Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei

  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
The Rescuers
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1977
Kinostart
Mi., 22. Juni 1977
DVD-Start
Do., 22. Januar 2009
Disney Channel
Fr., 22.06.
20:15 - 21:50


Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei"

Sprecher, Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Jenseits von Afrika

Jenseits von Afrika

Spielfilm | 23.06.2018 | 20:15 - 23:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.76/5033
Lesermeinung
ZDF Ich kämpfe niemals wieder

Ich kämpfe niemals wieder

Spielfilm | 24.06.2018 | 02:50 - 04:30 Uhr
Prisma-Redaktion
1/501
Lesermeinung
arte Mit Hilfe des Zauberpferdes entführt Prinz Achmed seine Geliebte Pari Banu

Die Abenteuer des Prinzen Achmed

Spielfilm | 09.07.2018 | 23:35 - 00:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr

Nach einem rassistisch Tweet wird Roseanne Barr nicht im Ableger ihrer Kultserie mitspielen.

Der US-Sender ABC arbeitet derzeit an einem Spin-off der Kultserie "Roseanne". Die langjährige Haupt…  Mehr

Wegen eines Trauerfalls konnte Maybrit Illner ihr Talkformat am Donnerstagabend nicht moderieren.

Die ZDF-Talksendung "Maybrit Illner" konnte am Donnerstag die beste Quote seit Juli 2015 einfahren. …  Mehr

Musste kurz vor ihrer eigenen Sendung passen: Moderatorin Maybrit Illner.

Maybrit Illner hat ihren Talk am Donnerstagabend im ZDF nicht selbst moderiert. Für ihren Ausfall gi…  Mehr