Besonders normal

Logo Besonders normal Vergrößern
Logo Besonders normal
Fotoquelle: ZDF/GF Design
Report, Menschen
Besonders normal

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Fr., 01.06.
12:30 - 13:00
Sprung ins kalte Wasser


Raus aus dem Alltag, etwas erleben und mehr Selbstvertrauen gewinnen: Sportlehrer Jürgen Weis reist mit fünf emotional-sozial eingeschränkten Jugendlichen nach Portugal ins Surfcamp. Mit dabei sind Jan, Tim, Dimitri, Justin und Rene, Schüler der Martin-Luther-King-Förderschule Traben-Trarbach. Im portugiesischen Surfer-Mekka "Peniche" erfahren sie Erfolgserlebnis, Anerkennung und vor allem etwas über sich selbst. In einer Regelschule kamen sie nicht zurecht. Ein schwieriges soziales Umfeld oder Autismus haben die Kindheit und Jugend der Jungs geprägt. Sie verloren ihr Selbstvertrauen, wurden von anderen ausgegrenzt und manchmal wurden sie auch gewalttätig. Mit jedem Versuch, bei dem sie es schaffen, auf dem Surfboard zu stehen und die Welle mitzunehmen, werden sie selbstbewusster und trauen sich mehr. Stolz erzählen sie ihren Eltern, was sie geschafft haben. Auch die Jungs untereinander lernen sich besser kennen, und Freundschaften entstehen. Die Reise, das Camp, der Sport sollen zum sogenannten Empowerment beitragen. Die Jugendlichen sollen etwas lernen außerhalb der üblichen Lebenszusammenhänge zuhause. Von ihrem Sportlehrer Jürgen Weis und seinem Kollegen Eduard Dietz werden sie vom ersten Tag an sensibel gefordert, aber auch unterstützt. Die beiden Lehrer haben die Erfahrung gemacht, dass nach dieser Reise bei den Schülern, zuhause und in der Förderschule in Traben-Trarbach, ein verändertes Verhalten sichtbar war.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Peter Schreier - Stimmwunder und Weltbürger

Peter Schreier - Stimmwunder und Weltbürger

Report | 31.05.2018 | 23:05 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Onassis-Denkmal im Hafen von Nidri

Aristoteles Onassis - Der Aufstieg zum reichsten Mann der Welt

Report | 02.06.2018 | 07:10 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die Reisegruppe schaut sich ihren Urlaubsort an.

Urlaubsgrüße aus dem Ruhestand - Rentner auf Reisen

Report | 02.06.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr

Der Traum von unbeschwerten, ewige Ferien bleibt auch für sie ein Traum (von links): Tubbie (Franz Rogowski), Birdie (Jordan Dwyer), Marie (Maresi Riegner), Jojo (Emanuel Schiller) und Tim (Jonas Dassler).

Das Drama "Uns geht es gut", das nun erstmals im Free-TV ausgestrahlt wird, zeigt fünf eng miteinand…  Mehr

Vor rund 1,4 Millionen Jahren entdeckte der Homo erectus das Feuer. Eine der ältesten Feuerstellen wurden in der Olduvai-Schlucht in Tansania gefunden.

Im Rahmen der ZDF-Terra-X-Reihe zeigt die Dokumentation "Sternstunden der Steinzeit" die entscheiden…  Mehr

Die zweite Generation der Griswolds (von rechts): Vater Rusty (Ed Helms) und Mutter Debbie (Christina Applegate) und Söhne Kevin (Steele Stebbins) und James (Skyler Gisondo)

ProSieben zeigt die Komödie "Vacation – Wir sind die Griswolds" als Free-TV-Premiere. Die neue Gener…  Mehr

Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr