Berlusconi und die Mafia

  • Silvio Berlsuconi und Marcello Dell'Utri gelten jahrzehntelang als Geschäftspartner mit Verbindungen zur Mafia. Vergrößern
    Silvio Berlsuconi und Marcello Dell'Utri gelten jahrzehntelang als Geschäftspartner mit Verbindungen zur Mafia.
    Fotoquelle: ZDF/Alberto Rovari-Rosebud
  • Das Kommerzfernsehen verhilft Berlusconi zu internationaler Berühmtheit und zu einem riesigen Vermögen. Vergrößern
    Das Kommerzfernsehen verhilft Berlusconi zu internationaler Berühmtheit und zu einem riesigen Vermögen.
    Fotoquelle: ZDF/copy AP-Cinétévé
  • Silvio Berlusconis phänomenale Karriere beginnt in den 1970er-Jahren. Vergrößern
    Silvio Berlusconis phänomenale Karriere beginnt in den 1970er-Jahren.
    Fotoquelle: ZDF/Alberto Rovari-Rosebud
  • "Francesco di Carlo", ehemaliges Mitglied der Cosa Nostra, berichtet über die Beziehung Berlusconis zur sizilianischen Mafia. Vergrößern
    "Francesco di Carlo", ehemaliges Mitglied der Cosa Nostra, berichtet über die Beziehung Berlusconis zur sizilianischen Mafia.
    Fotoquelle: ZDF/copy Cinétévé
Report, Recht und Kriminalität
Berlusconi und die Mafia

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2015
ZDFinfo
Mi., 23.05.
10:45 - 11:30


Silvio Berlusconi, schillernder Politiker und Medienzar, ist bekannt für sein großes Selbstbewusstsein und eine kometenhafte Karriere. Hatte dabei die Mafia ihre Hände im Spiel? Berlusconi stammt aus Mailand, einer der reichsten Städte Norditaliens. Und wer hier Geld besitzt, gerät schnell ins Visier der Mafia. Entführungen, Schutzgeldzahlungen und auch Morde gehören zum Alltag. Der Film schaut hinter die Kulissen der dunklen Mächte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Der Filmemacher Allen Ross verschwindet spurlos. Seine Kollegin Gaylon (Bild) macht sich auf die Suche nach ihm...

Crime Town USA - Verbrechen im Hinterland - Die letzte Klappe(Fade To Murder)

Report | 23.05.2018 | 01:50 - 02:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR In der JVA präsentiert Profiler Harbort Markus Mundo die Ergebnisse seiner Ermittlungen. Vor dem Treffen ist Mundo nervös: Wird Harbort ihm helfen können? Oder bestätigen die Ergebnisse das Urteil der Richter?

MUNDO - Die Spur des Mörders - Im Kreuzverhör

Report | 23.05.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr