Bella Block

  • Leonie (Anna Fischer, l.) ist sauer, dass Bella (Hannelore Hoger, r.) nach Schweden fliegt und sie nicht wie versprochen in den Vorbereitungen für ihre Aufnahmeprüfung unterstützt. Vergrößern
    Leonie (Anna Fischer, l.) ist sauer, dass Bella (Hannelore Hoger, r.) nach Schweden fliegt und sie nicht wie versprochen in den Vorbereitungen für ihre Aufnahmeprüfung unterstützt.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Persch
  • Während eines Abendessens versucht Staatsanwalt Mehlhorn (Hansjürgen Hürrig, r.)  Bella Block (Hannelore Hoger, l.) zu einer Reise nach Stockholm zu überreden, um dort in einem alten Mordfall "privat" zu ermitteln. Vergrößern
    Während eines Abendessens versucht Staatsanwalt Mehlhorn (Hansjürgen Hürrig, r.) Bella Block (Hannelore Hoger, l.) zu einer Reise nach Stockholm zu überreden, um dort in einem alten Mordfall "privat" zu ermitteln.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Persch
  • Bella Block (Hannelore Hoger, l.) stellt die Kinder von Gunnar Andersson, Inken (Vijessna Ferkic, M.) und Bo (Remo Schulze, r.), auf einem  Hostel-Schiff in Stockholm zur Rede. Vergrößern
    Bella Block (Hannelore Hoger, l.) stellt die Kinder von Gunnar Andersson, Inken (Vijessna Ferkic, M.) und Bo (Remo Schulze, r.), auf einem Hostel-Schiff in Stockholm zur Rede.
    Fotoquelle: ZDF/Bengt Wanselius
  • Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, r.) macht mit Bella Block (Hannelore Hoger, l.) einen Dampferausflug nahe Stockholms. Vergrößern
    Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, r.) macht mit Bella Block (Hannelore Hoger, l.) einen Dampferausflug nahe Stockholms.
    Fotoquelle: ZDF/Bengt Wanselius
  • Bella Block (Hannelore Hoger, l.) und Eric Dahlgren (Antti Reini, M.) suchen Gunnar Anderssons Mutter (Karin Bertling, r.) auf, um Gunnars Vergangenheit zu ergründen. Vergrößern
    Bella Block (Hannelore Hoger, l.) und Eric Dahlgren (Antti Reini, M.) suchen Gunnar Anderssons Mutter (Karin Bertling, r.) auf, um Gunnars Vergangenheit zu ergründen.
    Fotoquelle: ZDF/Bengt Wanselius
  • Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, l.) zeigt  Bella Block (Hannelore Hoger, r.) ein Ferienhaus in Schweden, das Bella vermeintlich mieten möchte. Vergrößern
    Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, l.) zeigt Bella Block (Hannelore Hoger, r.) ein Ferienhaus in Schweden, das Bella vermeintlich mieten möchte.
    Fotoquelle: ZDF/Bengt Wanselius
  • Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, l.) und Bella Block (Hannelore Hoger, r.). Vergrößern
    Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, l.) und Bella Block (Hannelore Hoger, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Bengt Wanselius
  • Polizeichef Mark Haber (Jörg Hartmann, M.) will nicht, dass sich Martensen (Devid Striesow, l.) mit dem alten Fall Andersson beschäftigt und beendet das Gespräch mit Simone Behnkes Nachbarin (Rike Schäffer, r.). Vergrößern
    Polizeichef Mark Haber (Jörg Hartmann, M.) will nicht, dass sich Martensen (Devid Striesow, l.) mit dem alten Fall Andersson beschäftigt und beendet das Gespräch mit Simone Behnkes Nachbarin (Rike Schäffer, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Persch
  • Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, l.) und Bella Block (Hannelore Hoger, r.) kommen sich bei einem Dampferausflug näher. Vergrößern
    Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, l.) und Bella Block (Hannelore Hoger, r.) kommen sich bei einem Dampferausflug näher.
    Fotoquelle: ZDF/Bengt Wanselius
  • Die beiden Kinder Inken (Vijessna Ferkic, l.) und Bo (Remo Schulze, r.) und die Schwester der Ermordeten (Ulrike Grote, M.) halten ihren Vater für den Mörder der Mutter. Vergrößern
    Die beiden Kinder Inken (Vijessna Ferkic, l.) und Bo (Remo Schulze, r.) und die Schwester der Ermordeten (Ulrike Grote, M.) halten ihren Vater für den Mörder der Mutter.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Persch
  • Gunnar Andersson (Rolf Lassgård). Vergrößern
    Gunnar Andersson (Rolf Lassgård).
    Fotoquelle: ZDF/Bengt Wanselius
  • Gunnar Andersson (Rolf Lassgård). Vergrößern
    Gunnar Andersson (Rolf Lassgård).
    Fotoquelle: ZDF/Bengt Wanselius
  • Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, l.) beruhigt Bella Block (Hannerlore Hoger, r.) bei einer Panik-Attacke vor seinem Immobilienbüro in Stockholm. Vergrößern
    Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, l.) beruhigt Bella Block (Hannerlore Hoger, r.) bei einer Panik-Attacke vor seinem Immobilienbüro in Stockholm.
    Fotoquelle: ZDF/Bengt Wanselius
  • Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, r.) scheint die wahre Absicht Bella Blocks (Hannelore Hoger, l.) zu durchschauen. Vergrößern
    Gunnar Andersson (Rolf Lassgård, r.) scheint die wahre Absicht Bella Blocks (Hannelore Hoger, l.) zu durchschauen.
    Fotoquelle: ZDF/Stephan Persch
Serie, Krimireihe
Bella Block

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
So., 11.11.
20:15 - 21:45
Das schwarze Zimmer


Als die Leiche der seit sieben Jahren verschwundenen Ulrike Andersson gefunden wird, kommt ein Fall wieder ans Tageslicht, den Staatsanwalt Mehlhorn damals verloren hatte. Mehlhorn war überzeugt, dass der Ehemann, Gunnar Andersson, seine Frau tötete. Da man jedoch keine Leiche fand, kam es zum Freispruch. Mehlhorn darf nicht zu Lasten Anderssons ermitteln, deshalb bittet er Bella Block, ihn zu einem Geständnis zu bewegen. Es ist die einzige Chance, den Fall noch einmal aufzurollen und den Mann zu überführen. Bella, die das Trauma des Anschlags auf sich noch nicht verwunden hat und unter Panikattacken leidet, macht sich auf den Weg nach Stockholm. Mittlerweile lebt Andersson dort und betreibt eine Agentur für Ferienhäuser und Wohnungen. Unter dem Vorwand, sich ein Haus mieten zu wollen, macht Bella Anderssons Bekanntschaft, und bald entwickelt sich eine seltsam vertraute Beziehung zwischen den beiden. Zu ihrer Überraschung macht Andersson kein Geheimnis aus seiner Vergangenheit. Bella beginnt, an Anderssons Schuld zu zweifeln. Martensen nimmt sich derweil in Hamburg erneut die mittlerweile erwachsenen Kinder Anderssons vor. Von Bellas neuer Mitbewohnerin Leonie erfährt er von deren Panikattacken und reist gegen den Willen seines Vorgesetzten Mark Haber aus Sorge um sie nach Stockholm.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR erreicht das Bootshaus.

Polizeiruf 110 - Dünnes Eis

Serie | 12.12.2018 | 22:35 - 00:03 Uhr
3.43/50746
Lesermeinung
RTLplus Missverständnisse unter Kollegen: Winter, Dilba, Sabrina und Ellen (Jürgen Schornagel, Jockel Tschiersch, Despina Pajanou und Petra Kleinert) diskutieren.

Doppelter Einsatz - Tödliche Wahrheit

Serie | 13.12.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
3.25/5012
Lesermeinung
WDR Pfarrer Braun

Pfarrer Braun - Braun unter Verdacht

Serie | 16.12.2018 | 12:15 - 13:45 Uhr
3.26/5061
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr