Benedikt, der Teddybär

  • Mark (li.) kritisiert Benedikts Schneebären. Vergrößern
    Mark (li.) kritisiert Benedikts Schneebären.
    Fotoquelle: ZDF/scopas
  • Benedikt und Ente Walla erzählen sich Geschichten mit Schattenbildern. Vergrößern
    Benedikt und Ente Walla erzählen sich Geschichten mit Schattenbildern.
    Fotoquelle: ZDF/scopas
  • Benedikt und Walla haben große Angst vor dem Gewitter. Vergrößern
    Benedikt und Walla haben große Angst vor dem Gewitter.
    Fotoquelle: ZDF/scopas
  • Benedikt sucht in seinem Zimmer nach Dingen und Kleidungsstücken, mit denen er seinen Schneebären verschönern kann. Vergrößern
    Benedikt sucht in seinem Zimmer nach Dingen und Kleidungsstücken, mit denen er seinen Schneebären verschönern kann.
    Fotoquelle: ZDF/scopas
  • Benedikt hat einen Schneebären gebaut. Vergrößern
    Benedikt hat einen Schneebären gebaut.
    Fotoquelle: ZDF/scopas
  • Benedikt (r.) und Vicki spielen Zirkus im Kinderzimmer. Vergrößern
    Benedikt (r.) und Vicki spielen Zirkus im Kinderzimmer.
    Fotoquelle: ZDF/scopas
  • All diese Sachen will Benedikt mitnehmen in den Zirkus. Vergrößern
    All diese Sachen will Benedikt mitnehmen in den Zirkus.
    Fotoquelle: ZDF/scopas
  • Im Unterschied zu Benedikts freundlichem Schneebären hat Mark ein Schneemonster gebaut. Vergrößern
    Im Unterschied zu Benedikts freundlichem Schneebären hat Mark ein Schneemonster gebaut.
    Fotoquelle: ZDF/scopas
  • Benedikt, der liebe und kuschelige Teddybär, erlebt jeden Tag ein neues Abendteuer. Vergrößern
    Benedikt, der liebe und kuschelige Teddybär, erlebt jeden Tag ein neues Abendteuer.
    Fotoquelle: ZDF/scopas
Serie, Puppentrickserie
Benedikt, der Teddybär

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland / Kanada / Niederlande
Produktionsdatum
2008
KiKa
Sa., 09.12.
06:10 - 06:45
So ein Zirkus / Schweres Gewitter / Ein Schneemonster


So ein Zirkus Vicki erzählt begeistert von der Zirkusvorstellung, aus der sie kommt. Natürlich will Benedikt auch in den Zirkus gehen, aber seine Eltern haben keine Zeit und heute ist die letzte Vorstellung. Tief beleidigt beschließt Benedikt, von daheim wegzugehen und sich dem Zirkus anzuschließen. Vicki spielt unterdessen in seinem Zimmer und ruft aus dem Fenster, ob sie mit Benedikts Spielsachen spielen darf . Da merkt Benedikt, dass er ohne die nicht fortlaufen kann und packt alle Spielzeuge in einen Wagen. Schließlich erkennt Benedikt, dass er auch sein Bett und seine Eltern braucht und findet eine andere Lösung für den Zirkusbesuch. Schweres Gewitter Es tobt ein schweres Gewitter und Benedikt hat Angst, alleine im dunklen Zimmer einzuschlafen; die Eltern können ihn nur mühsam beruhigen. Da watschelt Walla ins Zimmer, obwohl sie gar nicht im Haus sein darf, und möchte in Benedikts Bett schlafen, denn auch sie fürchtet sich vor dem Gewitter. Benedikt versteckt sie vor den Eltern und holt seine Taschenlampe. Die Taschenlampe hat auch Angst. Zum Trost will Benedikt beiden eine Geschichte erzählen. Die von der Lampe an die Wand geworfenen Schatten liefern die Ideen und illustrieren eine schöne Einschlafgeschichte. Ein Schneemonster Es hat kräftig geschneit und Benedikt baut einen Schneebären mit einer lustigen Nase, Zitronenscheiben als Augen und Papas Kappe als Hut. Seinem Freund Mark ist das jedoch zu kindisch und er baut einen Schneedrachen. Der erwacht jedoch als böses Monster zum Leben und schikaniert alle im Garten, auch seinen Erbauer. Die Jungs überlegen, wie das Monster zu zähmen sei; da hat Benedikt eine Idee. Er schleicht sich an und setzt dem Drachen Mamas Strohhut auf. Der verleiht nicht nur ein freundliches Aussehen, sondern verwandelt auch blitzschnell den Charakter.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben 2 Broke Girls

2 Broke Girls - Belästigung am Arbeitsplatz

Serie | 15.12.2017 | 07:10 - 07:35 Uhr (noch 5 Min.)
3.47/5074
Lesermeinung
WDR Käpt'n Blaubär

Käpt'n Blaubär - Abenteuer im Pizzawald

Serie | 20.12.2017 | 07:20 - 07:45 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Stille Nacht auf dem Kutter? Von wegen: Zu Weihnachten geht es hoch her bei Käpt'n Blaubär und seiner Crew. Hein Blöd kämpft mit tiefgefrorenen Leberwurstbrötchen und die Plätzchen gleichen eher verbrannten Gips-Keksen als "Blaubärs butterzarten Bärenplätzchen". Da muß der Blaubär sich was einfallen lassen, damit das das Fest nicht ein einziger Reinfall wird.

Käpt'n Blaubär - Eine Weihnachtsgeschichte

Serie | 21.12.2017 | 07:20 - 07:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mit The Police machte Sting eine erste Karriere, später war er auch solo erfolgreich.

Die sehenswerte Dokumentation "Sting – Grenzgänger und Freigeist" gibt einen tiefen Einblick in das …  Mehr

Sieben Tage verbrachte Superstar Robbie Williams auf der Intensivstation.

Robbie Williams hat einer britischen Zeitung offenbart, wie sehr er sich vor wenigen Monaten um sein…  Mehr

Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen (von links) sehen entspannt aus, dabei befinden sie sich in einem gefährlichen Gebiet. Der Bereich im Nationalpark in Südafrika wurde immer von Parkrangern überwacht.

So gefährlich war ein Recall von "Deutschland sucht den Superstar" noch nie: Dieses Jahr wurde im Pi…  Mehr

Als Malerin Frida Kahlo brillierte Salma Hayek im Biopic "Frida" und wurde für den Oscar nominiert. Hinter den Kulissen machte Harvey Weinstein ihr das Leben zur Hölle. ("Frida" ist auf DVD und Blu-Ray erhältlich)

Schauspielerin Salma Hayek hat ihre erniedrigenden Erfahrungen mit Harvey Weinstein in einem emotion…  Mehr

Daniel Fehlow hat allen Grund zum Strahlen: Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler wird zum zweiten Mal Vater.

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel hielten ihre Beziehung lange geheim. Jetzt verkündet der Schauspiel…  Mehr