Betrogen

  • John McBurney (Clint Eastwood) wird von Martha Farnsworth (Geraldine Page) wieder gesund gepflegt. Vergrößern
    John McBurney (Clint Eastwood) wird von Martha Farnsworth (Geraldine Page) wieder gesund gepflegt.
    Fotoquelle: © WDR/MCA
  • Martha Farnsworth (Geraldine Page, links), Leiterin eines Mädchenpensionates, und ihre junge Assistentin Edwina (Elizabeth Hartmann) pflegen den schwerverwundeten Yankee-Offizier John McBurney (Clint Eastwood). Vergrößern
    Martha Farnsworth (Geraldine Page, links), Leiterin eines Mädchenpensionates, und ihre junge Assistentin Edwina (Elizabeth Hartmann) pflegen den schwerverwundeten Yankee-Offizier John McBurney (Clint Eastwood).
    Fotoquelle: © MDR/DREFA
  • Edwina Dabney (Elizabeth Hartman) glaubt nicht mehr an das Versprechen von John McBurney (Clint Eastwood), sie zu heiraten. Vergrößern
    Edwina Dabney (Elizabeth Hartman) glaubt nicht mehr an das Versprechen von John McBurney (Clint Eastwood), sie zu heiraten.
    Fotoquelle: © WDR/MCA
  • Spielfilm, USA 1970, Regie Don Siegel 
Edwina Dabney (Elizabeth Hartman) glaubt nicht mehr an das Versprechen von John McBurney (Clint Eastwood) sie zu heiraten. Vergrößern
    Spielfilm, USA 1970, Regie Don Siegel Edwina Dabney (Elizabeth Hartman) glaubt nicht mehr an das Versprechen von John McBurney (Clint Eastwood) sie zu heiraten.
    Fotoquelle: © ARD Degeto/MCA
Spielfilm, Psychodrama
Betrogen

Infos
Originaltitel
The Beguiled
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1971
DVD-Start
Do., 18. Oktober 2007
RBB
Sa., 07.03.
23:30 - 01:10


Louisiana, Amerika, kurz vor dem Ende des Bürgerkriegs zwischen den Unionstruppen der Nordstaaten und der Armee der konföderierten Südstaaten. Bei einem Waldspaziergang findet die 13-jährige Amy einen schwer verwundeten Nordstaatler. Sie bringt Corporal John McBurney in das abseits gelegene Mädcheninternat, in dem sie lebt. Zunächst reagieren ihre Mitschülerinnen und die Lehrerinnen mit Erschrecken auf den hilflosen Yankee. Doch anstatt den feindlichen Soldaten sofort an die Konföderierten auszuliefern, ordnet die Direktorin Martha an, ihn erst gesund zu pflegen. Sehr schnell weicht die Furcht der Frauen einer tiefen Faszination gegenüber dem attraktiven Mann. Während die kleine Amy eine kindliche Liebe zu McBurney entwickelt, fühlen die jungfräuliche Lehrerin Edwina, die laszive Schülerin Carol und die strenge Martha sich auch körperlich zu ihm hingezogen. McBurney weiß dieses Begehren für seine Zwecke auszunutzen. Es gelingt ihm sogar, seine Auslieferung an eine Patrouille von Südstaatlern zu verhindern. Zugleich weckt sein erotisches Intrigenspiel Eifersucht unter den Frauen. Vor allem Marthas Zuneigung verwandelt sich in blanken Hass, als man ihn eines Nachts im Zimmer einer Schülerin überrascht. Ihre Rache fällt grausam aus. Das Internat verwandelt sich von einem sicheren Versteck in ein unentrinnbares Gefängnis. McBurney ist seinen Retterinnen hilflos ausgeliefert. Clint Eastwood und Regisseur Don Siegel drehten insgesamt fünf gemeinsame Filme, darunter Klassiker wie den Western "Ein Fressen für die Geier" und den Polizeifilm "Dirty Harry". In dem fesselnden Psychodrama "Betrogen", der dritte Film in der Reihe der fünf, besetzte Siegel seinen Star in einer außergewöhnlichen Rolle: Als verwundeten Soldaten unter Frauen sieht man Eastwood in ungewohnt hilfloser Lage. Die düstere "Southern Gothic"-Atmosphäre, die symbolschwangere Inszenierung sowie die pikante Aufbereitung von erotischem Begehren und unterdrückter Sexualität sorgten bei der Uraufführung des Films für Irritationen bei Kritik und Publikum. Heute gilt "Betrogen" als eines der ambitioniertesten und interessantesten Werke des Gespanns Siegel und Eastwood.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Betrogen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Action Die Akte

Die Akte

Spielfilm | 08.03.2020 | 14:05 - 16:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
Sky Emotion Liam Hemsworth (Teddy McSwiney) und Kate Winslet als Myrtle "Tilly" Dunnage

The Dressmaker

Spielfilm | 08.03.2020 | 15:10 - 17:10 Uhr
3.56/5016
Lesermeinung
Disney Channel Der kleine Vampir

Der kleine Vampir

Spielfilm | 08.03.2020 | 22:55 - 00:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.89/509
Lesermeinung
News
Anastasia zittert um ihre langen Haare. "Ich vertraue Heidi und ich vertraue dem Team, aber es ist trotzdem ein komisches Gefühl", sagt sie.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Nicht von langer (RTL-)Hand geplant: Die Show "Pocher vs. Wendler" (1. März, 20.15 Uhr, RTL) entstand tatsächlich mehr oder weniger spontan, ließ der Kölner Sender jetzt wissen.

Oliver Pocher und Michael Wendler tragen ihren medienwirksamen Streit nun in einer RTL-Show aus. War…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

In der Show "The Masked Singer" (ab Dienstag, 10. März, 20.15 Uhr auf ProSieben) versuchen Rea Garvey (links) und Ruth Moschner, Promis nur an ihrer Gesangsstimme zu erkennen.

In der neuen Staffel von "The Masked Singer" gibt es in der Jury Veränderungen. Von den festen Juror…  Mehr

Sebastian und Wioleta haben sich beim Dinner nicht viel zu sagen. "Es gibt keine weiterführenden Gespräche zwischen uns", bemängelt der "Bachelor".

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr