Berlin-Express

Spielfilm, Drama
Berlin-Express

Infos
Originaltitel
Berlin Express
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1948
Altersfreigabe
16+
Sky Nostalgie
Heute
20:15 - 21:45


Kurios: Der Film wurde in der deutschen Fassung verändert. Im Original geht es nicht um Kunstschmuggler, sondern um eine Nazi-Organisation. - Eine Kommission der UNO macht es sich zur Aufgabe, während des Zweiten Weltkriegs entwendete Kunstwerke wieder aufzuspüren. Der deutsche Experte Dr. Bernhardt reist mit dem Zug von Paris nach Berlin, wo man den Hauptumschlagplatz des Kunst-Schwarzhandels vermutet. Da wird der Mann entführt.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Berlin-Express" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Während des Koreakrieges wird der US-amerikanische Major Lloyd "Ace" Gruver (Marlon Brando, li.) nach Kobe in Japan versetzt. Begleitet wird Gruver von seinem Ordonnanzoffizier Joe Kelly (Red Buttons, re.), der mit der Japanerin Katsumi liiert ist.

Sayonara

Spielfilm | 24.12.2018 | 20:15 - 22:35 Uhr
Prisma-Redaktion
4/502
Lesermeinung
SWR In einem Ferienheim treffen sich Luise und Lotte (Isa und Jutta Günther) und stellen fest, dass sie Zwillinge sind, deren Eltern sich vor acht Jahren trennten. Fortan lassen sie nichts unversucht, um die Eltern wieder zu vereinigen.

Das doppelte Lottchen

Spielfilm | 26.12.2018 | 12:30 - 14:10 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
arte .

Oliver Twist

Spielfilm | 27.12.2018 | 14:20 - 16:10 Uhr
Prisma-Redaktion
5/501
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr