Autobahn

A2 - Abenteuer Autobahn - Episode 5(Episode 5)

Report | 21.10.2018 | 18:15 - 19:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Mehrere Frauen beim Tanzen.

Im Reich der Hundertjährigen - Asiens alternde Gesellschaft

Report | 21.10.2018 | 19:10 - 19:40 Uhr
3.92/5012
Lesermeinung
DMAX Dubai Airport - Der Megaflughafen

Dubai Airport - Der Megaflughafen - Episode 20(Episode 10)

Report | 22.10.2018 | 08:55 - 09:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr