Beim Instrumentenbauer - Mit Pauken und Trompeten

Report, Dokumentation
Beim Instrumentenbauer - Mit Pauken und Trompeten

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2018
Servus TV
So., 05.08.
19:10 - 20:10


Es ist ein Beruf der eigentlich eine Berufung ist: Instrumentenbauer. Ein beinahe vergessenes Handwerk, das nur mehr wenige Menschen in Österreich beherrschen. Wie Dietmar Derschmidt. Er ist einer der letzten Schwegelpfeifenbauer im Land. Eine Pfeife, die heute kaum noch jemand kennt. Die Schwegelpfeife wurde früher von Soldaten gespielt, und heute hauptsächlich von Musikern. Das Instrument ist nicht nur für Musikanten eine echte Herausforderung. Auch der Bau ist Präzisionsarbeit und erfordert Jahrelange Erfahrung. Aus altem Zwetschgenholz und mit einer 200 Jahre alten Drechsel schnitzt Dietmar Derschmidt die Pfeifen, bei denen jeder Millimeter über den späteren Ton entscheidet. Eine ebenso große Leidenschaft zur Musik hat Jakob Bergmann aus dem Villgratental. Der 44-Jährige ist als Kind erblindet, doch die Krankheit hält ihn nicht davon ab zu einem musikalischen Virtuosen zu werden. Vor 20 Jahren gewinnt er die Weltmeisterschaft auf der steirischen Harmonika. Seitdem lässt ihn die Musik nicht mehr los. Er baut, aus dem besonderen Holz der Haselfichte, Instrumente wie den Bergmann Kontra-Akustikbass, eine Eigenkreation die es auf der ganzen Welt nur bei ihm gibt. Anders ist es bei Martin Pirchner. Er wird zu einem gefragten Instrumentenbauer, obwohl er Anfangs keine seiner Orgeln spielen kann. Erst Jahre später lernt der Instrumentenbauer das Orgelspiel. So unterschiedlich die Geschichten der Instrumentenbauer auch sind. Eines verbindet sie alle der Wunsch ein vollkommenes Instrument zu bauen. Über Wochen haben Filmteams die Instrumentenbauer und ihr virtuoses Handwerk begleitet. Wochen, in denen die Meister ihres Faches aus Holz und Metall Instrumenten mit ganz eigener Seele geschaffen haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat .

Museums-Check - Kunsthalle Mannheim

Report | 05.08.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Mit hoch entwickelten Sonargeräten tasten Wissenschaftler zentimeterweise den Meeresboden ab. Wochenlang waren sie im Polarmeer unterwegs, um nach den verschollenen Wracks der Franklin-Expedition zu fahnden.

Drama im ewigen Eis - Die verschollene Expedition des John Franklin

Report | 06.08.2018 | 03:05 - 03:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Oh, wie ist das schön: Hale erwacht nach der Prozedur in seinem neuen Körper (Ryan Reynolds). Im Hintergrund liegt leblos sein alter (Ben Kingsley).

Ben Kingsley lässt sich als schwerkranker Milliardär in den Körper eines Irak-Veteranen verpflanzen.…  Mehr

Monsieur Henri (Claude Brasseur) ist zunächst gar nicht begeistert von seiner neuen Mitbewohnerin Constance (Noémie Schmidt).

Regisseur Ivan Calbérac bringt mit "Frühstück bei Monsieur Henri" seine eigene Erfolgs-Boulevardkomö…  Mehr

Taylor Swift hat eine Rolle in der prestigeträchtigen Kino-Adaption des berühmten Musicals "Cats" ergattert. Es wird ihre erste Filmrolle seit "Hüter der Erinnerung - The Giver" (2014) sein.

Das gefeierte Musical "Cats" wird nun offenbar auch für das Kino verfilmt. Vier prominente Darstelle…  Mehr

In einem Hotelzimmer in Russland zeigt Bill Kaulitz sich nachdenklich. Wegen seines androgynen Erscheinungsbildes wird er manchmal angefeindet und sogar bedroht.

In dem sehenswerten Band-Porträt "Hinter die Welt – Tokio Hotel" von Regisseur Oliver Schwabe geben …  Mehr

Mit dieser Schwanzflosse eines Riesenwals macht die Essex schlechte Erfahrungen.

Der zweimalige Oscar-Gewinner Ron Howard hat mit "Im Herzen der See" ein visuell mitreißendes Abente…  Mehr