Berlinale 2019

Unterhaltung, Gala
Berlinale 2019

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Do., 07.02.
19:20 - 21:00
Die Eröffnung


Am 7. Februar werden zum 69. Mal die Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnet. 3sat ist live dabei, wenn bei der Gala im Berlinale-Palast Jury und Wettbewerbsfilme vorgestellt werden. Durch den Abend führt Anke Engelke. Bevor die Eröffnungsveranstaltung beginnt, berichtet Rainer Maria Jilg live vom roten Teppich, wo die Limousinen mit den Stars vorfahren. Live vor Ort ist auch Cécile Schortmann im Gespräch mit Filmkritikerin Katja Nicodemus. Die Berlinale zieht, trotz zuweilen arktischer Temperaturen, die Top-Stars der Filmwelt in die Bundeshauptstadt. Während der zehn Festspiel-Tage wird die Internationale Jury darüber entscheiden, wer Silberne Bären und Goldene Bären für die besten Filme erhalten soll. Jury-Präsidentin ist in diesem Jahr die französische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Juliette Binoche. In über 70 Filmen begeisterte sie Publikum und Kritiker und hat mit den wichtigsten internationalen Regisseuren zusammengearbeitet. Für ihre Rolle der Hana in "Der englische Patient" gewann sie 1997 einen Silbernen Bären und wurde mit dem Oscar als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Juliette Binoche war 1987 zum ersten Mal als Schauspielerin im Wettbewerb der Berlinale vertreten. Mit der Weltpremiere der dänisch-kanadischen Koproduktion "The Kindness of Strangers" von Lone Scherfig wird die Berlinale 2019 eröffnet. Der Eröffnungsfilm nimmt auch am internationalen Wettbewerb der Filmfestspiele teil.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Made for More Award

Made for More Award - Gala in Ismaning

Unterhaltung | 02.02.2019 | 20:15 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Das große Kleinkunstfestival 2018

Das große Kleinkunstfestival 2018 - Ehrenpreis

Unterhaltung | 04.02.2019 | 01:30 - 02:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Anke Engelke

Berlinale 2019: Die Eröffnung

Unterhaltung | 08.02.2019 | 01:15 - 02:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr