Beruf Tierfilmer

  • Die indische Tierfilmerin Rita Banerji. Vergrößern
    Die indische Tierfilmerin Rita Banerji.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Tamil Nadu - Zusammentreffen von Wildleben und Zivilisation. Vergrößern
    Tamil Nadu - Zusammentreffen von Wildleben und Zivilisation.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die indische Tierfilmerin Rita Banerji. Vergrößern
    Die indische Tierfilmerin Rita Banerji.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Doku-Reihe
Beruf Tierfilmer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
BR
Do., 11.07.
11:10 - 11:55
Rita Banerji in Indien


Tierfilmer sind heutzutage mehr als nur Filmemacher. Sie kämpfen für Artenvielfalt und Umweltschutz und werden nicht müde, auf den desolaten Zustand unseres Planeten hinzuweisen. Die indische Tierfilmerin Rita Banerji hat es sich zum Ziel gesetzt, im Konfliktfeld Mensch-Tier-Natur zu vermitteln. Werner Schuessler hat sie in den Süden Indiens begleitet, nach Tamil Nadu, wo Rita erlebt, wie Gaurs in Vorgärten eindringen und Elefanten in Teeplantagen. Mit ihren Dreharbeiten, die schnell auch gefährlich werden können, will sie die Einrichtung eines Frühwarnsystems unterstützen, das dem Schutz der Bevölkerung dient. Der Filmemacher ist auch dabei, als Rita Banerji in Madhya Pradesh der Landbevölkerung ihren Film über das Wildern und seine Auswirkungen vorführt. In Odisha stellt sie dem Filmteam ein erfolgreiches Projekt vor. Hier wurden ehemalige Wilderer zu Touristenführern umgeschult, mit dem Ergebnis, dass der Vogelreichtum inzwischen zurückgekehrt ist. In Nagaland, im Nordosten Indiens, besuchen Werner Schuessler und sein Team einen Klub für Kinder, den die Tierfilmerin zusammen mit Einheimischen gegründet hat, um die junge Generation für die Natur zu sensibilisieren. Fotoapparat statt Jagdwaffe: Die Kinder sind begeistert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Das Bad im heiligen Ganges soll im hinduistischen Glauben die Seele reinigen.

Yoga in Indien - Unterwegs mit Esther Schweins - Varanasi - Yoga und Religion

Report | 17.07.2019 | 06:15 - 06:40 Uhr
4/503
Lesermeinung
DMAX A2 - Abenteuer Autobahn

A2 - Abenteuer Autobahn - Episode 32(Episode 12)

Report | 17.07.2019 | 12:15 - 13:15 Uhr
3.29/507
Lesermeinung
DMAX Border Control - Spaniens Grenzschützer

Border Control - Spaniens Grenzschützer - Episode 3(Episode 3)

Report | 17.07.2019 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In der RTL-Krankenhaus-Serie geben Ines Quermann als Ella Fink (links) und Mimi Fiedler als Nora Altmeyer die "Nachtschwestern". Eine zweite Staffel wurde nun bestätigt.

Gute Nachrichten für Fans der Krankenhaus-Serie "Nachtschwestern". Wie RTL bestätigt hat, wird es ei…  Mehr

Gehört zu den großen Pionieren des Computer- und Videospiels: das 1978 für die Spielhalle entwickelte "Space Invaders".

Aus dem Spiele-Klassiker "Space Invaders" von 1978 soll bald ein Kinofilm werden: Warner hat den Vid…  Mehr

US-Sängerin Pink gibt Hasskommentaren keine Chance mehr und schaltete die Kommentarfunktion auf ihrem Instagram-Profil aus.

Weil sie sich wieder einmal harscher Kritik auf Instagram ausgesetzt sah, hat Sängerin Pink Konseque…  Mehr

Am 15. August wird Quentin Tarantinos Film "Once Upon a Time ... in Hollywood" in den deutschen Kinos starten. Um den Film vorzustellen, kommen Brad Pitt (links) und Leonardo DiCaprio nach Berlin.

Das dürfte viele deutsche Kino-Fans freuen: Zur Deutschlandpremiere des Films "Once Upon a Time ... …  Mehr

Der Schauspieler, Drehbuchautor und Kabarettist Maximilian Krückl ist mit 52 Jahren überraschend verstorben.

Fernsehzuschauer kannten Maximilian Krückl aus Serien wie "Forsthaus Falkenau" und "Der Bulle von Tö…  Mehr