Berlin Berlin

Report, Zeitgeschichte
Berlin Berlin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Fr., 31.08.
18:00 - 18:45
Schmuggler, Mörder und Mafiosi


Die Dokumentation blickt auf die Geschichte des Verbrechens, der Gauner, Schieber und Spekulanten - die dunkle Seite hinter der Fassade. Berlin als Hochburg des Verbrechens: Es beginnt mit den turbulenten 1920er Jahren - Berlin hat den Ruf eines "Sündenpfuhls". Massenmorde verunsichern dann die Berliner in der Zeit der Nazidiktatur. Jugendgangs machen sich in den 1950ern breit. Hinter jeder Verbrechergeschichte, jedem Kriminalfall steckt auch ein persönliches Schicksal: aufrührend, spannend und einzigartig, jedoch immer auch ein Teil der Metropole Berlin. Die Dokumentations-Reihe "Berlin Berlin" bietet einen Blick auf die jüngere Geschichte, auf das Gestern und Heute einer unnachahmlichen Stadt. Die Kombination aus Archivmaterial, prominenten Zeitzeugen und Experten lässt ein spannungsreiches und vielseitiges Bild der deutschen Metropole im 20. und 21. Jahrhundert entstehen. Jede der Folgen widmet sich dabei einem speziellen Thema, blickt also durch diese fokussierte Brille auf die Berliner Geschichte der vergangenen 100 Jahre.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR Zeitreise

Report | 28.08.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
3/501
Lesermeinung
MDR Die Walentina-Tereschkowa-Story - Triumph und Tränen

Die Walentina-Tereschkowa-Story - Triumph und Tränen

Report | 28.08.2018 | 22:05 - 22:48 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Nena (3.v.l.) und ihre Band, landete mit dem Lied "99 Luftballons" in Deutschland und weltweit 1983 einen Nummer 1 Hit.

Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt - 1983

Report | 31.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr