Frühstück ans Bett, Thermostat auf Maximum und 1.000 andere kleine Dinge: Die Pflege von Erika ist Wolfgangs Fulltimejob. In den kleinen Verschnaufpausen zwischendurch träumt er sich mit seiner Schlagermusik fort aus seinem Alltag. Als sich Erikas Gesundheitszustand weiter verschlechtert, weiß Wolfgang nicht mehr, was er machen soll.