Bergwelten

Report, Alpinismus
Bergwelten

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
Servus TV
Sa., 03.11.
16:25 - 17:25
Das Ötztal - Tal der Vielfalt und Gegensätze


Bergwelten geht auf Tour und besucht das Ötztal in Tirol, das längste Quertal der Ostalpen. Ein Tal voller kultureller und landschaftlicher Vielfalt. Es reicht von eisigen Gletschern zu sanften Wiesenlandschaften, von hochalpiner Schroffheit bis zum mildem Klima im Tal, von Action geladenen Events zu stillen und abgelegenen Rückzugsorten. Über die fast 70 km des Tals erstrecken sich gleich fünf klimatische und landschaftliche Zonen und spiegeln sich dementsprechend in der kulturellen Breite des Tals wider. Im Verlauf eines Jahres zeigt die Dokumentation Abenteuer zu Lande, Wasser und zu Luft - von Alpinsport, über Trend- und Actionsport bis hin zum Wandern. Bergwelten begleitet Hans Jörg Auer beim Skitourengehen und Klettern, durchwandert mit einer Familie schöne Berglandschaften, stürzt sich mit dem Kajak in die Ötztaler Ache, wagt sich mit Mountainbike-Nachwuchstalente auf ihre halsbrecherischen Trails und fährt beim Ballonskiing über die grandiose Berglandschaft dieses einzigartigen Tals. Die Sendung stellt die Schönheiten des Ötztals in atemberaubenden Bildern vor und zeigt kulturelle Highlights wie das spektakuläre Gletscherschauspiel "Hannibal" in Sölden oder den skurrilen Moped-Marathon. Einzigartige Plätze für einzigartige Genüsse, wie der ice Q auf dem Gaislachkogl, Drehort für "James Bond - Spectre" und die exklusive Veranstaltung "Wein am Berg" bringen dem Zuseher die gehobenen kulinarischen Besonderheiten des Tals näher. Neben all dem Luxus kommt aber auch die einfache ursprüngliche Küche des Ötztals nicht zu kurz, wenn der Wirt der Gampe Thaya seine deftigen Schmankerln kocht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Teleshopping

Teleshopping Nacht

Report | 17.11.2018 | 04:05 - 04:20 Uhr
2.99/50612
Lesermeinung
WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit Bergisches Land

Report | 17.11.2018 | 04:15 - 04:45 Uhr (noch 16 Min.)
3.33/503
Lesermeinung
BR Ernst Vogt (Redaktionsleiter Rucksackradio, Bayerischer Rundfunk, links) und Michael Düchs (Redaktionsleiter Bergauf-Bergab, Bayerischer Rundfunk) auf dem Herzogstand mit Blick auf den Walchensee.

Bergauf-Bergab

Report | 18.11.2018 | 18:45 - 19:15 Uhr
3.11/5028
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr