Berlin Live

  • Die schottische Postrock-Band Mogwai Vergrößern
    Die schottische Postrock-Band Mogwai
    Fotoquelle: ZDF
  • Der Gitarrist Stuart Braithwaite, Mitbegründer von Mogwai, bei "Berlin Live" Vergrößern
    Der Gitarrist Stuart Braithwaite, Mitbegründer von Mogwai, bei "Berlin Live"
    Fotoquelle: ZDF
Musik, Konzert
Berlin Live

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Do., 08.11.
05:00 - 06:15
Mogwai


Im Mittelpunkt der Sendung steht Berlins vielschichtige Musikszene. Sie wirft einen Blick auf die sich ständig verändernde und erneuernde Musikkultur der Stadt und präsentiert Auftritte wechselnder Bands mit Berlin-Bezug.
Wenn es um eine Postrock-Band geht, die gleichermaßen mit melancholischen Synth-Sounds und frechen Sprüchen besticht, kann es nur um Mogwai gehen. Die Helden des Postrock fanden sich 1995 erstmals in Glasgow zusammen, zwei Jahre später brachten sie ihr Debütalbum "Mogwai Young Team" raus - der Beginn einer grandiosen, manchmal auch skandalösen Erfolgsstory. Die Postrocker veröffentlichten fleißig ein Album nach dem anderen mit Songs wie "Take Me Somewhere Nice", "After the Flood" oder "Like Herod".
Die neue Platte "Every Country's Sun" setzt mal wieder ein starkes musikalisches Ausrufezeichen. Experten halten das Album für die "Konzentration von Mogwais Sound der letzten zwei Jahrzehnte": eine Mischung von Synthrock-Minimalismus, intensiven Gitarren-Tracks und einem Sound, der bis in die Knochen geht. Im Zuge ihrer letzten Welttournee machten sie auch Stopp bei "Berlin Live".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte In der Philharmonie de Paris ließ John Cale die mythischen Stücke, die die Rockmusik veränderten, neu aufleben.

John Cale and Guests - The Velvet Underground & Nico

Musik | 06.11.2018 | 05:00 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Richard Reed Parry (Mi.) und William Butler (re.) bilden mit den anderen Mitgliedern die amerikanisch-kanadische Band Arcade Fire.

Arcade Fire - Konzert in Paris 2018

Musik | 09.11.2018 | 23:10 - 00:25 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Friedenskonzert in Verdun

Friedenskonzert in Verdun - Das Ende des Schlachtens

Musik | 11.11.2018 | 17:10 - 19:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr

Julia Dietze (37) wurde in Marseille geboren und wuchs in München auf. Zwischenzeitlich riss sie mal nach Amsterdam aus. Im Interview zu ihrem neuen Film "Feierabendbier" hat sie viel zu erzählen.

Auf einem Datingportal wird man Julia Dietze nicht finden: Aber im Kino kann man mit ihr immerhin ei…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr