Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei

  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
  • Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht... Vergrößern
    Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die vornehme Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von der kleinen Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
  • Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten. Vergrößern
    Die böse Medusa ist auf der Suche nach dem größten Diamanten der Welt. Sie vermutet, dass er in den unterirdischen Grottengängen versteckt ist. Diese sind so eng, dass dort nur ein zierliches Kind hinein passt. Kurzerhand entführt Medusa das Waisenkind Peggy, um ihren furchtbaren Plan umzusetzen. Die kleine Peggy wird auf einem abgelegenen Schiffswrack im Sumpf festgehalten und von zwei Krokodilen bewacht. In ihrer Not ruft sie mit einer Flaschenpost um Hilfe. Diese erreicht die internationale Mäusehilfsorganisation, die sofort ihre besten Mäuse Bernard und Bianca losschickt, um das kleine Mädchen zu retten.
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
The Rescuers
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1977
Kinostart
Mi., 22. Juni 1977
DVD-Start
Do., 22. Januar 2009
Disney Cinemagic
Do., 28.06.
20:15 - 21:30


Eine Flaschenpost alarmiert die internationale Rettungsgesellschaft, zu der auch die Mäusedame Bianca gehört. Der Hilferuf stammt von Penny, die von der skrupelosen Madame Medusa aus einem Waisenhaus entführt wurde. Ohne zu zögern, startet die mutige Bianca zu einer Rettungsaktion, auf die sie der schüchterne Mäuserich Bernard begleitet. Eine heiße Spur führt die beiden in die unheimlichen Sümpfe der Teufelsbucht...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Bernard und Bianca - Die Mäusepolizei"

Sprecher, Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Gänse arbeiten fleißig auf den Feldern.

Aufstand der Tiere - Animal Farm

Spielfilm | 22.06.2018 | 00:40 - 01:50 Uhr
Prisma-Redaktion
4/501
Lesermeinung
KabelEins Die Rocky Horror Picture Show

Die Rocky Horror Picture Show

Spielfilm | 28.06.2018 | 00:00 - 01:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.6/505
Lesermeinung
arte Mit Hilfe des Zauberpferdes entführt Prinz Achmed seine Geliebte Pari Banu

Die Abenteuer des Prinzen Achmed

Spielfilm | 09.07.2018 | 23:35 - 00:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr

Matthias Fornoff, beim ZDF Leiter der Hauptredaktion "Politik und Zeitgeschehen", sorgt für mit dem Film "Russland Geheimnisse" für WM-Landeskunde abseits des grünen Rasens.

Russland ist mehr als Wodka, Oligarchen und Korruption. ZDF-Journalist Matthias Fornoff reiste durch…  Mehr

Alan (Zach Galifinakis) ist nach dem Tod seines Vaters psychisch noch labiler als sonst.

Eigentlich wollten sie Las Vegas für immer vergessen, doch im dritten Teil der "Hangover"-Reihe kehr…  Mehr

Da sind sie wieder: Die Kölner Kommissare Ballauf (Klaus J. Behrendt, links) und Schenk (Dietmar Bär) eröffnen die "Tatort"-Sommerpause 2018.

Biederer Start in die "Tatort"-Sommerpause 2018: Das Kölner Depri-Stück über eine bürgerliche Famili…  Mehr

Die Reporterin Roxanne lässt den Schurken Megamind an seiner Boshaftigkeit zweifeln.

Dem Animationsabenteuer "Megamind" mag es an Frechheit mangeln, unterhaltsam ist der Film aber allem…  Mehr