Bergbauernleben

Report, Reportage
Bergbauernleben

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 12.09.
12:35 - 13:00
Bei Squarattis im Zwischbergental


Jedes Jahr gehen rund 1000 Schweizer Bauernhöfe ein. Jakob Squarattis Betrieb drohte dasselbe Schicksal. Erst als sein Neffe Interesse signalisierte, schöpfte der Bergbauer wieder Hoffnung. Im Zwischbergental im Kanton Wallis gab es früher zwölf Bauernbetriebe, jetzt nur noch einen. Reporter Simon Christen berichtet über Menschen, von denen es immer weniger gibt: Menschen, die unter anderem dazu bereit sind, auch am siebten Tage nicht zu ruhen. "Viele Bauern haben Probleme, einen Nachfolger zu finden", sagt Jakob Squaratti. Besonders Bergbauern. Lange sah es so aus, als habe auch sein Betrieb keine Zukunft. Denn Squaratti ist kinderlos. Dass sein 20-jähriger Neffe Yannick inzwischen Interesse an dem Hof signalisierte, ist für den 60-Jährigen "wie ein Sechser im Lotto". Das Zwischbergental ist exemplarisch für den Strukturwandel in der Schweizer Landwirtschaft. Dieser wird sich gemäß den Projektionen von Agroscope, dem Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung, "mit gleichbleibendem Tempo fortsetzen". Jedes Jahr werden demnach 1000 Betriebe ihre Arbeit einstellen. Besonders betroffen sind die kleinen Höfe sowie die Bergbetriebe. Diejenigen, die überleben, wachsen indes. Jakob Squaratti konnte in den vergangenen Jahren laufend neues Land, das nicht mehr bewirtschaftet wurde, dazu pachten. So sind 50 Hektar zusammengekommen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD ZDF mittags magazin

ZDF-Mittagsmagazin

Report | 20.09.2018 | 13:00 - 14:00 Uhr
3.07/5058
Lesermeinung
ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 20.09.2018 | 17:45 - 18:00 Uhr
2.69/5013
Lesermeinung
KabelEins Achtung Abzocke - Peter Giesel rettet den Urlaub

Achtung Abzocke - Peter Giesel rettet den Urlaub

Report | 20.09.2018 | 20:15 - 22:20 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
Neben "Kruso" (Mittwoch, 26.09., 20.15 Uhr, ARD), der Verfilmung des gleichnamigen Romans, der 2014 den Deutschen Buchpreis erhielt, ist Albrecht Schuch noch in einer weiteren, bärenstarken Hauptrolle binnen 48 TV-Stunden zu sehen.

Für viele ist Albrecht Schuch noch ein Geheimtipp. Dabei gilt der hochbegabte Schauspieler längst al…  Mehr

Eddie Murphy tritt in die Fußstapfen von Walter Matthau und Jack Lemmon. In der Neuverfilmung von "Ein verrücktes Paar" wird der Schauspieler eine der Hauptrollen übernehmen.

Jack Lemmon und Walter Matthau gingen sich in "Ein verrücktes Paar" an die Gurgel. In der Neuauflage…  Mehr

NDR-Journalistin Anja Reschke erhielt in diesem Jahr bereits den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis. Nun wird sie mit einem weiteren hochkarätigen Journalistenpreis ausgezeichnet.

Anja Reschke ist aus TV-Sendungen wie "Panorama" und "Zapp" bekannt. Sie stehe "mit ihrer publizisti…  Mehr

Sie sind "Earth's Mightiest Heroes": Marvels "Avengers".

Im Getöse von "Avengers: Age of Ultron", den VOX nun wiederholt, geht vieles unter, was die bisherig…  Mehr

Die Ngogo-Schimpansen tief im Dschungel Ugandas sehen recht harmlos aus. Forscher beschreiben sie jedoch als äußerst aggressiv. Ihr Clan ist dreimal so groß wie herkömmliche Schimpansen-Gruppen.

Mehr als 20 Jahre lang begleiteten Wissenschaftler einen Schimpansen-Clan in Uganda. Die ARTE-Doku "…  Mehr