Bei Anruf Abzocke - Betrug aus dem Callcenter

  • Vorsicht vor falschen Versprechen am Telefon. Im Bundestag wird schon länger darüber diskutiert, wie die Verbraucher besser vor Telefonbetrug geschützt werden können. Vergrößern
    Vorsicht vor falschen Versprechen am Telefon. Im Bundestag wird schon länger darüber diskutiert, wie die Verbraucher besser vor Telefonbetrug geschützt werden können.
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Ahrendt
  • Vorsicht vor falschen Versprechen am Telefon. Im Bundestag wird schon länger darüber diskutiert, wie die Verbraucher besser vor Telefonbetrug geschützt werden können. Vergrößern
    Vorsicht vor falschen Versprechen am Telefon. Im Bundestag wird schon länger darüber diskutiert, wie die Verbraucher besser vor Telefonbetrug geschützt werden können.
    Fotoquelle: ZDF/Sebastian Ahrendt
Report, Reportage
Bei Anruf Abzocke - Betrug aus dem Callcenter

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Mi., 06.02.
16:30 - 17:00


Wenn das Telefon klingelt, sind immer häufiger Betrüger am anderen Ende der Leitung. Sie bieten Zeitungen, Strom- oder Mobilfunkverträge an, hinter denen aber meist teure Abo-Fallen stecken. "ZDFzoom" blickt hinter die Kulissen der Callcenter, deckt die miesen Maschen der Täter auf und fragt: Wie kann man sich schützen vor Abzocke am Telefon? Die kriminellen Anrufer kennen oft keine Skrupel, locken Kunden mit billigen Preisen und falschen Versprechen. Doch hinter dem vermeintlichen Angebot stecken häufig teure Verträge, die der Kunde nur sehr schwer kündigen kann. Besonders perfide: Die Täter geben sich am Telefon als Kripobeamte oder Staatsanwälte aus, zocken ihre Opfer oft sogar mehrfach ab. Mit ihrer Masche verdienen sie Millionen. Abgewickelt wird das Geschäft über Callcenter, die meist im Ausland wie in der Türkei, Nordafrika, Osteuropa oder Indien liegen. Dort haben sich dubiose Anbieter niedergelassen und auf derartige Betrügereien spezialisiert. Sie beschäftigen zum Teil perfekt Deutsch sprechende "Mitarbeiter", oft sogar im Schichtsystem. Die Betrüger nutzen modernste Technik, die eine Strafverfolgung erschweren: Bei den Anrufen aus dem Ausland erscheinen in den Telefondisplays der Opfer meist deutsche Telefonnummern. Häufig sogar von real existierenden Polizeibehörden oder anderen Institutionen, denen die Opfer vertrauen. Eine Strafverfolgung haben die Kriminellen dabei kaum zu befürchten. Denn: Staatenübergreifende Ermittlungen sind nur schwer zu realisieren. Selbst in Deutschland gibt es kaum Spezialisten bei Polizei und Staatsanwaltschaften für diese Delikte. "ZDFzoom"-Reporter Andreas Baum und Fabian Schmidt zeigen, mit welchen Tricks die Täter arbeiten, lassen sich von Szene-Insidern Einblick in die verborgene Welt krimineller Callcenter geben. Ehemalige Telefon-Betrüger und Ex-Mitarbeiter unseriöser Callcenter packen vor der Kamera aus, erklären, mit welchen Tricks sie ihre Opfer abgezockt haben. Verbraucherschützer, Juristen und Polizei geben Tipps, wie man sich vor der miesen Masche Telefonabzocke schützen kann. Mehr unter www.zoom.zdf.de


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Tamara Preiß (2.v.r.) ist beliebt bei ihren Kolleginnen und Kollegen. Ende 2018 wird sie aber für immer ihren Spind räumen müssen.

TV-Tipps Mein letzter Tag im Betrieb - Abschied vom Arbeitsleben

Report | 05.02.2019 | 22:15 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Der 46-jährige Alexander Hug auf seiner letzten Mission als stv. Leiter der OSZE Beobachtermission in der Ukraine.

Alexander Hug - radikal neutral

Report | 05.02.2019 | 23:55 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Stolz und Stütze - Papa braucht endlich Arbeit - Die SAT.1 Reportage

Stolz und Stütze - Papa braucht endlich Arbeit - Die SAT.1 Reportage

Report | 06.02.2019 | 22:25 - 23:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr

Lady Gaga kritisiert während eines Konzerts den amerikanischen Präsidenten Donald Trump.

Mitten im Song hört Lady Gaga bei einem Konzert in Las Vegas auf zu singen – und erntet dafür tosend…  Mehr

Tracy und Marcellino sind das "Love Island"-Paar der zweiten Staffel. Die beiden sicherten sich den Gewinn von 50.000 Euro. Sehen Sie im Folgenden alle Kandidaten, die 2028 an der Datingshow von RTL II teilgenommen haben.

Mit der großen Liebe klappt es bei "Love Island" zwar nur selten, mit der Zuschauerresonanz war RTL …  Mehr

Grund zum Feiern bei der RTL-Daily "Freundinnen - Jetzt erst recht": Die Hauptdarstellerinnen (von links) Isabel Vollmer, Sarah Viktoria Schalow, Shirin Soraya und Katrin Höft freuen sich über die 100. Folge (Montag, 21. Januar, 17 Uhr bei RTL).

Die RTL-Daily "Freundinnen – Jetzt erst recht" feiert am Montag ein Jubiläum. Doch über hohe Einscha…  Mehr