Beton - Geliebt, gehasst und angewandt

  • Wohnhausanlage in Wien Vergrößern
    Wohnhausanlage in Wien
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Sylvia Gmür, Architektin Vergrößern
    Sylvia Gmür, Architektin
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Wohnen und arbeiten im Beton, Modedesignerin Gabriele Doser Vergrößern
    Wohnen und arbeiten im Beton, Modedesignerin Gabriele Doser
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Kölnbreinsperre Vergrößern
    Kölnbreinsperre
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Ribas Nouvel: Hotel Fiera, Barcelona, Fenster Vergrößern
    Ribas Nouvel: Hotel Fiera, Barcelona, Fenster
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Heidentor bei Carnuntum aus opus caementitioum Vergrößern
    Heidentor bei Carnuntum aus opus caementitioum
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • José Ribas, Jean Nouvel Vergrößern
    José Ribas, Jean Nouvel
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Flakturm Vergrößern
    Flakturm
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Flakturm Vergrößern
    Flakturm
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Betonskulptur von Nick Röllin Vergrößern
    Betonskulptur von Nick Röllin
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Atelier Gados, Muttenz Vergrößern
    Atelier Gados, Muttenz
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Beinahe unsichtbar diese Betonbrücke in der Schweiz. Vergrößern
    Beinahe unsichtbar diese Betonbrücke in der Schweiz.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Rudolf Buchbinder auf der Bühne des Wolkenturm in Grafenegg Vergrößern
    Rudolf Buchbinder auf der Bühne des Wolkenturm in Grafenegg
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Günther Domenig, Steinhaus in Steindorf am Ossiacher See. Vergrößern
    Günther Domenig, Steinhaus in Steindorf am Ossiacher See.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
  • Berlin, Mauerreste beim Checkpoint Charlie Vergrößern
    Berlin, Mauerreste beim Checkpoint Charlie
    Fotoquelle: ZDF/ORF/RAUM.FILM Filmproduk
Report, Dokumentation
Beton - Geliebt, gehasst und angewandt

3sat
Fr., 14.12.
04:25 - 05:15
Geschichte eines umstrittenen Baumaterials


Mit einem weltweiten jährlichen Produktionsvolumen von zehn Milliarden Tonnen prägt Beton unübersehbar unsere gesamte Umwelt. Aber kaum ein Baustoff wird so gegensätzlich beurteilt. Der Film erzählt die Geschichte dieses facettenreichen Materials. Er zeigt seine technische Entwicklung ebenso wie seine vielseitigen formalen Anwendungsmöglichkeiten. Schauplätze sind unter anderem Wien, Innsbruck, Zürich, Berlin, Barcelona, Valencia und Sydney. Vor mehr als 2000 Jahren erfanden die Römer den Beton. Ohne ihr opus caementitium wären Bauten wie das Kolosseum oder das römische Pantheon nicht möglich gewesen. Das war eine der elementarsten Erfindungen der Baugeschichte. Seit Beginn des 20. Jahrhundert stand Beton für Bunker, Mauern, Plattenbauten, aber auch für Dämme, Tunnel und Highways. Heutzutage ermöglicht Beton, in den Himmel zu stürmen, weite Täler zu überbrücken oder sogar Länder und Kontinente zu verbinden. Seine Geschmeidigkeit ebenso wie seine Spannkraft und Härte helfen Architekten und Baumeistern die Schwerkraft scheinbar problemlos zu überwinden und bislang gültige Gesetze der Statik kühn zu brechen. Der Film zeigt Anwendungsbeispiele vom massiven Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg bis zu scheinbar mühelos himmelwärts strebenden Manifestationen gebauter Kühnheit: von Antoni Gaudis fantastischer "Sagrada Familia" in Barcelona über Santiago Calatravas "Ciudad de las Artes y las Ciencias" in Valencia bis zum Steinhaus des Günther Domenig in Steindorf. Zu Wort kommen jene Menschen, die Beton entwickeln, benützen, mit ihm leben: Der französische Architekt Jean Nouvel etwa philosophiert ebenso über den Charakter des Betons wie die Schweizer Architektin Sylvia Gmür. Techniker schwärmen von immer neuen Möglichkeiten des Werkstoffes, und schließlich geben Bewohner Zeugnis vom Leben im Beton.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Lokalzeit - Logo

Lokalzeit Bergisches Land

Report | 14.12.2018 | 03:25 - 03:55 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
3sat Der steinerne Zeuge

Der steinerne Zeuge - Der Stephansdom - erzählt Geschichte

Report | 14.12.2018 | 03:35 - 04:25 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Himmel auf Erden - Stiftskirche Neustadt an der Weinstraße

Himmel auf Erden - St. Nikolaus Koblenz-Arenberg

Report | 14.12.2018 | 05:30 - 06:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Alles echt: "Passagier 23" wurde auf einem Kreuzfahrtschiff im Mittelmeer gedreht.

Mit "Passagier 23" hat RTL einen weiteren Thriller aus der Feder von Sebastian Fitzek verfilmt. Die …  Mehr

Stimmungskanone: Bernd Stelter ist regelmäßig im Kölner Karneval gefordert.

Der Comedian und leidenschaftliche Karnevalist Bernd Stelter verneigt sich vor seinem langjährigen K…  Mehr

Tanztalente sollen Choreografin Nikeata Thompson (zweite von links), youtube-Star Julien Bam (rechts), Flying-Steps-Chef Vartan Bassil (links) oder Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (zweiter von rechts) von ihren Dance-Moves überzeugen. "Masters of Dance" wird moderiert von Thore Schölermann und Rebecca Mir.

Die letzte Tanzshow von ProSieben (zusammen mit SAT.1) war wenig erfolgreich. Jetzt startet der Send…  Mehr

Der Berliner Ermittler Jan Koller (Roeland Wiesnekker, zweiter von links) gerät in Prag selbst unter Mordverdacht.

Im zweiten Teil der neuen Reihe "Der Prag-Krimi" wacht Roeland Wiesnekker auf einer Leiche auf. Wie …  Mehr

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr