Max Troy soll für die Game-Entwickler von Sentinel einen brandneuen Ego-Shooter testen. Er kämpft sich durchs erste Level der Beta Version. Schockiert bemerkt er, dass sich alles, was er im Spiel erlebt, auch in Wirklichkeit ereignet. Auch die Spielfigur gibt es wirklich. Es ist der Ex-Sentinel-Mitarbeiter Orson Creed! Doch was soll das? Aus Profi-Zockerei wird blutige Realität.