Bergwelten

Report, Alpinismus
Bergwelten

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2017
Servus TV
Sa., 30.06.
16:25 - 17:25
Anden


Die Doku-Reihe "In den Bergen daheim" erzählt von Berglandschaften, wie sie durch die Augen ihrer Bewohner gesehen werden; es sind Menschen, die diese Berge wertschätzen und für den Fortbestand dieses einzigartigen Lebensraums kämpfen. Die Anden erstrecken sich über den gesamten südamerikanischen Kontinent und bilden eine 7.000 Kilometer lange Kette aus Hochplateaus und Gipfeln, von der Spitze Südamerikas bis zur Karibik. Sie sind die größte Bergkette der Welt, beheimaten den höchst gelegenen schiffbaren See, die höchste Stadt der Welt und das höchste Fitness-Studio. Die Anden sind ein Gebirge der Extreme. Auch durchtrainierte Menschen kämpfen ums Überleben in dieser Höhe. Doch wie kommen die Bergbewohner ein Leben lang mit so wenig Sauerstoff aus? Was bleibt von der menschlichen Würde, wenn die Goldsuche zu einer Abwärtsspirale führt, die Lebensbedingungen und Gesundheit schadet? Wie wirkt sich diese Extremsituation auf die menschliche Seele aus? Der Film zeigt das Leben in den Anden, an der Grenze der menschlichen Belastbarkeit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Manche Almwege über den Tauernhauptkamm folgen auch heute noch antiken Römerstraßen oder mittelalterlichen Säumerpfaden.

Die Wiege des Alpinismus - Vom Ankogel auf die Berge der Welt

Report | 23.06.2018 | 09:55 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Bergauf-Bergab

Bergauf-Bergab

Report | 24.06.2018 | 18:45 - 19:15 Uhr
3.15/5026
Lesermeinung
3sat Niederkraig.

Ritter, Schmiede, Edelfrauen - Kärntens Burgen einst und jetzt

Report | 30.06.2018 | 16:05 - 16:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Rosin darf in seiner neuen Koch-Show wieder selbst den Kochlöffel schwingen. Und hoffentlich auch die Pfunde purzeln lassen - sonst wird's nichts mit dem Finaleinzug.

Frank Rosin bekommt eine weitere Show im Programm von kabel eins: Der Sternekoch stellt sich in "Ros…  Mehr

Bildersatter Sündenpfuhl des Jahres 1929: Deutschlands teuerste Serie "Babylon Berlin" feiert nun ihre Free-TV-Premiere.

Der Termin für die Free-TV-Premiere von Tom Tykwers Serie "Babylon Berlin"steht fest: Das Erste zeug…  Mehr

ProSieben zeigt ab Winter das US-Format "Masters of Dance" auf einem Sendeplatz am Donnerstagabend.

RTL hat "Let's Dance", ProSieben künftig "Master of Dance": Der Münchener Sender hat die Rechte an d…  Mehr

Matthias Killing moderiert seit 2009 das "SAT.1-Frühstücksfernsehen". Nun springt er für den Sender auch bei "Fort Boyard" ein.

Die Abenteuershow "Fort Boyard" feiert voraussichtlich schon im Herbst ihr TV-Comeback bei Sat.1. Mo…  Mehr

Günther Jauch (links), Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk dürfen die neue RTL-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" moderieren. Allerdings erfahren sie immer erst am Anfang jeder neuen Folge, wer das Moderatoren-Ruder übernimmt.

Die RTL Mediengruppe hat auf den Screenforce Days in Köln ihren Plan für die kommende TV-Saison vorg…  Mehr